Gletscherlandschaft in Argentinien

Reisen nach Argentinien

Urlaub von Buenos Aires
bis zu den Anden

Entdecken Sie das exotische Reiseziel im Süden Südamerikas - Argentinien! 3.800 km erstreckt sich das Land von Norden bis in den Süden und bietet durch die vielseitige Geographie eindrucksvolle Kontraste. Ein Muss auf Ihrer Argentinien-Rundreise sind die Iguazu-Wasserfälle, die 82 m in die Tiefe stürzen. Spüren Sie das Dschungel-Feeling an diesem Ort voller undurchdringbarer Natur? Ein ganz anderes Argentinien erleben Sie in der pulsierenden Metropole Buenos Aires, dem Geburtsort des Tangos. Folgen Sie den rythmischen Klängen zur Plaza de Mayo in das Herz der Stadt.

Wir lieben Argentinien

5 Gründe für Ihren Argentinien-Urlaub

Alpaca in Argentinien
Blick auf die Stadt Buenos Aires©Kseniya Ragozina-stock.adobe.com
Berglandschaft in Argentinien©Anton_Ivanov
  1. Tosenden Wassermassen der Iguazú-Wasserfälle, das ewige Eis des gewaltigen Perito-Moreno Gletschers und farbenfroh leuchtenden Schluchten im Gebirge Quebrada de Humahuaca - einfach wunderschön!

  2. Argentinien ist bekannt für seine hervorragenden Weine, die zu den besten der Welt zählen. Genießen Sie z. B. in Mendoza bei einem Wein den Blick auf die schönsten Weinberge Südamerikas.

  3. Argentinien ist das Paradies für Feinschmecker. Probieren Sie unbedingt ein saftig zartes argentinisches Steak von Weiderindern der heimischen Bauern.

  4. In der Hauptstadt Buenos Aires erleben Sie fantastischen Tango-Shows, das Museo Nacional de Bellas Artes und bewundern historische Gebäude und Kathedralen.

  5. Kontrastreiche Landschaften - erkunden Sie auf der 7-Seen-Route imposante Gebirge, uralte Wälder und verschneite Vulkan.

UNSERE EMPFEHLUNG FÜR IHREN PATAGONIEN-URLAUB

Expertin Andrea in Patagonien
Mein Tipp

Patagonien

Andrea, Berge & Meer-Reisseexpertin

Im Januar nach Patagonien; die perfekte Zeit, um nicht nur den Argentinischen Sommer zu erleben, sondern auch die Eisgletscher im Los Glaciares-Nationalpark im Süden des Landes. Gerade jetzt denke ich an dieses einmalige Erlebnis zurück ... Voller Vorfreude buchte ich einige Wochen zuvor bereits von zuhause aus eine Bootstour zum bekannten Gletscher Perito Moreno zu meiner Rundreise hinzu. Das kleine Abenteuer begann in El Calafate, dem letzten Stopp meiner zweiwöchigen Rundreise, wo ich gemeinsam mit weiteren Teilnehmern morgens mit dem Bus am Hotel eingesammelt wurde. Nach zweistündiger Fahrt stiegen wir am Hafen „Bajo de las Sombras“ auf ein Boot, dass uns über das türkisfarbene Wasser des Lago Argentino in Richtung der zu dieser Jahreszeit kalbenden Gletscher schipperte. So konnten wir aus nächster Nähe beobachten, wie sich haushohe Eisblöcke aus einer achtzig Meter hohen Gletscherwand lösten und mit lautem Getöse in den See stürzten. Ein beeindruckendes Erlebnis. Um den Gletscher anschließend noch einmal aus anderen Perspektiven sehen zu können, blieb noch genügend Zeit für einen Spaziergang über die Holzpromenaden rundherum. Das war dann auch die perfekte Gelegenheit, um Erinnerungsfotos von den unterschiedlichen Aussichtsbalkonen aus zu machen, die ich mir gerade wieder sehnsuchtsvoll anschaue.

Kontrastreiche Natur und feuriges Temperament in Argentinien

Mit der mächtigen Gebirgskette der Anden im Rücken durchstreifen Sie die vielseitigen Regionen Argentiniens. Im Nationalpark Tierra del Fuego entdecken Sie den Mythos des Feuerlandes. Vielleicht können Sie sogar einen Blick auf die Pinguine in der Nähe der Magellanstraße werfen. Weiter in das Landesinnere erstreckt sich die raue Natur Patagoniens. Seen, Fjorde und gewaltige Gletscher haben sich über tausende von Jahren auf diesem Gebiet ausgedehnt. Subtropischer Regenwald umgibt dagegen die eindrucksvollen Iguazu-Wasserfälle. Nahe dem atlantischen Ozean bäumt sich die Metropole Buenos Aires auf. Bereits von weitem erblicken Sie den berühmten Obelisken. Entdecken Sie die Besonderheiten der bunten Stadtteile! Ob bei einer Kreuzfahrt oder einer Argentinien-Kombinationsreise durch mehrere Länder Südamerikas - lassen Sie sich mit unseren Angeboten von diesem vielfältigen Urlaubsziel in seinen Bann ziehen.