Elefant in Botswana©Mike Dexter-shutterstock.com

Afrika-Rundreisen

Abenteuerurlaub
in der Wildnis

Unsere Afrika Rundreisen führen Sie durch endlosen Wüstenlandschaften in Namibia bis zu den spektakulären Victoria-Fällen zwischen Sambia und Simbabwe. Freuen Sie sich auf abenteuerliche Safaris im Krüger Nationalpark und erleben Sie die Big Five in freier Wildbahn. Ob individuell mit dem Mietwagen oder in einer Kleingruppe, wir zeigen Ihnen die schönsten Orte des afrikanischen Kontinentes. Kombinieren Sie auf Ihrer Reise eindrucksvolle Landschaften und pulsierende Metropolen wie Kapstadt oder Nairobi. Lassen Sie sich begeistern von der faszinierenden Kultur und den freundlichen Menschen, welche Afrika prägen und jede Reise zu einem einmaligen Erlebnis machen. Gehen Sie auf Entdeckungstour und erleben Sie Afrikas Vielfalt hautnah auf einer unserer beliebten Rundreisen.

Wir lieben Afrika

5 Gründe für Ihre Rundreise in Afrika

Winelands in Südafrika© ToscaWhi
Zebras laufen durch Steppe in Namibia©2630ben-gty
Strand auf der Insel Sansibar©Richard Yoshida-stock.adobe.com
  1. Afrika ist extrem vielfältig: Alte Königsstädte in Marokko, atemberaubende Landschaften wie die Winelands oder eine Flugsafari in Namibia - langweilig wird es Ihnen nicht!

  2. Aufregende Tierwelten - entdecken Sie Giraffen, Löwen, Elefanten oder Zebras in ihrer natürlichen Umgebung auf spannenden Pirschfahrten in Südafrika, Namibia, Kenia oder Tansania.

  3. Ob Etosha Nationalpark, Tsavo Nationalpark oder auch der Tsitsikamma Nationalpark - ob Tierbeobachtungen oder Wanderungen durch den Urwald: Afrika ist der Kontinent der Nationalparks.

  4. Die Freundlichkeit der Einwohner wird Sie begeistern. Die Menschen werden Sie herzlich empfangen.

  5. Ob frischer Fisch, leckere Gerichte aus der Tagine, gegrilltes Lammfleisch oder Shakshuka - Afrika hat eine wunderbare Esskultur.

Unsere Empfehlung für Ihre Afrika-Rundreise

Fallschirmspringen in Durban

Johannes, Berge & Meer-Reiseexperte

"Schon mal auf über 3.000 Metern Höhe aus einem Flugzeug gesprungen? Ich habe es mich tatsächlich getraut und zwar in Durban, einer Stadt an der Ostküste Südafrikas. Da ich von "Skydive Durban" nur Gutes gehört hatte, habe ich den Sprung mit ihnen gewagt. Als die kleine Cessna abhob und Höhenmeter um Höhenmeter zurücklegte, war ich voller Vorfreude auf den Sprung. Nach meinem ersten Fallschirmsprung in Neuseeland freute ich mich einfach auf den Moment des freien Falls mit meinem Tandem-Partner. Schneller als gedacht waren wir auf 3.000 Metern Höhe angelangt und jetzt wurde es ernst! Wie sich der Sprung von Bord anfühlt, kann man kaum in Worte fassen, das muss man selbst erleben. Adrenalin pur! Der freie Fall ist wirklich ein unglaubliches Gefühl. Erst wenn der Fallschirm ausgelöst ist und die Geschwindigkeit abbremst, kann man plötzlich die Umgebung wahrnehmen und die fantastische Aussicht auf die umliegenden Bergketten und den Atlantischen Ozean genießen. Was für ein im wahrsten Sinne atemberaubenden Erlebnis - und es macht süchtig. Das werde ich definitiv wiederholen, am besten an einem anderen ebenso tollen Spot."