Die Wüsteninsel Fuerteventura auf den Kanaren ist seit jeher für kilometerlange Sandstrände und imposante Dünenformationen bekannt. Reich beschenkt mit einem ganzjährig badetauglichen Klima und einer ausgereiften Infrastruktur, hat sich vor allem die Südspitze zu einem der beliebtesten Urlaubsziele auf den Kanarischen Inseln entwickelt. Durch eine Bergkette vor Wind und Wellen abgeschirmt, liegt der idyllische Urlaubsort Costa Calma auf der Halbinsel Jandía. Der Name ist Programm, denn Costa Calma bedeutet übersetzt "ruhige Küste" – nicht zuletzt, weil sich der Atlantik hier von seiner sanften Seite zeigt. Die endlos erscheinenden Strände laden mit weißem Sand, türkisblauem Wasser und wenigen Wellen Sonnenanbeter, Wassersportler und Familien ein, einen entspannten Urlaub in Costa Calma zu verbringen.

weiterlesen
3 Reisen

Spanien - Fuerteventura.

Bungalows Esmeralda Maris.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4-Sterne-Hotel Bungalows Esmeralda Maris
  • Costa Calma
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Okt 2017 - Sep 2018
Reisecode: QEF710
p. P. ab 464 € 5 Nächte, Halbpension, Bungalow, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Fuerteventura.

Ferienanlage Royal Suite.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 3-Sterne-Ferienanlage Royal Suite
  • Costa Calma
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Nov 2017 - Sep 2018
Reisecode: QEF715
p. P. ab 443 € 5 Nächte, All Inclusive, Doppelzimmer Balkon/Terrasse, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Fuerteventura.

Sotavento Beach Club.
  • Inkl. Flug
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 4-Sterne-Hotel Sotavento Beach Club
  • Costa Calma
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Nov 2017 - Sep 2018
Reisecode: QEF709
p. P. ab 513 € 5 Nächte, Halbpension, Appartement, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Urlaub in Costa Calma: Entspannt auf dem Wasser und am Strand

Die Playas de Sotavento südlich von Costa Calma sind die Hauptattraktion des beliebten Ferienortes. Vor allem Familien mit kleinen Kindern schätzen die ruhige Küste, an der auch die kleinsten Badegäste unbeschwert im seichten Wasser des Atlantiks planschen und die ersten Schwimmversuche unternehmen können. Hier befindet sich, nur durch ein paar Felsen getrennt vom Strand, das 4-Sterne-Hotel Sotavento Beach Club. Als kinderfreudlicher Familienclub hat sich das Hotel einen Namen gemacht, und vom Zimmer an den Strand ist es nur ein Katzensprung. Auch die 3-Sterne-Ferienanlage Royal Suite und das 4-Sterne-Bungalow-Hotel Esmeralda Maris sind ein optimaler Ausgangspunkt, um Strandleben und Ausflüge im Urlaub an der Costa Calma zu kombinieren. An der 1,5km langen Playa de Costa Calma, die direkt an den Ort grenzt, finden Wassersportneulinge, die es lieber etwas ruhiger angehen lassen möchten, ein optimales Revier für den Einstieg in eine neue Wassersportart. Die Angebotspalette ist vielseitig und reicht von Segeln und Surfen über Jetskifahren bis hin zu Stand-up-Paddling. Viele Tauchbasen und Surfschulen werden hier von deutscher Hand geführt. Lassen auch Sie sich in Ihrem Urlaub in Costa Calma von den örtlichen Tauchschulen in eine faszinierend bunte Unterwasserwelt entführen und entdecken Sie Nemos farbenfrohe Welt. Die benachbarte Jandía Playa ist vor allem bei Wellenreitern beliebt. In Surferkreisen berühmt ist auch das Revier rund um die benachbarte Playa Barca, nicht zuletzt, weil hier alljährlich die Surfweltmeisterschaften stattfinden.

Entdeckungstour mit Wüstenflair

Die Gegend um Costa Calma verzeichnet warme Temperaturen und viele Sonnenstunden. Aufgrund einer stetigen leichten Brise vom Atlantik und den ganzjährig konstanten Temperaturen um 25°C bietet es sich an, während des Urlaubs in Costa Calma die Umgebung zu erkunden. Vor allem für Familien mit Kindern ist ein Ausflug in den Vogelpark Stella Canaris im gleichnamigen Feriendorf zu empfehlen. Neben vielen farbenfrohen Papageienarten haben sich hier auch Kronenkraniche und Ibisse angesiedelt. Auch wenn der Park der Öffentlichkeit zugänglich ist, wird darauf geachtet, den tierischen Bewohnern sowie der heimischen Flora und Fauna einen artgerechten Lebensraum zu bieten. In unmittelbarer Nähe zur Costa Calma befindet sich der Oasis Park in La Lajita, der afrikanische Tiere, heimische Kakteen und tropische Pflanzen beheimatet. Hoch hinaus geht es auf den 807m hohen Pico de la Zarza, den höchsten Berg auf Fuerteventura. Gut erschlossen, richtet sich der Wanderweg nicht nur an geübte Bergsportler, sondern auch an Ausflügler. Der Weg ist das Ziel, so lautet hier das Motto, denn bereits während des Aufstiegs eröffnen sich den Wanderern herrliche Ausblicken über die Wüsteninsel. Auch von der Risco del Gato, der sogenannten Katzenklippe im Südwesten von Costa Calma, genießen Sie traumhafte Ausblicke auf die Playas de Sotavento und den Atlantik. Wenn mittwochs und sonntags Markttag im Ort ist, können Sie authentisches kanarisches Dorfleben am Hauptplatz des Ortes genießen, einheimische Spezialitäten kosten, exotische Früchte probieren oder einfach nur ein paar Souvenirs als Andenken an Ihren Urlaub in Costa Calma erstehen.