Reisen in Namibias Etosha Nationalpark

Eine atemberaubende Natur und spektakuläre Tierwelt machen Reisen in den Etosha Nationalpark im Norden des südwestafrikanischen Landes Namibia zu einem Erlebnis, das Sie nicht so schnell vergessen werden. Auf spannenden Safaris in die Savannen und Graslandschaften des Parks müssen Sie auf kaum ein Tier verzichten, das Afrika zu bieten hat. Die Hauptsaison für Safaris ist der trockene südafrikanische Winter zwischen Mai und Oktober, da die Tiere dann zu den Wasserstellen wandern und die Pisten gut befahrbar sind. Im Sommer verwandeln heftige Regenschauer die Wege in Schlammlöcher und die Tiere haben sich weit ins Hinterland zurückgezogen. Ihr Guide führt Sie an die Camps nahe der vielen Wasserlöcher, an denen Büffel, Elefanten, Giraffen und Löwen ihren Durst stillen. Dieses lockende Nass hat jedoch auch seine Tücken in Form von erwartungsfrohen Krokodilen. Zumeist friedlich sind dagegen die aus dem Wasser linsenden Flusspferde.

Verwandte Reisethemen & Ziele