Reise nach Ayutthaya - Kultur in Thailands ehemaliger Hauptstadt

Ayutthaya Tempel

Zu ihrer Blütezeit im 16. Jhd. zählte die Stadt 375 Tempel, drei Königspaläste und 94 Stadttore. Die prunkvolle Goldausstattung vieler Attraktionen verdankt Ayutthaya dem fruchtbaren Hinterland. Heute wandeln Sie im Geschichtspark im historischen Zentrum auf den Spuren der Vergangenheit und entdecken Ruinen einst mächtiger Tempelanlagen. Außergewöhnliches Shoppingvergnügen erleben Sie auf dem schwimmenden Markt, wo Sie Souvenirs kaufen und typisch thailändische Gerichte kosten. Für Naturfans lohnt sich die Fahrt in den Regenwald, der nicht einmal 100 km östlich liegt.





Verwandte Reisethemen & Ziele