Schottland liegt im Norden des Vereinigten Königreichs Großbritannien und beherbergt 5 Millionen Einwohner. Die Rundreise nach Schottland sowie die Busrundreisen in diese Region führen Sie über saftig grüne Wiesen und die markanten Hügellandschaften des Hochlands. Edinburgh ist die Hauptstadt Schottlands und verzaubert durch die schmalen Gassen, die sich ihren weg durch die Altstadt bahnen. Die historischen Gebäude und das wacklige Kopfsteinpflaster einiger abgelegener Straßenzüge geben unverblümt das typisch schottische Flair preis.

weiterlesen
1 Reise

    Großbritannien.

    Die Weiten von Schottland entdecken.
    • Inkl. Flug
    • 8-tägig
    • Mittelklassehotels
    • Inkl. Halbpension
    Termine: Mai - Okt 2017
    Reisecode: RWS012
    p. P. ab 1.199 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Whiskay, Highlands & Schottland auf Rundreisen entdecken

      Circa 50 Kilometer vor der Küste im Nordwesten Schottlands liegen die Inseln der Hybriden, die sich zum Großteil aus Granit, Schiefer und Gneis aufbauen. Entdecken Sie in diesem Bereich den Old man of Storr - ein mächtiger mehr als 50 Meter hoher Felsen auf der Insel Skye. Ihre Rundreise durch Schottland führt über das schottische Hochland, das sich von den südlichen Lowlands stark abgrenzt. Ein Großteil der berühmten schottischen Whiskeysorten werden in diesen Gegenden gebrannt, wie in Speyside, der Whiskey Region Großbritanniens. Das Orkney Archipel verteilt nördlich auf mehr als 70 Inseln und verfügt noch heute über 2 Brennereien, die sich zum Teil über Fähren erreichen lassen. Die Brennerei Scapa produziert nur noch ein Mal im Jahr, um den gegenwärtigen Lagerbestand aufrechtzuerhalten.

      Weiter südlich geht es in die Grafschaft Ayrshire, die sich über den Graben der Midland Valleys erstreckt. Diese Region ist vor allen Dingen durch fruchtbare Böden und eine überaus hohe Anzahl an Seen geprägt. Von der Sehenswürdigkeit des Urquart Castles aus überblicken Sie das mystische Loch Ness und lauschen den Erzählungen Ihres deutschen Reiseführers. Schauen Sie genau hin, vielleicht entdecken Sie das Ungeheuer Nessie an einem der nebligen Tage.

      Entspannte Rundreisen durch Schottland

      Hohe Klippen mit Blick auf den Atlantik, Sagen über mysteriöse Wasserungeheuer, kulturreiche Städte und gemütliche Dörfer sind nur einige Stationen, die Sie auf einer Rundreise durch die schottischen Highlands erwarten. Ergründen Sie die Geheimnisse des grünen Nordens Großbritanniens und genießen Sie die Gastfreundschaft der Bewohner bei einem Glas Scotch.

      Von malerischen Städten bis zum Grund des Loch Ness

      Bereiten Sie sich auf spannende Urlaubstage in den schottischen Highlands vor. In der Hauptstadt Edinburgh macht man Sie mit der Kultur des Landes vertraut und lädt Sie zu zahlreichen Attraktionen ein. Besuchen Sie die massiven Mauern des Edinburgh Castle und genießen Sie den fantastischen Ausblick von dem Stadtberg Arthur's Seat aus. Auch das historische Zeitsignal One O'Clock Gun, wenn die Kanone ihren täglichen Schuss abgibt, ist für viele Gäste ein echtes Highlight. Beim Reiseangebot "Schottland. Wandern durch die sagenumwobenen Highlands" unternehmen Sie im Norden des Landes einen Abstecher zu den Ruinen des Urquhart Castle und eine Bootsfahrt auf einem der berühmtesten Seen der Welt, dem Loch Ness. Halten Sie Ihre Kamera stets bereit, denn Nessi könnte sich jede Sekunde aus dem dunklen Wasser erheben. Whisky ist nicht gleich Whisky, und diesen Satz nehmen die Schotten ganz besonders ernst, daher wird das schottische Wasser des Lebens oft als Scotch bezeichnet. In Aberdeen erwartet Sie eine Führung durch eine traditionelle Whiskybrauerei, und auch eine kleine Verkostung steht auf dem Programm. Lassen Sie sich die majestätischen Wasserfälle in Glen Coe nicht entgehen, die von den steilen Felsküsten in den Ozean münden. Und im Rahmen der Rundreise "Schottland. Die grüne Seele Großbritanniens" haben Sie die Möglichkeit, einen ruhigen Spaziergang durch die malerische Altstadt von Stirling zu unternehmen. Reisen Sie in mittelalterliche Zeiten zurück beim Durchqueren der kleinen Gassen und dem Anblick auf das imposante Stirling Castle.