Die Hafenstadt Muskat ist malerisch gelegen zwischen dem Hadschar Gebirge, dessen Gipfel sich hinter der Silhouette der Stadt erheben und einem langen Küstenstreifen mit scheinbar endlos weißem Sandstrand. Die Hauptstadt des Omans bietet die ideale Mischung aus Tradition und Moderne. Erkunden sie diese abwechslungsreiche Metropole mit seinen mittelalterlichen Festungsanlagen, der gigantischen Sultan Qaboos Moschee, dem beeindruckenden Opernhauses, den traditionellen Märkten und seinem imposanten Sultanspalast aus den 1970er Jahren. Ein Landgang in Maskat eignet sich während einer Kreuzfahrt in den Oman ausgezeichnet, um sich unter die Einheimischen zu mischen, an der Hafenpromenade einen arabischen Kaffee zu trinken und eine Wasserpfeife zu rauchen. Auf dem alten Souk, dem im Original erhaltenen Markt in der Altstadt, können sie alle Arten von omanischer Handwerkskunst und die perfekten Souvenirs von ihrem Ausflug in den Orient erwerben.

weiterlesen
Ihre Auswahl
1 Reise
    Md adobestock 107940682 sonatali jpeg online 800x600
    Kreuzfahrten

    Indischer Ozean.

    Mit AIDA von den Emiraten nach Fernost.
    • Inkl. Flug
    • 22-tägig
    • Premium-Schiff AIDAbella
    • Inkl. Vollpension an Bord
    Termine: Nov 2017
    Reisecode: K8Q087
    p. P. ab 2.399 € 22 Nächte, 2er Innenkabine, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Kreuzfahrten in den Oman – das Geheimnis des Weihrauchs ergründen

      Die südlich gelegene Stadt Salala ist berühmt für ihren erstklassigen Weihrauch, der hier seit Jahrhunderten vertrieben wird und auf der Arabischen Halbinsel seines Gleichen sucht. Auf dem hiesigen Weihrauch-Souk gibt es nicht nur das kostbare Harz zu kaufen, sondern auch alles über dessen Geschichte und Tradition zu erfahren. Hergestellt werden hier auch Kosmetikartikel und Parfum aus Weihrauch, der einst das kostbarste Gut der omanischen Karawanen war. Besuchen sie außerdem die alte Festung der Stadt, in der die Sultane des Landes im Sommer Hofe hielten. Salala ist nicht nur bekannt für seine Architektur und seinen Weihrauch, sondern vor allem für seine Vegetation. Zwischen Juni und August, wenn im Rest des Landes die sommerliche Hitze herrscht, erblüht die Region Dhofar um Salala zu einem grünen Paradies, dass den Omanern seit jeher das Überleben in den heißen Jahreszeiten sicherte. Besuchen sie Muskat und Salala auf den Kreuzfahrten „Genua bis Dubai. Märchenhaften Orient mit der MSC Fantasia erleben“ oder „Golf vom Oman und Mittelmeer“ und lassen sie sich vom Zauber dieses geheimnisvollen Landes begeistern.