Südamerika, Peru, Peruanerin

Im Westen Südamerikas lockt der Pazifikstaat Peru mit spektakulären Naturlandschaften und einer 3.000km langen Küste mit feinsandigen Stränden, nicht selten Paradiese für Surfer. Hinter der schmalen Küstenlinie steigen allmählich die Anden empor. Auf der Altiplano-Hochebene erstreckt sich der Titicacasee, der größte See Südamerikas. Er ist 15-mal so groß wie der Bodensee. Bootstouren ab Iquitos oder Puerto Maldonado in den peruanischen Regenwald, in dem zahllose Quellflüsse des Amazonas entspringen, sind faszinierende Abenteuer. Zu den spannendsten Erlebnissen von Rundreisen in Peru zählt jedoch eine Exkursion zur berühmten Bergfestung Machu Picchu und in die alte Inkastadt Cusco.

weiterlesen
7 Reisen

Peru.

Geheimnisse im Land der Inka.
  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • 3-Sterne-Hotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Nov 2017
Reisecode: R5P004
p. P. ab 3.298 € 13 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Einzelzimmer, bei Belegung mit 1 Person, inkl. Flug

Peru.

Geheimnisse im Land der Inka & Amazonas entdecken.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • 3-Sterne-Hotels/Lodge
  • Inkl. Frühstück
Termine: Sep - Nov 2017
Reisecode: R5P004
p. P. ab 3.299 € 17 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Peru, Argentinien & Brasilien.

Rundreise Deluxe.
  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • 5-Sterne-Hotels
  • Inkl. Verpflegung
  • Finanzierung möglich
Termine: Sep - Okt 2017
Reisecode: O5P002
p. P. ab 6.799 € 13 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Peru.

Ärztlich begleitete Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • 3-Sterne Hotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Sep - Nov 2017
Reisecode: O5P001
p. P. ab 2.999 € 13 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Peru.

Ärztlich begleitete Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • Mittelklasse-/4-Sterne Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Frühbucher-Vorteil
Termine: Jan - Apr 2018
Reisecode: T5P002
p. P. ab 2.899 € 13 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Peru.

Ärztlich begleitete Rundreise.
  • Inkl. Flug
  • 19-tägig
  • Mittelklasse-/4-Sterne Hotels
  • Inkl. Verpflegung
Frühbucher-Vorteil
Termine: Jan - Apr 2018
Reisecode: T5P002
p. P. ab 3.599 € 17 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Ecuador, Galapagos-Inseln & Peru.

Zwischen Vulkanlandschaften, Evulotion & Inka-Kultur.
  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Nov 2017 - Apr 2018
Reisecode: T5E002
p. P. ab 4.099 € 13 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

    Von Lima zur "Stadt in den Wolken": Rundreisen in Peru

    Ihre Reise in Peru beginnt in der Hauptstadt Lima. Eine Sightseeingfahrt durch die alte spanische Kolonialstadt ist ein Muss und führt zur Plaza de Armas mit dem mächtigen Regierungspalast, dem reich verzierten Bischofspalais und der barocken Kathedrale. Die Kirche ist für ihre kostbaren Kunstschätze berühmt, darunter eine bedeutende Gemäldesammlung. Besuchen Sie auch eine der weltweit größten Ausstellungen präkolumbischer Kunst im Rafael Larco Herrera Museum in einem schmucken Kolonialgebäude. Man verstummt ergriffen angesichts der Fülle an präsentierten Schätzen aus Gold und Silber. Zu den absoluten Höhepunkten einer Rundreise durch Peru gehört die ca. 500km von Lima entfernte, einstige Inkafestung Machu Picchu auf dem gleichnamigen Berg. Die 1911 entdeckte „Stadt in den Wolken“, ein UNESCO-Weltkulturerbe, liegt auf einer Höhe von 2.450m malerisch zwischen zwei Andengipfeln. Sie durchschreiten Straßen mit den gut erhaltenen Resten von über 200 Gebäuden, darunter mehrere Tempel. Von Aguas Calientes am Fuß des Berges sind es mit der Bahn 75km nach Cuso auf 3.500m Höhe, in die ehemalige Hauptstadt der Inkas. Schmale Gassen führen entlang beeindruckender kolonialer Bauten zur Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert, die auf den Grundmauern eines Inkapalastes errichtet wurde. Der wichtigste Tempel im Inkareich war der 1438 erbaute Coricancha, der „Sonnentempel“ mit der heiligen Sonnenscheibe. Reste des von Konquistadores zerstörten Bauwerks sind innerhalb des Klosters Convento de Santo Domingo zu sehen.