Im Land des Feuers: Rundreisen durch Aserbaidschan

Übersetzen lässt sich das Wort Aserbaidschan mit „Land des Feuers“. Der Name kommt nicht von ungefähr: Nur wenige Minuten von der Hauptstadt Baku entfernt steigen die Flammen am Berg Yanar Dag aus dem Erdboden – und das seit vielen Jahrzehnten. Die natürlichen Gasflammen haben eine Geschichte, die weit bis in die Antike zurückreicht und in jener Zeit eine ganze Religion, einen Feuerkult, geschaffen hat. Bis heute lassen sich geheimnisvolle Feuertempel entdecken, die auf die Lehren Zarathustras verweisen. Mittlerweile ist der Islam für den Staat am Kaspischen Meer jedoch weitaus wichtiger geworden – die Ölquellen unter der Erde dienen dem Export. Aus dem Erlös wurden in Baku imposante Glasfassaden und postmoderne Bauwerke geschaffen, die dem Besucher auf Rundreisen durch Aserbaidschan ein Land zwischen Tradition und Moderne zeigen. Kommen auch Sie mit auf eine Tour durch die Region und lernen Sie diese mit all ihrer Vielseitigkeit kennen.

1 Reise

Armenien, Georgien & Aserbaidschan.

Ärztlich begleitete Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 12-tägig
  • 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Vollpension
Termine: Mai - Okt 2018
Reisecode: T7H002
p. P. ab 2.499 € 11 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug