Amerika, Kleine Antillen, Curacao, Willemstad

Die Karibik ist ein Reiseziel, das Sie am besten an Bord eines Kreuzfahrtschiffs erleben können. Inselparadiese mit weißen, von Palmen gesäumten Stränden, wie Curaçao und Aruba, gehören ebenso zu den Sehenswürdigkeiten der Region, wie die faszinierenden Städte Lateinamerikas, in denen noch heute die Geschichte der Conquistadores zu spüren ist. Genießen Sie auf Ihren Kombinationsreisen durch die Karibik unbeschwerte Tage auf See, Ausflüge zu den karibischen Inseln und Besichtigungen kolonialer Städte wie Cartagena und Colón. Bei Ihrer Reise kombinieren Sie nicht nur verschiedene Reisziele, sondern verbinden auch Entspannung pur mit anregenden Kulturerlebnissen.

weiterlesen
1 Reise

    USA - Florida & Karibik.

    Sunshine State & Karibik-Kreuzfahrt.
    • Inkl. Flug
    • 15-tägig
    • Mittelklassehotels
    • Premium-Schiff Oasis of the Seas
    • Inkl. Frühstück in den Hotels/Vollpension an Bord
    Termine: Jan - Apr 2017
    Reisecode: K8C213
    p. P. ab 2.299 € 13 Nächte, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Auf Kombinationsreisen durch die Karibik Sonne tanken

      Sie können Ihre Kombinationsreisen durch die Karibik auf der südkaribischen Insel Curaçao beginnen, die bis heute als Geheimtipp unter Kennern der Region gilt. Genießen Sie während Ihres Aufenthalts auf der Insel vor der venezolanischen Küste ausgezeichnete Tauchreviere und baden Sie an weißen Sandstränden, die vom leuchtend türkisblauen Wasser des Karibischen Meeres umspült werden. Bewundern Sie die idyllische, im Kolonialstil gebaute Inselhauptstadt Willemstad, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Von Willemstad führt die Kombinationsreise auf die Nachbarinseln Bonaire und Aruba, wo Sie bei einem Landausflug an atemberaubenden Stränden baden oder durch die kleinen Städte mit ihren fröhlich-bunten Häusern bummeln können. An Bord des Kreuzfahrtschiffes haben Sie Zeit zum Entspannen, während Sie Ihrem nächsten Halt entgegenfahren. Colón, die zweitgrößte Stadt Panamas, liegt an der Atlantikseite des Panamakanals. Besuchen Sie die Weltkulturerbestätte des alten Forts San Lorenzo, das aus dem 16. Jahrhundert stammtund bewundern Sie den berühmten Panamakanal, der den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Die letzte Station auf der Kombinationsreise durch dieKaribik ist die Hafenstadt Cartagena in Kolumbien. Die faszinierende Altstadt, die von einer Stadtmauer und mehreren Festungen umschlossen ist, birgt zahlreiche alte Kirchen und Gebäude aus vergangenen Jahrhunderten und auch das Haus des kolumbianischen Nobelpreisträgers Gabriel García Márquez. Auf der Rückfahrt nach Curaçao haben Sie noch einmal Zeit, sich an Bord des Schiffes verwöhnen zu lassen.