Blick auf die Insel Mauritius©Myroslava-gty

Urlaub
auf Mauritius

Die Trauminsel im Indischen Ozean

Durch eine Briefmarke wurde die Insel in der ganzen Welt berühmt. Heute schätzen Reisende aus vielen Ländern die türkisblauen Lagunen und das badewannenwarme Meer. Mauritius ist ein Schmelztiegel der Kulturen - das werden Sie auch in kulinarischer Hinsicht verspüren. Die kreolische Küche besteht aus würzig-scharfen Currys, darüber hinaus bieten die Restaurants indische, französische, chinesische und italienische Spezialitäten an. Auch die verschiedenen Religionen haben ihre Spuren hinterlassen. So ist es nicht verwunderlich, dass in der Hauptstadt Port Louis die märchenhafte Jummah-Moschee und die schlichte Kathedrale St. Louis nah beisammen stehen. Shoppingfans kommen im modernen Caudan Waterfront Shopping Complex auf ihre Kosten.

Wir lieben Mauritius

5 Gründe für Ihren Urlaub auf Mauritius

Steg und Sonnenuntergang in Mauritius©dibrova-iStockphoto
Strand auf der Insel Mauritius©Robertobinetti70-gty
Le Morne Brabant auf Mauritius©8vFanI-gty
  1. Mauritius überzeugt verschiedenen Sehenswürdigkeiten - das Naturspektakeln der Siebenfarbigen Erde, der Unterwasser-Wasserfall, rauschende Wasserfälle und dem Black River Gorges Nationalpark.

  2. Das Zusammenleben auf Mauritius ist von unterschiedlichsten Kulturen, Bräuchen und Religionen geprägt - ein spannender Mix, der u. a. in Port Louis, der Hauptstadt des Inselstaates, erlebbar ist.

  3. Überall auf Mauritius warten Strandparadiese mit Kulissen, an denen man sich einfach nicht satt sehen kann. Eine frische Kokosnuss in der Hand und mit den Füßen im weichen Sand - was brauchen Sie noch?

  4. Frische, süße Früchte, exotische Gewürze und leckere Fleisch- und Fischgerichte - Mauritius ist ein wahres Paradies für alle Kulinariker!

  5. Wassersportler kommen hier voll auf Ihre Kosten - am Strand von Le Morne warten die besten Wellen der Insel auf Sie. Und bei einer Katamaran-Fahrt können Sie die Inselwelt Mauritius erleben.

Reisen nach Mauritius

Badespaß und Wassersport

An der Ostküste ist das Örtchen Belle Mare mit seinem kilometerlangen Sandstrand ein echtes Badeparadies. Die Natur zeigt ihre Schönheit in leuchtenden Farben: Das türkisblau schimmernde Meer bildet einen Kontrast zum weißen Strand und den saftig-grünen Grasflächen. In den Hotels stehen Aktivitäten wie Tauchen und Segeln an erster Stelle. Golfsportler können sich auf Ihren Abschlag auf dem 18-Loch-Championship-Golfplatz Ile aux Cerfs freuen. Diese ist eine Postkartenschönheit mit herrlichen Lagunen, die Sie vom Fischerort Trou d'Eau Douce mit einem Katamaran erreichen. Im Nordwesten von Mauritius bildet Grand Baie das touristische Zentrum. An der Hauptstraße Royal Road reihen sich Geschäfte, Boutiquen, Banken, Reiseagenturen, Cafés und Restaurants aneinander. Im Hafen starten Glasbodenboote sowie Tauchausflüge zu den vorgelagerten Inseln Ile Plate und Ilot Gabriel. Die Fischer verkaufen ihren Fang direkt an den Ständen, in den Buchten schaukeln ein paar Boote. Zum Shoppen lockt in einer Seitenstraße der Bazar de Grand Baie mit Textilien, Andenken, Obst, Gemüse und vielem mehr. Ein lohnendes Ausflugsziel ist der Botanischen Garten von Pamplemousses, der einen umfangreichen Überblick über die Flora der Insel bietet.