Die Weltmetropole Singapur lässt ihre Besucher Hightech, moderne Kultur und ethnische Vielfalt erleben. Auf einer Kombinationsreise durch Asien besuchen Sie die Stadt. Zunächst erfahren Sie auf einer Stadtrundfahrt mehr über die Geschichte Singapurs und den kulturellen Wurzeln der Stadt. Auf einem Bummel durch die Straßen des Stadtteils Little India erleben sie indische Kultur und buntes Markttreiben. Ein Spaziergang am Singapur River bringt Ihnen die Ursprünge der Weltstadt als kleines Fischerdorf nahe und lässt die Geschäfte an der Promenade in Gegensatz zu den Wolkenkratzern des Bankenviertels treten. Der Botanische Garten bietet Bewohnern und Besuchern der Stadt gleichermaßen Erholung und Ruhe.

0 Reisen

Schade,

für Ihre Suche haben wir leider kein Ergebnis gefunden.

Tipp: Suchen Sie zum Beispiel mit weniger Filtern oder wählen Sie einen anderen Reisezeitraum aus.

Viele Reisen führen nach Singapur

Verschiedene Kreuzfahrten machen in Singapur halt. Nach der Erkundung Thailands und Chinas haben Sie auf einer Kombinationsreise in Singapur Gelegenheit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Unbedingt sollten Sie dabei den Buddha Tooth Relic Temple besuchen, der durch seine enorme Größe und die vielen buddhistischen Zeremonien, denen man problemlos beiwohnen kann, beeindruckt. Im dazugehörigen Museum erfahren Sie mehr über die buddhistische Religion. Im BaBa House lernen Sie in einer geführten Tour mehr die Geschichte und Kultur Singapurs kennen. Das Museum ist stolz darauf, kleine Gruppen in persönlicher Atmosphäre durch die historischen Räume zu führen. Sie sollten also früh buchen.