Die Azoren sind eine malerische Inselgruppe mitten im Atlantischen Ozean. Die neun Inseln São Miguel, Faial, Terceira, Pico, São Jorge, Santa Maria, Graciosa, Corvo und Flores liegen wie grüne Juwelen zwischen dem europäischen und nordamerikanischen Kontinent und gehören zu Portugal. Die Inseln, die vulkanischen Ursprungs sind, locken mit imposanten Vulkankegeln, üppig grünen Wiesen, steilen Felsküsten und reizvollen Badebuchten. Hier finden Sie die perfekte Mischung aus Bergen, Meer und lebendigen Hafenstädten. Wandern Sie bei Ihrer Kombireise auf den Azoren durch Landschaften aus erkaltetem Lavagestein und blicken Sie hinab auf schimmernde Kraterseen.

weiterlesen
3 Reisen
    Md bm 121212 p1795jdtahah1tf010o88502u02 lagoa do fogo furnas 1 jpg online 800x600

    Mietwagen inklusive

    Kombinationsreisen

    Azoren.

    5 Inseln in 1 Reise entdecken.
    • Inkl. Flug
    • 15-tägig
    • 3-/4-Sterne-Hotels
    • Inkl. Frühstück
    Termine: Dez 2016 - Mrz 2017
    Reisecode: RPZ005
    p. P. ab 1.399 € 14 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen
    Md bm 140103 pico mountain 1  1 jpg online 800x600

    Mietwagen inklusive

    Kombinationsreisen

    Azoren.

    Mit dem Mietwagen die schönsten Städte erkunden.
    • Inkl. Flug
    • 15-tägig
    • 3-/4-Sterne-Hotels
    • Inkl. Frühstück
    Termine: Mai - Okt 2017
    Reisecode: RPZ005
    p. P. ab 1.749 € 14 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    Portugal.

    Madeira & São Miguel entdecken.
    • Inkl. Flug
    • 15-tägig
    • 4-Sterne-Hotel Madeira Panoramico
    • 4-Sterne-Hotel São Miguel Park
    • Inkl. Frühstück
    Frühbucher-Vorteil
    Termine: Mai - Okt 2017
    Reisecode: RPM004
    p. P. ab 1.199 € 14 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    3 Reisen

      Kraterseen und Delfine bei Ihrer Kombireise auf die Azoren

      Die größte Insel des Archipels ist São Miguel, auf der sich auch die Hauptstadt Ponta Delgada befindet. Der charmante Küstenort lädt zu Spaziergängen entlang von prächtigen Herrenhäusern und gepflegten Gartenanlagen ein. Die Insel können Sie beispielsweise bei der Kombinationsreise „Azoren. Terceira & São Miguel mit dem Mietwagen entdecken“ kennenlernen. Ein Highlight dieser Reise ist eine Halbtagestour zu den Seen von Sete Cidades. Die Kraterseen wurden zu einem der Naturwunder Portugals ernannt und gelten als eines der beliebtesten Fotomotive der Azoren. Kein Wunder, das bläulich und grün schimmernde Wasser verleiht der Landschaft eine magische Atmosphäre. Die Reise bringt Sie auch auf das Eiland Terceira, wo Sie unter anderem die Renaissance-Stadt Angra do Heroísmo erkunden können. Bestaunen Sie hier Paläste, eine Bibliothek, ein Kloster und andere herrschaftliche Bauten. Die Kombireise auf die Azoren „Portugal - Azoren. 3 Inseln individuell entdecken“ bringt Sie unter anderem auf die Insel Pico, auf welcher der gleichnamige, 2.351m hohe Vulkan in den Himmel ragt. Hier besuchen Sie das freundliche Fischerdorf Lajes, in dem Sie ein Walfangmuseum besichtigen können. Ebenfalls liegt in der Nähe die Walbeobachtungsplattform Boca, von welcher aus Sie mit etwas Glück die Riesen der Meere erblicken können. So wurden rund um die Azoren schon 24 verschiedene Wal- und Delfinarten gesichtet. Ganz nahe kommen Sie ihnen bei einer Whale-Watching-Tour, ein wahrlich unvergessliches Erlebnis.

      Neun Juwelen im Atlantik, das sind die Azoren mit ihren ganz unterschiedlichen Inseln. Vulkanseen, Thermalquellen im Grünen und die einzige Teeplantage Europas erwarten Sie auf der Hauptinsel Sao Miguel. Terceira besticht mit dem architektonischen Renaissancejuwel Angra do Heroísmo. Bei der Kombinationsreise auf die Azoren entdecken Sie außerdem den höchsten Berg Portugals: den Pico mit 2.351m auf der gleichnamigen Insel.

      Inselhopping im Atlantik – Kombinationsreise auf die Azoren

      Ganzjährig milde Temperaturen dank des Passatwindes sorgen auf den Azoren für immergrüne Landschaften. So werden Sie von blühenden Hortensien und Azaleen in der Hauptstadt der Azoren, Ponta Delgada, begrüßt. Hier verzaubern die zwei Seen Lagoa Verde und Lagoa Azul ihre Besucher. Ebenfalls auf Ponta Delgada befindet sich der über 210.000 Jahre alte imposante Vulkankomplex Sete Cidades. Weiter geht es auf der Kombinationsreise auf die Insel São Jorge – ein Wanderparadies mit einem dichten Wegenetz und wunderschönen Aussichtspunkten. Auch hier erwarten Sie zahlreiche Naturschauspiele. Schwefeldämpfe an den Austrittstellen der Bergwände machen bewusst, dass die Vulkaninseln auch heute noch aktiv sind. Die dritte im Bunde ist die Insel Terceira, was auf Portugiesisch tatsächlich "die Dritte" bedeutet. Der Grund: sie ist die Dritte im 15. Jahrhundert entdeckte Azoreninsel. Typisch für die Insel ist der Stierkampf, der auf offener Straße geführt wird. Bedeutend ist außerdem die Stadt Angra Do Heroísmo. Sie wurde 1983 zum Weltkulturerbe von der UNESCO ernannt. Zeugen dieses kulturellen Erbes sind zahlreiche Paläste, Herrenhäuser, Museen, alte Klöster und Kirchen. Nur eine Insel weiter befindet sich der größte Berg der Azoren und Portugals: 2.351m ragt der Pico auf der gleichnamigen Insel empor, die Sie ebenfalls bei der Kombinationsreise auf den Azoren besuchen. Außerdem gibt es hier über 100 weitere kleinere Vulkane. Sehenswert ist auch die Stadt São Roque do Pico an der Nordküste der Insel sowie der Ort Lajes, ein kleiner, alter Walfängerort mit rund 1.800 Einwohnern. Besuchen Sie hier das Walfangmuseum und die Boca - die erste Walbeobachtungsplattform der Azoren.