Der Name Hurtigruten steht für eine Gesellschaft, die Kreuzfahrten auf modern ausgestatteten Postschiffen anbietet. Diese steuern Ziele in Norwegen an, auf Routen, die seit dem Jahr 1893 befahren werden. Heutzutage handelt es sich um Schiffe, auf denen neben Post und sonstiger Fracht auch Passagiere befördert werden. Sie können sich entweder mitsamt Ihres Autos zu an der Strecke liegenden Städten und Ortschaften fahren lassen oder Sie nehmen an einer unvergesslichen Kreuzfahrt teil. Entdecken Sie dabei majestätische Berge und unberührte Fjorde. Die Ausstattung der Schiffe lädt zu einem entspannten Urlaub ein:

weiterlesen
Ihre Auswahl
1 Reise

    Nordkap.

    Die wahrscheinlich schönste Seereise der Welt.
    • Inkl. Flug
    • 13-tägig
    • Premium-Schiff MS Kong Harald
    • Inkl. Vollpension an Bord
    • Mittelklassehotel in Bergen inkl. Frühstück
    Frühbucher-Vorteil
    Termine: Apr - Dez 2017
    Reisecode: K8N138
    p. P. ab 1.399 € 12 Nächte, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Genießen Sie eine breite Auswahl an kulinarisch hochwertigen Gerichten im Bordrestaurant und nehmen Sie an den abwechslungsreichen Veranstaltungen an Bord teil. Von Deck aus könenn Sie zahlreiche Naturhighlights im Meer und an Land bestaunen. Der kompetente und freundliche Service erfolgt selbstverständlich in deutscher Sprache, dies gilt auch für die vielfältigen Führungen auf Landausflügen.

      Auf einer Kreuzfahrt mit Hurtigruten die Natur Norwegens erkunden

      Eine mögliche Hurtigruten Kreuzfahrt beginnt in der norwegischen Stadt Bergen. Hier besteigen Sie das Premiumschiff MS Kong Harald, auf dem Sie elf Tage und Nächte mit Vollpension verbringen werden. Über reizvolle Städte wie Alesund und Trondheim fahren Sie zum Polarkreis und von dort weiter zum Nordkap, wo Sie ein 307m hohes Plateau bei einem Ausflug an Land besteigen können. Hierbei genießen Sie einen unvergleichlichen Ausblick auf ein atemberaubendes Naturschauspiel vor der Küste. Sie sollten sich dabei bewusst machen, dass Sie sich an einem der nördlichsten Orte Europas aufhalten. Über Tromso, Bodö und andere idyllische Ortschaften geht es zurück zum Polarkreis und von hier aus nach Trondheim und Molde. Am letzten Tag dieser abwechslungsreichen Reise erreichen Sie wieder Bergen, dessen pulsierendes Hafenviertel Sie vor Ihrer Abreise nach Deutschland auf einer Stadtführung in deutscher Sprache besichtigen können.