Mitten im Atlantik, rund 1.500km von der portugiesischen Küste entfernt, liegt der Archipel der Azoren. Üppig grüne Inseln – einstige Vulkanberge –, heiße Quellen und beschauliche Strandbuchten erwarten Sie während Ihrer Rundreise auf den Azoren. Wer gerne in eindrucksvoller Natur wandert, wird angesichts der erlebnisreichen Pfade zu mächtigen Vulkankratern mit atemberaubenden Ausblicken ins Schwärmen geraten. Die Küstengewässer am nahen warmen Golfstrom sind fisch- und planktonreich, was Großfische und Wale anlockt. Bootsagenturen bieten spannendes Whalewatching zu den grauen Riesen an. In zahlreichen Tauchbasen erhalten Sie die passende Ausrüstung und das nötige Know-how für Ihren Trip in faszinierende Tiefen.

weiterlesen
Ihre Auswahl
2 Reisen

    Azoren.

    Ein Eldorado für Naturliebhaber.
    • Inkl. Flug
    • 8-tägig
    • 4-Sterne-Hotels
    • Inkl. Verpflegung
    Termine: Nov 2016 - Apr 2017
    Reisecode: OPZ003
    p. P. ab 1.499 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    Sao Miguel, Faial & Pico.

    In kleiner Gruppe auf großer Reise.
    • Inkl. Flug
    • 8-tägig
    • 4-Sterne-Hotels
    • Inkl. Verpflegung
    Termine: Mai - Sep 2017
    Reisecode: OPZ003
    p. P. ab 1.799 € 7 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    2 Reisen

      Faszinierende Inselwelt: Rundreisen auf den Azoren

      Ihre „Azoren. Kleingruppen-Rundreise“ beginnt in Ponta Delgada auf der Insel São Miguel. Die quirlige Hauptstadt des Archipels besitzt imposante historische Bauwerke wie das einstige dreibögige Stadttor Portas da Cidade und das São Brás Fort, das im 16. Jahrhundert zum Schutz vor Piraten erbaut wurde. Vom höchsten Punkt der Stadt, dem Alto da Mãe de Deus, genießen Sie prachtvolle Blicke über die tiefblauen Atlantikwogen. Bereits vom Hafen aus können Sie häufig Delfine und Pottwale beobachten. Mit dem Flugzeug geht es zur 200km nordwestlich gelegenen Insel São Jorge. Bei Rosais an der Westspitze entdecken Sie das Naturreservat Sete Fontes mit seiner reichen Vogelwelt, seinen farbenprächtigen Azaleen und riesigen Farnbäumen. Mit der Fähre setzen Sie zur kleinen Insel Faial über, die Sie auch im Rahmen der Rundreise „Azoren. Ein Eldorado für Naturliebhaber“ besuchen. Die Hauptsehenswürdigkeit auf Faial ist der 1.043m hohe Vulkan Cabeco Gordo mit seiner 2km weiten Caldera. Nächste Station ist das Walfangmuseum und die berühmten Weinfelder – ein UNESCO-Weltkulturerbe – auf der Insel Pico. Von den Orten Lajes und Madalena aus bieten sich Bootsexkursionen zu Walen und Delfinen an. Auf der Insel Terceiras erwartet Sie die Stadt Angra do Heroísmo mit stolzen Kirchen und Herrenhäusern. Ganz sicher nicht vergessen werden Sie die märchenhaften Tropfsteine der Grotten im Naturreservat Algar do Carvão.