Reisen nach Prag: UNESCO-Weltkulturerbe nicht nur für Geschichtsfans

Blick auf die Prager Altstadt und Karlsbrücke, Berge & Meer

Reisen nach Prag zählen zu den beliebtesten Städtetrips in Europa. Die Hauptstadt der Tschechischen Republik wartet mit über 1.000-jähriger ereignisreicher Historie auf. Diese geht bis auf das 9. Jahrhundert zurück, als sich zu beiden Seiten der Moldau im Schutze der Prager Burg Handwerker und Kaufleute ansiedelten. Heute gehört die Prager Altstadt mit ihren imposanten gotischen und barocken Gebäuden zu den faszinierendsten der Welt und steht zu Recht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Den im Sonnenlicht golden leuchtenden Türmen aus Sandstein hat Prag seinen berühmten Beinamen „Goldene Stadt“ zu verdanken. Auch die vergoldeten Türme der Prager Burg trugen dazu bei.

Verwandte Reisethemen & Ziele