Iran Reisen

Der Duft frisch gebrühten Schwarztees umspielt Ihre Sinne. Bei einer traditionellen iranischen Teezeit werden Sie überrascht sein von der Gastfreundschaft der aufgeschlossenen Menschen. Iran - der zweitgrößte Staat des Nahen Ostens, der aufgrund seiner angespannten politischen Lage lange im Dornröschenschlaf lag, mausert sich zu einem der Topziele weltweit. Zu Recht, denn das ehemalige Persien birgt ein fast einzigartiges kulturelles Erbe und kunsthistorische Schätze von herausragendem Wert. Tauchen Sie mit uns ein in das persische Märchen und entdecken Sie eines der interessantesten Länder der Welt.

weiterlesen
3 Reisen

Iran.

Ärztlich begleitete Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 13-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Verpflegung
Frühbucher-Vorteil
Termine: Sep - Nov 2018
Reisecode: TQN001
p. P. ab 2.599 € 12 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Iran.

Große Rundreise durch das alte Persien.
  • Inkl. Flug
  • 12-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Jan - Nov 2018
Reisecode: RQN004
p. P. ab 1.699 € 11 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Iran.

Kulturelle Highlights von Teheran bis Shiraz.
  • Inkl. Flug
  • 7-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Feb - Aug 2018
Reisecode: RQN006
p. P. ab 999 € 6 Nächte, Frühstück, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Iran - Eldorado für Kulturinteressierte

Allein 19 iranische Kulturstätten zählen zum UNESCO-Welterbe. Das prachtvolle Isfahan gehört zu den schönsten Städten der Welt und ist ebenso wie die 2.500 Jahre alten Ruinen von Persepolis und die Blumengärten von Schiras eine der Hauptattraktion unserer Rundreisen. Erleben Sie, wie die riesigen Moscheekuppeln gold-blau in der Wüstensonne schimmern und uralte Königspaläste von längst vergangenen Zeiten erzählen. Erleben Sie bei unseren Rundreisen in den Iran eine 4.000 Jahre alte Kultur, die von der Zeit Mesopotamiens über das Perserreich bis zur Islamischen Republik reicht. Lassen Sie sich verzaubern von dieser atemberaubenden Geschichte des Morgenlandes und gehen Sie auf eine Zeitreise in die ursprüngliche Zivilisation des Nahen Ostens. Doch nicht nur kulturelle Schätze birgt der Iran. Auch die landschaftlichen Gegensätze sind von außerordentlichem Reiz. Karge Hochebenen, fruchtbare Täler, paradiesisch anmutende Gärten und hohe Bergketten hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Wussten Sie, dass im Iran der höchste Gipfel des gesamten Orients beheimatet ist? Der 5.671 Meter hohe Vulkan Damavand gehört zum Elburs-Gebirge und überragt die Kulisse nördlich von der Hauptstadt Teheran.