Frau bei Mietwagen-Rundreisen auf den Azoren©Olezzo - gty

Mietwagenreise Azoren

Vulkane, Thermalquellen
und grüne Täler

Sattgrüne Landschaften und schwarze Strände inmitten des blauen Ozeans: Die Azoren beeindrucken durch ihre außergewöhnlichen Naturschönheiten. Diese entdecken Sie am besten auf einer Entdeckungsreise über die unterschiedlichen Inseln. Lassen Sie sich verzaubern von imposanten Vulkanen und endlosen Hortensienhecken wie auch durch malerische Dörfer und Städte – von denen eine sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Auf Ihrer Mietwagenreise über die Azoren erwarten Sie komfortable Unterkünfte sowie ein Kleinwagen, mit dem Sie völlig unabhängig und ganz nach Ihren Wünschen in das spannende Abenteuer Azorenurlaub starten.

Mietwagenreisen Azoren: Unsere Angebote

Wir konnten leider keine passende Reise finden.

Aber keine Sorge, wir finden gemeinsam Ihren Traumurlaub! Unsere Reise-Experten arbeiten laufend an neuen Reise-Erlebnissen für Sie. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei oder entdecken Sie weitere, aktuelle Reisen aus unserem weltweiten Programm.

Mietwagenreise Azoren

Reizvolle Landschaften und Kultur mitten im Atlantik

Bei der Reise „Azoren. Mit dem Mietwagen 5 Inseln erkunden“ starten Sie Ihren 15-tägigen Urlaub auf der größten Insel São Miguel, wo Ihr Mietwagen für Sie bereits bereitsteht. Sie übernachten in dem 4-Sterne-Hotel Royal Garden. Es liegt 250m vom Zentrum Ponta Delgadas entfernt, der Hauptstadt der Insel wie auch der Azoren insgesamt. Hier finden Sie viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars vor. Das Hotel ist im asiatischen Stil eingerichtet und sorgt mit einem Pool, einer gepflegten Gartenanlage und einer Terrasse mit Liegewiese für einen angenehmen Aufenthalt. Auch für Ihre Freizeitgestaltung ist gesorgt: So stehen Ihnen ein Tennisplatz sowie diverse Entspannungsangebote wie Whirlpool, Sauna und Türkisches Bad zur Verfügung. Um die Insel kennenzulernen, ist die Küstenstraße perfekt für Ihre Entdeckungstouren. Lohnenswert ist dabei u.a. ein Abstecher zum Aussichtspunkt Vista do Rei. Hier schauen Sie aus einer Höhe von 500m vom Kraterrand eines Vulkans hinunter auf die Küste und die grüne Landschaft. Ihre Reise führt weiter in den Kurort Furnas im Nordosten der Insel. Der 1780 errichtete Botanische Garten Terra Nostra liegt in einem der wasserreichsten Gebiete Europas. Ein Bad in den 38°C warmen Thermalwasserbecken inmitten der Blumenpracht ist ein Urlaubshighlight. Am Lagoa das Furnas, dem 5km entfernten zweitgrößten See der Insel, stoßen Sie auf 1m tiefe Löcher im Boden. Darin wird der traditionelle Eintopf Cozido das Furnas gekocht – die natürliche Bodenerwärmung macht es möglich. Probieren Sie diese lokale Spezialität, die aus Fleisch, Kohl, Kartoffeln und Gemüse besteht. Am vierten Tag fliegen Sie nach São Jorge und nehmen am dortigen Flughafen Ihren Mietwagen in Empfang. Die Insel ist ideal für Wanderer und bietet eine vielseitige Landschaft sowie eine Gebirgskette, die bis zu 1000m hoch ist. Nur ca. 10.000 Menschen leben auf São Jorge. Entsprechend ist diese vergleichsweise unbekannte Urlaubsdestination nicht nur wegen ihres dichten Wegenetzes, sondern auch wegen ihrer Ruhe ein Paradies für Naturliebhaber. Sehenswert ist hier auch der Wald- und Erholungspark Sete Fontes. Hier durchqueren Sie ein Areal mit gigantischen Baumfarnen, Azaleen und kleinen Quellen. Nicht verpassen sollten Sie auch den Ort Urzelina, der eine schaurig-skurrile Sehenswürdigkeit offenbart: So ragt ein Kirchturm aus der Erde, dessen Kirche 1808 in Lava untergegangen ist.

Die Inseln Pico, Faial und Terceira entdecken

Auf einer Fähre Richtung Pico setzen Sie Ihre Reise fort. Das Eiland, auf dem es über 100 Vulkane gibt, ist geprägt von dunklen Natursteinhäusern mit bunten Eingangsbereichen und tiefschwarzen Lavaflüssen. In dem Ort Lajes gibt es ein Walfangmuseum sowie die erste Walbeobachtungsplattform des Landes. Die Nachbarinsel Faial ist hingegen bekannt durch seine vielen Windmühlen und vorwiegend blau blühenden Hortensien. Daher auch der Beiname "blaue Insel". Auf der zweiten Hauptinsel Terceira liegt die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Hauptstadt Angra Do Heroismo. Werfen Sie hier einen Blick auf historisch bedeutsame Paläste, Klöster und Herrenhäuser. Die Rundwandertour Mistérios Negros führt Sie in eine vulkanische Höhle, in der sie bizarre Stalaktiten bewundern können. Insgesamt 700m lang, können Sie 350m davon besichtigen. Wenn Sie pure Entspannung mit Abstechern in die Inselwelt der Azoren verbinden möchten, bietet sich das Reisepaket „Azoren. Geheimer Schatz im Atlantik“ an. Während Ihres acht oder fünfzehn Tagen dauernden Urlaubs logieren Sie in einem 4-Sterne-Hotel auf São Miguel. Erkunden Sie von Ihrer Unterkunft in Agua de Pau die schönsten Landschaften der Insel oder die Hauptstadt Ponta Delgada. Nutzen Sie Ihren im Preis inbegriffenen Mietwagen für individuelle Touren in die Welt der Azoren.