Schottland wird zu Recht als das grüne Herz der britischen Insel bezeichnet. Ganz im Norden verstecken sich einzigartige Hügellandschaften, die auf Wanderreisen von einer umkämpften Geschichte der Insel erzählen. Ausgangspunkt Ihrer Reise ist die schottische Hauptstadt Edinburgh, von hier lassen sich Busreisen wie auch Transfers zu Ihrem gebuchten Hotel oder zur Pension arrangieren. Nutzen Sie die Gelegenheit und unternehmen Sie im Verlauf Ihrer Schottland-Rundreise eine Stadtrundfahrt, um die Royal Miles, den Princes Garden oder das Edinburgh Castle zu besichtigen.

weiterlesen

Unsere Produktempfehlungen

Ihre Auswahl
2 Reisen

    Großbritannien.

    Die Weiten von Schottland entdecken.
    • Inkl. Flug
    • 8-tägig
    • Mittelklassehotels
    • Inkl. Halbpension
    Termine: Mai - Okt 2017
    Reisecode: RWS012
    p. P. ab 1.199 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen
    Md bm 141110 shutterstock 112513559 1 jpg online 800x600
    Rundreisen

    Schottland.

    Mietwagen-Rundreise.
    • Inkl. Flug
    • 8-tägig
    • Mittelklassehotels
    • Inkl. Frühstück
    Termine: Apr - Okt 2017
    Reisecode: TWS001
    p. P. ab 899 € 7 Nächte, Doppelzimmer inkl. Mietwagen, bei Belegung mit 2 Personen

    2 Reisen

      Durch Schottland reisen und nach Irland übersetzen

      Oban ist ein schottisches Städtchen, das sich im Schutz der vorgelagerten Insel Kerrera befindet. Von Edinburgh geht es weiter in das Zentrum der Highlands mit der Hauptstadt Inverness. Erfahren Sie am Loch Ness mehr über das Monster Nessi. Im Tal von Glen Coe und am Ufer des Loch Lomond bekommen Sie einen Eindruck von der urigen Landschaft Schottlands mit ihren Schluchten, steinigen Bergen und riesigen Wasserfällen, die in ein nie enden wollendes Tal hinabfallen.

      Eine weitere Stadt, die das Flair und den Spirit der Schotten verkörpert, ist Glasgow. Es ist zwar nicht Schottlands Hauptstadt, doch leben in dieser Region die meisten Einwohner. Unternehmen Sie einen ausgedehnten Shoppingtrip in das lebendige und abwechslungsreiche Stadtzentrum. Auf einer Schottland-Kombinationsreise befinden Sie sich in unmittelbarer Nähe zum irischen Umland, dies erreichen Sie praktisch mit der Fähre. Ob Erwachsene oder Kinder, die Anreise nach Belfast mit der Fähre wird Ihnen im Gedächtnis bleiben.

      Eine abwechslungsreiche Schottland Reise führt Sie in die bedeutenden Metropolen des Landes, Edinburgh und Glasgow. Hier besichtigen Sie zahlreiche historische Bauwerke wie das Edinburgh Castle und die Kathedrale St. Mungo in Glasgow. Sie begeben sich auch auf die Suche nach dem sagenumwobenen Seeungeheuer Nessie bei einem Besuch von Loch Ness. Und in einer traditionellen Whiskey-Brauerei haben Sie die Möglichkeit, das „Wasser des Lebens“ zu probieren. Schottland Reise – Metropolen, Burgen und ein uraltes Seeungeheuer

      Während Ihrer Rundreise „Schottland – die grüne Seele Großbritanniens“ erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands. Schlendern Sie durch das Gassenlabyrinth der Altstadt mit den grau-braunen Häuserfassaden und ihren zahlreichen Fenstern. Einen starken Kontrast bildet die Neustadt mit weitläufigen Alleen und neugotischen Bauten. Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie Edinburgh Castle, das Herzstück der Stadt. Die massiven Mauern der Burg thronen majestätisch auf einem Felsen. Sie besichtigen den ältesten Teil der Anlage mit zahlreichen Sälen, der Kapelle und der St. Margaret Church. Ihre Schottland Reise geht weiter nach Glasgow. Die prunkvollen Häuserfassaden zeugen auch noch heute vom goldenen Zeitalter der Stadt, dem 19. Jahrhundert. Die City Chambers am Rande des großen George Square, ein Meisterwerk der viktorianischen Architektur, sind ein beeindruckender Anblick. Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Besichtigungstour ist die St. Mungo Cathedral. Mit riesigen Fenstern und dunklen Steinen wirkt die Front dieses Sakralbaus, der dem Schutzpatron der Stadt geweiht ist, besonders imposant. Lernen Sie die atemberaubenden Orkney-Inseln bei der Reise „Schottland – zerklüftete Küsten und grüne Täler„ kennen. Saftiges Grün und steile Berghänge prägen das Landschaftsbild. Bei einer Schottland Reise darf natürlich der Besuch von Loch Ness auf keinen Fall fehlen! Sie besuchen den mysteriösen See mit der Ruine des Urquhart Castle, wo der Legende nach das Seeungeheuer Nessie wohnen soll.