Eine Reise nach Reykjavik – die nördlichste Hauptstadt der Welt

Lernen Sie auf einer Reise nach Reykjavik die isländische Kunst in einer der Nationalgalerien kennen oder besuchen Sie ein Konzert der isländischen Oper oder des Orchesters im modernen Konzerthaus. Genießen Sie zudem die optimale, naturnahe Lage Reykjaviks, welches an der Südwestküste der Insel liegt. Höhlen, Inseln und Meerengen definieren hier das Küstenbild und laden zum Entdecken und Wandern ein. Nach einem Besuch des in der aktiven Vulkanzone gelegenen Naturschutz- und Naherholungsgebietes Heidmörk wartet die lokale Kulinarik. Einheimische Spezialitäten wie Garnelen und zahlreiche Seefischarten, z.B. Kabeljau oder Stockfisch können Sie in einem der rustikalen, stilvollen Restaurants oder Bistros in Reykjavik kosten.

2 Reisen

Island.

Zwischen Fjorden und Wasserfällen.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotel Vellir
  • Inkl. Frühstück
Termine: Nov 2018 - Apr 2019
Reisecode: JSI009
p. P. ab 899 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Island.

Zwischen Vulkanen und riesigen Gletschern.
  • Inkl. Flug
  • 8-tägig
  • Mittelklassehotel Smári
  • Inkl. Frühstück
Termine: Feb - Apr 2019
Reisecode: JSI009
p. P. ab 999 € 7 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug