Dichte Nadelwälder mit romantisch versteckten und kristallklaren Seen, gemächlich plätschernde Bachläufe und reißendes Wildwasser, das sich bestens zum Rafting eignet, aber auch wilde skandinavische Tierarten, denen Sie auf einer Elchsafari nachspüren können: Das alles macht den Reiz an Rundreisen durch Schweden aus. Dabei haben Sie längst nicht nur die Möglichkeit, die nordische Wildnis zu erkunden, sondern können in Universitätsstädten wie Växjö oder Göteborg einem pulsierenden Kulturleben begegnen. Die Hauptstadt Stockholm verlockt wiederum zu Museumsbesuchen mit tiefen Einblicken in das Leben der Wikinger und einem Spaziergang durch das kopfsteingepflasterte historische Zentrum.

weiterlesen
3 Reisen
    Md schwedisch lappland adobestock 90365934 sara winter x jpeg online 800x600
    Rundreisen

    Schweden - Lappland.

    Stippvisite am Polarkreis.
    • Inkl. Flug
    • 4-/6-tägig
    • 3-Sterne-Hotel Jokkmokk
    • Inkl. Frühstück
    Termine: Dez 2016 - Mrz 2017
    Reisecode: RSS019
    p. P. ab 699 € 3 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    Schweden.

    Im Land der Seen, Schären & Wälder.
    • Inkl. Flug
    • 8-tägig
    • Mittelklassehotels
    • Inkl. Frühstück
    Frühbucher-Vorteil
    Termine: Jun - Sep 2017
    Reisecode: RSS016
    p. P. ab 899 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    Schweden, Finnland & Norwegen.

    Die Schönheiten Skandinaviens erleben.
    • Inkl. Flug
    • 12-tägig
    • Mittelklassehotels
    • Inkl. Halbpension
    Frühbucher-Vorteil
    Termine: Jun - Aug 2017
    Reisecode: RSS023
    p. P. ab 1.799 € 11 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    3 Reisen

      Erkunden Sie mit einer Rundreise durch Schweden eines der schönsten Länder Skandinaviens. Ihr Weg führt Sie durch pulsierende Metropolen wie Stockholm, in der Freunde des Städteurlaubs in Museen und trendigen Bars voll auf ihre Kosten kommen. Für Liebhaber ländlicher Idyllen bieten ruhige Fjorde und Wälder eine willkommene Abwechslung vom Trubel der Großstadt. In traditionellen Restaurants kommen Sie zudem in den Genuss schwedischer Küche.

      Ihre Rundreise durch Schweden – vom Fjord bis zur Hauptstadt

      Nutzen Sie eines der entsprechenden Reiseangebote und fliegen Sie nach Stockholm. Dort lernen Sie die Stadt im Rahmen einer ausgiebigen Rundfahrt kennen. Erleben Sie Lokalitäten wie das Nationalmuseum, das über die Geschichte Stockholms und des ganzen Landes informiert. Ein wahres Highlight ist die Wachablösung am königlichen Palast. Für Maritim-Begeisterte lohnt ein Besuch des Vasa-Museums, wo das weltweit einzige erhaltene Schiff aus dem 17. Jahrhundert ausgestellt ist. Ihr Weg führt Sie weiter bis nach Uppsala, wo Sie die Domkirche mit ihrer schönen Außenfassade bewundern können. Außerdem haben Sie Gelegenheit, das Schloss Drottningholm zu besichtigen, das ob seiner Schönheit und Tradition ein UNESCO-Weltkulturerbe geworden ist. Auf dem Land erkunden Sie Orte wie Trosa, das bereits etlichen Inga-Lindström-Filmen als Kulisse diente. Alternativ nutzen Sie ein Reiseangebot, das sich speziell auf den Süden Schwedens konzentriert. Von Stockholm aus erforschen Sie Jönköping, das mit seinen traditionellen Häusern und Gassen Besucher aus aller Welt verzaubert. In Malmö kommen Sie in den Genuss bunter Märkte und köstlicher Restaurants mit landestypischen Speisen. Von hier aus geht es nach Lund, wo Sie die Öresundbrücke kennenlernen, über die Sie bis nach Kopenhagen gelangen. In der dänischen Hauptstadt erkunden Sie Schloss Christiansborg, in dem heute das Parlament tagt. Ihr Weg führt Sie nach einer ausgiebigen Mahlzeit wieder zurück nach Schweden, wo Sie Ihren Urlaub mit einem gediegenen Aufenthalt in Stockholm und je nach Wunsch auch in der Umgebung ausklingen lassen.

      Zwischen Wildnis und königlichen Palästen: Rundreisen durch Schweden

      Stockholm ist selbstverständlich eine der beliebtesten Destinationen auf Rundreisen durch Schweden. Bewundern Sie hier die uralten Holzhäuser, wie Sie für die traditionellen Fischerorte an den Ostseeschären einst typisch waren. Neben ihnen erheben sich schmucke Palais, die maßgeblich vom Hofarchitekten Nicodemus Tessin dem Älteren sowie dessen Sohn gestaltet worden sind. Er war es auch, der das Schloss Drottningholm, ein heutiges UNESCO-Weltkulturerbe, gestaltete. Der als „schwedisches Versailles“ bezeichnete Palast verfügt hierbei um eines der am besten erhaltenen Barocktheater Europas. Aus etwa derselben Epoche stammt das mächtige Holzschiff, das Mitte des 20. Jahrhunderts aus dem Ostseebrackwasser geborgen und im Vasa-Museum ausgestellt wird. Wenn Sie dagegen Entdeckungen in der Natur machen möchten, empfiehlt sich ein Ausflug nach Värmland, das von seinen Silberkiefern, Mooren und schroffen Granitfelsen geprägte Gebiet im Westen von Schweden. Der sich hier ausbreitende riesige Vänern-See darf als perfekt für Bootstouren, Kanusport und Angler gelten. Südlich des Gewässers treffen Sie bereits auf die altehrwürdige Hafenstadt Göteborg mit ihrem Schärengarten und Museumsschiffen. Der Ort wird sehr gerne von Seglern als Ausgangspunkt für eine Reise an der Westküste genutzt. Besonders gern angelegt wird hierbei auf der idyllischen wie autofreien Insel Marstrandsö, wo Sie bei gutem Wetter die Strände zum Baden nutzen können. Als Kulisse dient Ihnen die wuchtige Festung Carlsten, die zur Sicherung des Handelsortes Marstrand um 1658 errichtet wurde.