Strand mit Boot in Costa Rica©Siegfried Schnepf-stock.adobe.com

Reisen nach Mittelamerika

Pyramiden, Urwälder &
pulsierendes Leben

Mittelamerika reicht von Mexiko im Norden bis Panama im Süden und umfasst einen Teil der Karibik. Die Region, die geographisch zu Nordamerika gehört, aber historisch einen eigenständigen Kulturraum beschreibt, ist geprägt durch indianische Ureinwohner, europäische Einwanderer und afrikanische Sklaven. Lassen Sie sich faszinieren von den erhabenen Monumenten, die als Überreste der Azteken und Mayas erhalten sind. Bestaunen Sie die riesigen Pyramiden und Tempelanlagen mit wuchtigen Reliefs und steinernen Skulpturen. Erleben Sie in unterschiedlichen Klimazonen eindrucksvolle Naturwunder. Genießen Sie den reizvollen Kontrast zwischen der Wildnis urwüchsiger tropischer Regenwälder, der bizarren Eleganz der Vulkane und bildschöner paradiesischer Strände. Einzigartig: Auge in Auge mit Papageien, Waschbären, Pfeilgiftfrösche oder Brüllaffen in den Naturparks stehen.

Wir lieben Mittelamerika

5 Gründe für Ihren Urlaub in Mittelamerika

Frau auf Brücke in Costa Rica©Simon Dannhauer
Strand in Panama©Simon Dannhauer - fotolia.com
Oldtimer in Havanna© MaboHH
  1. Mittelamerika hat viele traumhafte Strände mit weichem Sand und türkisblauem Wasser zu bieten.

  2. Eine sehr facettenreiche Region von den Regenwäldern Guatemalas bis hin zu den Gebirgen und Vulkanen Costa Ricas gibt es unendlich viel zu entdecken.

  3. Das ganze Jahr lang herrscht warmes Klima in Mittelamerika.

  4. Die weltbesten Zigarren genießt man am besten bei einer echten Cuba Libre mit weißem kubanischen Rum.

  5. Costa Rica ist das perfekte Reiseziel für Naturliebhaber. 25 % des Landes stehen unter Naturschutz, aufgeteilt auf 28 Nationalparks.

Party-Atmosphäre, Kathedralen und Vulkane

Reisen nach Mittelamerika begeistern vielfältig

Genießen Sie in Mexiko die prickelnde und lebhafte Atmosphäre von Cabo San Lucas, eine Partyhochburg und viertgrößter Badeort des Landes. Er liegt im Süden der Halbinsel Baja California. Die Region ist geprägt durch effektvolle Felsformationen und palmengesäumte Promenaden an den zauberhaften Stränden. Erkunden Sie in Guatemala das Naturschutzgebiet Isla Juan Venado mit dichten Mangrovenwäldern. Genießen Sie dort den Anblick zahlreicher Vogelarten, Wasserschildkröten und, bei entsprechendem Glück, auch Krokodilen. In den tropischen Regenwäldern im Norden des Landes liegt Tikal, eine antike Maya-Stadt. Lassen Sie sich dort überwältigen vom Anblick der imponierenden Stufentempel. Bei Reisen nach Mittelamerika wird Nicaragua Sie begeistern mit dem Charme der Kolonial- und Universitätsstadt Leon, der früheren Hauptstadt des Landes. Im historischen Zentrum der Stadt sollten Sie sich einen Besuch der bedeutenden Kathedrale Basilica de la Asunción nicht entgehen lassen. Der kolossale Bau mit der wunderschönen Innenbeleuchtung bietet Ihnen von seinem Dach aus eine überwältigende Aussicht auf die Stadt und zu den umliegenden Vulkanen. Ein völlig anders gearteter Anblick wird sie beeindrucken, wenn bei einer Durchquerung des Panama-Kanals die schillernde Hochhaus-Skyline der Großstadt Panama-City am Horizont sichtbar wird.