Geführte Rundreise durch Bolivien – Urlaub in beeindruckenden Höhen

suedamerika, Bolivien, Anden, Vulkan, Lamas

Die spektakuläre bolivianische Hochebene erstreckt sich zwischen Peru und Chile in einer Höhe von über 3.000m. Auf einer geführten Rundreise durch Bolivien erleben Sie die ganze Schönheit dieser eindrucksvollen Landschaft sowie die pulsierenden Metropolen eines der interessantesten Länder Südamerikas. Mischen Sie sich in den Trubel auf dem Plaza Murillo in La Paz zwischen Musikanten und traditionell gekleidete Bolivianerinnen. Besichtigen Sie die alten Kathedralen und Kolonialbauten der Stadt, die von der Zeit der spanischen Eroberung zeugen. Ein Besuch auf dem Hexenmarkt wird Sie ins Staunen versetzen. Das beeindruckende Sortiment an Talismanen, Elixieren und Kräutern soll, nach Aussage der Einheimischen, jede Krankheit heilen können. In La Paz gibt es zahlreiche, gut ausgestattete Museen. Bei einem Besuch des Coca Museums und erfahren Sie alles über die kulturelle und medizinische Bedeutung dieser einheimischen Pflanze. Flanieren Sie durch die belebten Straßen der Stadt und probieren Sie die vielen typischen Delikatessen, die auf der Straße angeboten werden. Auf den Märkten der Stadt erwartet Sie ein breites Angebot aus traditionellen Alpaka-Wollarbeiten.