Frau beim Wandern auf Madeira©borchee-gty

Wanderreise Madeira

Zwischen Lorbeerwäldern &
steilen Küsten

Atemberaubende Ausblicke auf mächtige Felsküsten, tiefe Gebirgsschluchten und dunkelgrüne Wälder - Bei Ihrer Wanderreise durch Madeira erleben Sie einen unvergleichlichen Flecken Erde. Von Ihrer Unterkunft in Funchal aus, das nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen Madeiras entfernt liegt, unternehmen Sie während Ihrer Wanderreise auf Madeira unterschiedliche Ausflüge wie etwa zu dem Lorbeerwald Queimadas, den 25 Quellen am Forsthaus Rabacal und zum Risco-Wasserfall. Entdecken Sie die "Blumeninsel" Madeira auf Wanderreisen, die Sie nie mehr vergessen werden.

Traumhafte Wanderreisen auf Madeira

Erkunden Sie den Lorbeerwald "Queimadas", der fast schon einem tropischen Regenwald ähnelt. Entlang alter Baumbestände und vorbei an rauschenden Wasserfällen führt Sie die Route durch den größten zusammenhängenden Lorbeerwald der Erde. Nach diesem einzigartigen Erlebnis unternehmen Sie an den folgenden Tagen bspw. Wanderungen durch Eukalyptuswälder, Obstplantagen und blühende Wiesen. Eine magische Tour führt Sie zu den 25 Quellen beim Forsthaus Rabacal auf 1.070 m Höhe. Sie gelangen entlang eines grünen Talkessels und durch urige Baumheidelandschaften zum tosenden Wasserfall "Risco". Zu den 25 Quellen bringt Sie eine tiefer gelegene Levada (Portugiesisch für "Wasserkanal"). Sie können sich freilich auch auf einen anderen der spannendsten Wanderwege Madeiras begeben, den "Ribeiro Frio Forrellenlevada". Sie beginnen Ihr Abenteuer in dem malerischen Örtchen Ribeiro Frio. Von hier aus führt Sie die Route entlang der Levada do Furado. Das auf Madeira mit solchen traditionellen, begehbaren Kanälen gesicherte Bewässerungssystem umfasst heute eine Gesamtlänge von 2.150 km. Wenn die Sonne durch das üppige Grün der Blumeninsel scheint, werden Sie ein unvergessliches Wechselspiel von Licht, Schatten und Farben erleben. Über holprige Wege in luftiger Höhe kommen Sie schließlich nach Portela. Typisch portugiesische weiße oder bunte Häuser mit ihren roten Dächern schmiegen sich hier und andernorts auf der Insel an die grünen, majestätischen Berghänge.

Verwandte Reisethemen & Ziele