Brandenburg ist eine überaus wasserreiche Region: Zahllose Seen – sowohl natürliche Gewässer als auch geflutete ehemalige Tagebaureviere – bedecken das gesamte Land. Oft liegen sie idyllisch in ausgedehnten Waldgebieten, wo Sie die Zeit vergessen können. Die Hauptstadt Potsdam an der teils seeartig erweiterten Havel zählt beispielsweise so viele Gewässer, dass die Stadt mehrere Landzungen umfasst. Entsprechend viele Jachtklubs, Badeplätze und lauschige Uferwege sind hier und anderswo in Brandenburg zu finden. Hinzu kommen märchenhafte Burgen und Schlösser, die sich auf das malerische Bundesland im Nordosten verteilen. Somit erinnern viele brandenburgische Regionen an unwirkliche Bilderbuchseiten. Freilich erwartet Sie bei einem Urlaub in Brandenburg nicht nur ein Postkartenidyll, sondern auch ausgelassener Spaß für die gesamte Familie. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Erlebnisparks und ein breites Angebot an Kultur und Freizeit.

weiterlesen
5 Reisen

Tropical Islands.

Familienspaß im Tropenparadies.
  • 2 Nächte
  • Van der Valk Spreewald Parkhotel
  • Inkl. Frühstück
Termine: Sep - Dez 2017
Reisecode: PDC015
p. P. ab 119 € 2 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Potsdam.

Kurze Auszeit im Steigenberger Hotel Sanssouci.
  • 3/4 Nächte
  • Steigenberger Hotel Sanssouci
  • Inkl. Frühstück
Termine: Okt 2017 - Mrz 2018
Reisecode: SDC002
p. P. ab 179 € 3 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Brandenburg.

Idyllische Tage am See.
  • 3/4/7 Übernachtungen
  • 3.5-Sterne-Seehotel Luisenhof
  • Inkl. Halbpension
Termine: Sep - Okt 2017
Reisecode: PDC031
p. P. ab 145 € 3 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Havelland.

Ruhe & Erholung in traumhafter Natur.
  • 2/5 Nächte
  • 3.5-Sterne-Seehotel Brandenburg
  • Inkl. Halbpension
Termine: Sep - Okt 2017
Reisecode: PDC022
p. P. ab 89 € 2 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Brandenburg.

Kurzurlaub im Seenland Oder-Spree.
  • 3/4/7 Nächte
  • 3.5-Sterne-Seehotel Luisenhof
  • Inkl. Halbpension
Termine: Nov 2017 - Dez 2018
Reisecode: PDC031
p. P. ab 99 € 3 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Beim Urlaub in Brandenburg ein exotisches Paradies entdecken

Wie wäre es mit einem Abstecher in die Südsee, und das nur wenige Kilometer südöstlich von Berlin? Genau das erwartet Sie in Tropical Islands, einem spektakulären Freizeitareal. Es handelt sich um eine täuschend echte Nachbildung eines tropischen Paradieses, überspannt von dem riesigen, an sich bereits sehenswerten Runddach einer umgewidmeten Zeppelinhalle. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen ganzen Tag Auszeit unter Palmen und entdecken Sie die mit Liebe zum Detail nachgebildeten fernöstlichen Bambushäuser und Pavillons. So können Sie mit wenigen Schritten von thailändischen Traumstränden zu einem malayischen Langhaus flanieren und unterwegs herrlich baden oder sich in einem tropischen Restaurant stärken. Staunen Sie beispielsweise auch über ein exotisches Tempeltor wie auf Bali. Die verspielte Badelandschaft wird von einem zooähnlich angelegten Urwald gesäumt. Während Sie auf lauschigen Pfaden durch die verträumte Welt flanieren, können Sie am Wegesrand z.B. echte Flamingos bewundern. Im Wellnessbereich massieren wohltuende Hände Ihren Rücken. Oder Sie steigen in ein Sprudelbecken, falls Sie nicht die Sauna bevorzugen. Die Möglichkeiten zum Entspannen sind in Ihrem Urlaub in Brandenburg schier unerschöpflich. Aber natürlich können Sie Ihren Tag in Tropical Islands auch mit rasanten Rutschpartien, dem Erkunden eines Piratenschiffs oder in einem facettenreichen Fitnesszentrum verbringen. Kinder freuen sich nicht zuletzt über eine Kartbahn und einen separaten Bereich für Badespaß auf Luftkissenfässern. Ferner besitzt die Anlage auch eine riesige Badelandschaft außerhalb des Runddachs. Im Rahmen der Reise "Tropical Islands. Familienspaß im Tropenparadies" erwarten Sie darüber hinaus zwei Übernachtungen im komfortablen Van der Valk Spreewald Parkhotel in Bersteland.

Potsdam: Von Märchenschlössern und holländischen Giebelhäusern

Potsdam wird häufig als das deutsche Versailles bezeichnet. Davon zeugt nicht zuletzt das unter Friedrich II. von Preußen, dem "Alten Fritz", errichte Lustschloss Sanssouci. Wie eine Fata Morgana erhebt sich der knallgelb gestrichene Barockbau über eine breite Treppe, die links und rechts von begrünten Terrassen flankiert wird. Davor liegt eine weitläufige Parkanlage. Dabei ist Sanssouci nur das bekannteste Schloss in Potsdam. Zu nennen wären auch das ebenfalls barocke, noch prächtigere Neue Palais oder Schloss Babelsberg an einer Landzunge an der Glienicker Lake. Vom anderen Ufer aus erscheint es wie ein Trugbild, so märchenhaft wirkt es. Im 19. Jahrhundert wurde es in einer Mischung aus zeitgenössischem Klassizismus und Gotik als vage Reminiszenz an das Mittelalter erbaut und diente Prinz Wilhelm, dem späteren Kaiser Wilhelm I., als Sommerresidenz. Auch die Potsdamer Innenstadt hält manche Überraschung parat, z.B. das Holländische Viertel mit den charakteristisch roten Giebelhäusern wie in Amsterdam. Im Herzen der Stadt liegt der Alte Markt, ein prächtiger Platz mit Prunkgebäuden, beispielsweise dem säulenreichen Alten Rathaus. Heute dient es als Kunst- und Geschichtsmuseum. Ferner gibt es mehrere imposante Stadtore, u.a. das Brandenburger Tor, das stuckreicher und filigraner ist als sein Namensvetter in Berlin. Diese und weitere Höhepunkte erleben Sie auf der Reise "Potsdam. Kurze Auszeit im Steigenberger Hotel Sanssouci". Ihr Gästehaus in bester Lage nahe Sanssouci verwöhnt Sie u.a. mit einer hauseigenen Sauna. Freuen Sie sich also auf einen unvergesslichen Urlaub in Brandenburg.