Besonders Badeurlauber und Sonnenanbeter zieht es bei einem Urlaub an der Costa del Sol in die Ferienorte Torremolinos, Marbella, Fuengirola und Nerja. Lange, flach abfallende Sandstrände mit Sonnen- und Liegestuhlverleih sind ein Paradies für Erholungssuchende und Familien mit Kindern. Wassersport ist ebenfalls im Angebot. Auch Freunde des gepflegten Segelsports sind in den modern ausgestatteten Häfen genau richtig.

weiterlesen
Ihre Auswahl
1 Reise
    Md w28yzb2k297nathde a8483000 frau junge
    Flugreisen

    Spanien.

    Baden unter spanischer Sonne an der Costa del Sol.
    • Inkl. Flug
    • 8-/15-tägig
    • 4-Sterne-Hotel ROC Costa Park
    • All-Inclusive
    Termine: Okt 2016
    Reisecode: BEE053
    p. P. ab 679 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Ihr Urlaub an der Costa del Sol verspricht Abwechslung und Erholung

      Sonne und Meer machen die Entscheidung leicht: Surfen, Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen sind definitiv die beliebtesten Freizeitaktivitäten in einem Urlaub an der Costa del Sol. Am besten genießen Sie die rund 320 Sonnentage im Jahr bei der Wahl des Angebotes "Spanien. Baden unter spanischer Sonne an der Costa del Sol". So können Sie Ihren 8- oder 15-tägigen Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel ROC Costa Park im Badeort Torremolinos individuell gestalten. Hier im größten Ferienort an der spanischen Südküste wird Sonnenbaden an den seicht abfallenden Sandstränden groß geschrieben. Daneben bietet der Ort eine Vielzahl an Golfplätzen, ein vielseitiges Nachtleben und mit der Calle San Miguel eine interessante Shoppingmeile. Für Familien mit Kindern empfiehlt sich ein Abstecher in das Aqualand mit seinen Wasserrutschen oder in den Freizeitpark Tivoli World. Wer hingegen seinen Badeurlaub mit Besichtigungen des reichen historischen Erbes der Region verbinden möchte, der wählt am besten das Angebot "Spanien. Kultur und Baden in Andalusien". In der ersten Woche besuchen Sie im Rahmen einer geführten Rundreise die bedeutendsten Metropolen Südspaniens. Über das britische Eiland Gibraltar mit seinem Affenfelsen geht es nach Sevilla zur mächtigen Kathedrale Santa Maria, dem weltweit größten Bauwerk seiner Art. In Cordoba bleibt Ihnen ausreichend Zeit, die imposante Moschee zu besichtigen, bevor es nach einem Besuch in der Alhambra von Granada in den Badeort Torre del Mar geht. Untergebracht im komfortablen 4-Sterne-Hotel BQ Andalucia Beach in unmittelbarer Nähe zum feinsandigen Strand verbringen Sie hier eine weitere Woche unter der Sonne Spaniens.