Sonne, Kultur und Gelato in Rom: Urlaub in der Ewigen Stadt

An den Ufern des Flusses Tiber liegt die größte Stadt Italiens. Viele Mythen und Legenden ranken sich um den Tiber, der nicht nur für die Antike, sondern auch speziell für die Geschichte Roms eine ganz besondere Rolle spielt: In diesem Fluss sollen die Zwillinge Romulus und Remus als Kinder in einem Korb ausgesetzt worden sein – der Sage nach die Gründer der Ewigen Stadt. Bei einem Rom-Urlaub spüren Sie an jeder Stelle die historische Wucht dieser Stadt. Nicht nur das macht diese Stadt zu einem der berauschendsten Orte der Welt. Als Sitz des Vatikans ist hier auch Religion an jeder Ecke präsent. Die historische Altstadt, der Petersdom und die Vatikanstadt gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Rom ist eine alte Stadt und eine junge Stadt zugleich. Im Herzen ist Rom eine moderne Metropole, in der Zeitzeugnisse anschaulich werden und Geschichte in der Gegenwart verortet wird. Als Weltstadt voller Leben ist es Rom gelungen, sich eine neue, eine frische Fassade aufzulegen, ohne dabei die Antike und das traditionelle Italien zu verdrängen. Die Römer wissen die hohe Kunst ebenso zu schätzen wie gutes Essen. Lassen also auch Sie sich anstecken von der kulturellen Atmosphäre dieser Stadt sowie von der temperamentvollen Lebensfreude ihrer Einwohner.

0 Reisen

Schade,

für Ihre Suche haben wir leider kein Ergebnis gefunden.

Tipp: Suchen Sie zum Beispiel mit weniger Filtern oder wählen Sie einen anderen Reisezeitraum aus.