Auf Reisen zu den Kapverdischen Inseln können Sie ein wahres Traumziel entdecken. Von den insgesamt 15 Inseln der im Atlantik gelegenen Gruppe sind neun bewohnt und bieten jeweils unterschiedliche Attraktionen für jeden Geschmack. Naturfreunde erwarten Wanderungen und Trekking über Berge, Vulkane oder durch Höhlen, Sportbegeisterte haben die Möglichkeit zu vielerlei Aktivitäten im Wasser oder an Land. Mit ihrem ganzjährig warmen Klima und paradiesischen Stränden eignen sich die Kapverdischen Inseln auch bestens für einen erholsamen Badeurlaub mit der ganzen Familie.

weiterlesen
2 Reisen

Kapverdische Inseln.

Boa Vista - ein Paradies mitten im Atlantik.
  • Inkl. Flug
  • 8-/15-tägig
  • 4-Sterne-Hotel Royal Boa Vista
  • All-Inclusive
  • Vorteil für Alleinreisende: Kein Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer Meerblick zur Alleinbelegung an ausgewählten Terminen
Termine: Sep - Okt 2017
Reisecode: B2C007
p. P. ab 1.349 € 7 Nächte, All Inclusive, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Atlantik.

Über Weihnachten in die Sonne.
  • 21 Nächte
  • Premium-Schiff MS MAGELLAN
  • Inkl. Vollpension an Bord
Termine: Dez 2017
Reisecode: K8G077
p. P. ab 1.849 € 21 Nächte, Vollpension, 2er Innenkabine Spezial, bei Belegung mit 2 Personen

Reisen zu den Kapverdischen Inseln – Die Entdeckung der Perlen des Atlantiks

Die Kapverdischen Inseln sind unterteilt in eine Nord- und eine Südgruppe, im Norden liegen die Ilhas de Barlavento, die Inseln über dem Wind, und im Süden die Ilhas de Sotavento, die Inseln unter dem Wind. Jede der Inseln besitzt ihren ganz eigenen Charme und hält Unternehmungen für jeden Anspruch bereit. Die Hauptinsel Santiago im Süden besticht mit üppigem Grün und malerischen Landschaften, hier finden Sie Bananen-, Mango- und Zuckerrohrplantagen ebenso wie imposante Gebirgszüge und Vulkankegel, gekrönt vom Gipfel des Pico da Antonia, dem mit 1.394 Metern höchsten Berg der Insel. Hier befindet sich ebenfalls das Naturreservat Pico da Antonia, zudem lädt auch das Naturschutzgebiet Serra da Malagueta zum Wandern ein. Die Strände von Sal, Boa Vista und Maio bezaubern Urlauber mit feinem, goldgelbem Sand und kristallklarem Wasser, hier können Sie herrlich baden oder in der Sonne entspannen. Für Wassersportler herrschen ideale Bedingungen zum Surfen oder Kiten vor und für diejenigen, die es noch werden wollen, gibt es gute Wassersportschulen vor Ort. Für Wanderer und auch Mountainbiker bieten vor allem die Inseln Santo Antao mit den Wanderpfaden durch Berglandschaften, Fogo mit ihrem spektakulären Vulkangipfel oder das abgeschiedene Sao Nicolau, wo man durch traditionelle Dörfer spazieren kann, eindrucksvolle Panoramen. Taucher werden vor allem die aufregenden Unterwasserfelsformationen der Vulkaninseln als besonderes Highlight erleben. Reisen zu den Kapverdischen Inseln begeistern mit Abwechslungsreichtum sowie landschaftlicher Vielfalt und garantieren unvergessliche Urlaubserlebnisse.