Wenn Sie nach Guadeloupe reisen, entdecken Sie atemberaubende Natur und kulturelle Attraktionen. Das Inselarchipel Guadeloupe besteht aus mehreren Eilanden, von denen die beiden benachbarten Hauptinseln Basse-Terre und Grande-Terre die Silhouette eines Schmetterlings formen. Auf der zu Frankreich gehörenden Karibikinsel genießen Sie Palmenstrände, türkisblaues Meer und kreolisches Flair. Die üppige tropische Vegetation verzaubert Sie mit einer einzigartigen farbenfrohen Blütenpracht. Die kreolische Kulinarik der Insel ist französisch und regional geprägt. Exotische Köstlichkeiten, wie pikante Gerichte mit Kokosnussmilch gelten als besondere Delikatesse. In der malerischen Hafenstadt Pointe-à-Pitre können Sie am Markt tropische Früchte und aromatische Gewürze einkaufen.

weiterlesen
Ihre Auswahl
2 Reisen

    Transatlantik.

    Von der Karibik nach Italien mit der MSC Poesia.
    • Inkl. Flug
    • 23-tägig
    • Premium-Schiff MSC Poesia
    • Inkl. Vollpension an Bord
    Termine: Mrz 2017
    Reisecode: K8X145
    p. P. ab 1.799 € 22 Nächte, 2er Innenkabine A, bei Belegung mit 2 Personen

    Transatlantik.

    15 Inseln in einer Reise mit der MSC Poesia.
    • Inkl. Flug
    • 29 tägig
    • Premium Schiff MSC Poesia
    • Inkl. Vollpension an Bord
    Termine: Nov 2016
    Reisecode: K8X144
    p. P. ab 1.899 € 27 Nächte, 2er Innenkabine A, bei Belegung mit 2 Personen

    2 Reisen

      Auf Reisen nach Guadeloupe in Kultur und Unterwasserwelt eintauchen

      Auf der flachen Insel Grande-Terre, wo sich die beliebte Hafenstadt Pointe-à-Pitre befindet, erwarten Sie idyllische Strände wie der von St. Anne für einen erholsamen Badeaufenthalt. Wenn Sie eine Kreuzfahrt unternehmen, könnte dieser traumhafte Ort einer Ihrer ersten Anlaufpunkte sein. Wenn Sie lieber aktiv die Insel erkunden möchten, lassen Sie sich die Landspitze bei Pointe des Châteaux mit ihren schroffen Felsformationen nicht entgehen. In Pointe-à-Pitre können Sie in verschiedenen Museen Wissenswertes über Ihr Reiseziel erfahren. Das Museum Schoelcher ist der Sklavenbefreiung gewidmet und das ethnografische Museum gibt Einblick in Geschichte und Kultur des Archipels. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, wo Sie auch den lokalen Zuckerrohrrum verkosten können, finden Sie in der Nähe der imposanten Basilika St. Peter und Paul. Die gebirgige Vulkaninsel Basse-Terre bietet Urlaubern spektakuläre Ausflugsziele ins Naturschutzgebiet runf um den 1.467m hohen Vulkan La Soufrière. Wanderpfade im tropischen Regenwald mit beeindruckenden Riesenfarnen führen zu den sehenswerten Carbet-Wasserfällen. Abenteuerlich wird es im Dschungel mit mehreren Parks, die mit Seilrutschen und Klettermöglichkeiten ausgestattet sind. Vor der Gemeinde Bouillante befindet sich ein geschützter Marinepark, in dem Sie als Taucher oder Schnorchler auf Ihre Kosten kommen. Dazu können Sie per Glasbodenboot oder U-Boot die märchenhaften Korallengärten mit Falterfischen, Papageienfischen und Meeresschildkröten bewundern.