Rundreise Bhutan - einsamen Gebirgsketten des Himalayas

Die Region Bhutan liegt in Südasien zwischen Tibet und Indien. Das Königreich mit einer Größe von 38.394 km² ist geprägt von einer einzigartigen und seltenen Fauna: Die geschütztenTierarten leben in den unberührten Wäldern inmitten riesiger Schluchten und Täler des Himalayas. In den Sommermonaten kommt es wochenlang zu Regenfällen, sodass Rundreisen in Bhutan sorgfältig geplant werden müssen. 80 % des Landes befinden sich auf Bergebenen mit über 2.000 Metern Höhe und bieten ein teilweise kaltes, dennoch ausgezeichnetes Klima. Die Takine, eine Ziegengattung mit auffälliger Fellfarbe, die von gold bis zu rotgelben Brauntönen reicht, finden sie beispielsweise nur in dieser Region. Die tibetanischen Menüs sind meist mit milden grünen Chilischoten und Yak Käse zubereitet und typisch für Nepal. Bhutan ist in den höchsten Regionen extrem kalt und in den Tälern bei fast tropischen Temperaturen sehr regenreich. Sie sollten deswegen die richtige Ausrüstung mitnehmen, wenn sie eine Rundreise in Bhutan planen, beispielsweise die richtige Bereifung ihres Jeeps.

2 Reisen

Indien & Bhutan.

Kleingruppen-Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 13-tägig
  • 3-/4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Apr 2018
Reisecode: T1I004
p. P. ab 2.999 € 12 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Indien & Bhutan.

Kleingruppen-Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 13-tägig
  • 3-/4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Termine: Sep - Okt 2018
Reisecode: T1I004
p. P. ab 2.999 € 12 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug