Europa, Italien, Gardasee

Eine Reise an den Gardasee offenbart Ihnen die ganze Schönheit Norditaliens. Ganz im Süden geht der malerische See mit seiner vier Kilometer langen Landzunge von Sirmione in die Po-Ebene über, während im Nordosten das bis zu 3.000 Meter hohe Monte-Baldo-Massiv thront. Optimale Winde haben den See zu einem der größten Surfzentren Europas gemacht. Kleine Fischerorte gefallen mit farbenfrohen Fassaden, idyllischen Häfen und italienischer Authentizität. Direkt am Wasser, aber auch im Hinterland wachen nachts beleuchtete Burgen über den See. Palmen, Pinien, Zypressen und Olivenbäume beschatten nicht selten die wunderbaren Strände, die Sie auf Ihrer Reise an den Gardasee ganz sicher schätzen werden.

Bitte versuchen Sie es erneut.

Tipps für Ihre Suche:

  • Überprüfen Sie die Schreibweise auf Tippfehler.
  • Kombinieren Sie weniger Begriffe im Suchfeld.
  • Geben Sie einen anderen, ähnlichen oder allgemeineren Begriff ein.
  • Suchen Sie z. B. nach Reisecode, Reiseziel oder Reisethema.
  • Nutzen Sie die Filtermöglichkeit unserer Reisesuche.

Reisen an den Gardasee - dem mediterranen Charme Oberitaliens erliegen

Torri del Benaco mit seiner wehrhaften Skaligerburg und angebautem Zitronengewächshaus ist einer der Dreh- und Angelpunkte am Gardasee, denn von hier bringt Sie die einzige Autofähre zum gegenüberliegenden Seeufer. Außerdem verführt der kleine halbrunde Bootshafen mit seinen knallbunten Holzbooten zu einem Cappuccino in einem angrenzenden Restaurant. Zunächst lockt allerdings etwas weiter südlich bzw. oberhalb der Bucht von Garda der Punta San Vigilio. Auf der kleinen Landzunge hat schon Daniel Craig alias James Bond gedreht. Die herrliche Zypressenallee, der schattige Olivenhain und die lauschige Sirenenbucht haben aber keinesfalls unter dem Auftritt des Superagenten gelitten. Toscolano-Maderno, die Fährstation gegenüber von Torri, liegt auf einer in den See hineinragenden grünen Landmasse. Sehenswert ist die prunkvolle Anlage der Villa Bettoni in Bogliaco. Noch weiter im Norden wird Sie der malerische Ort Riva mit seinem Wasserschloss, in dem ein Museum untergebracht ist, angesagten Modeboutiquen und Lederwarenläden überzeugen.