Wer sich schon einmal gefragt hat, wo das viel zitierte Paradies genau liegt, bekommt die Antwort vielleicht auf den Fidschis, denn das aus 300 Inseln bestehende Atoll im Südpazifik ist bekannt für spektakuläre Sonnenuntergänge, imposante Wasserfälle, unberührte Regenwälder und endlose Sandstrände. Auch wenn Fidschi ein sehr exotisches Reiseziel ist, welches 2.100 Kilometer nördlich von Auckland in Neuseeland und nicht gerade um die Ecke liegt, wird es als Urlaubsort immer populärer, denn die Naturschönheiten und die Freundlichkeit der Einheimischen entschädigen für die lange Anreise.

weiterlesen
Ihre Auswahl
2 Reisen

    Vancouver bis Sydney.

    Traumstrände & Weltmetropolen erkunden.
    • Inkl. Flug
    • 32-tägig
    • 3-/4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
    • Premium-Plus-Schiff MS Noordam
    • Inkl. Vollpension an Bord
    • Finanzierung möglich
    Termine: Sep 2017
    Reisecode: KZK071
    p. P. ab 4.999 € 31 Nächte, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen

    Vancouver bis Auckland.

    Mit der MS Noordam über den Pazifischen Ozean.
    • Inkl. Flug
    • 46-tägig
    • 3-Sterne-Hotel Century Plaza inkl. Frühstück
    • Premium-Plus-Schiff MS Noordam
    • Inkl. Vollpension an Bord
    • Finanzierung möglich
    Termine: Sep 2017
    Reisecode: KZK071
    p. P. ab 5.999 € 45 Nächte, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen

    2 Reisen

      Südseeträume werden wahr

      Durch ihre fast unberührte Lebensumgebung sind die Fidschis ein ideales Reiseziel für all jene, die die Natur genießen und so richtig entspannen möchten. Die Liste der Urlaubsaktivitäten ist geradezu endlos und bietet eine gelungene Mischung aus Erlebnis und Entspannung. Die Coral Coast befindet sich im Südwesten der Hauptinsel Viti Levu. Die einzigartige Kombination aus Mangrovenwäldern, Zuckerrohr- und Ananasplantagen sowie karibisch anmutenden Buchten und Stränden haben diese Küste zu einer der beliebtesten auf den Fidschi-Inseln gemacht. Aus 20 Inseln vulkanischen Ursprungs bestehen die Yasawa Islands, nordwestlich von Viti Levu. Eine von ihnen heißt Mataray Island. Hier kann man in eine farbenprächtige Unterwasserwelt eintauchen und mit Mantarochen in ihrer natürlichen Umgebung schwimmen. Die Beachcomber Islands sind allgemein bekannt als die Partyinseln der Fidschis. Hier haben sich Gastronomie und Hotellerie einer feierfreudigen, jungen Klientel angepasst und bieten Party-Cruises und Vollmondpartys inklusive. Obwohl Fidschi eine noch junge Urlaubsdestination ist, ist das Angebot an Unterkünften beachtlich: Von Komforthotels, über Pensionen bis hin zu Ferienhäusern am Strand bieten die Inseln Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Budget. Wer möglichst komfortabel zu den Fidschis reisen möchte, kann bei einer Pazifik-Kreuzfahrt ausgewählte Inseln besuchen. Viele Reedereien haben den Trend des aufstrebenden Inselparadieses erkannt und Fidschi als Etappe in ihre Pazifikroute aufgenommen. Wussten Sie eigentlich, dass die Bewohner der Fidschis zu den weltweit freundlichsten Menschen gewählt wurden? Ein Grund mehr, Ihre Südseeträume wahr werden zu lassen und nach Fidschi zu reisen ...