Blick auf Hafen von Ischia©valeasca

Rundreisen auf Ischia

Erlebnis- und Wellnessurlaub im Golf von Neapel

Strahlend blaues Meer umgibt die Insel Ischia im Golf von Neapel. Sonnenanbeter und Wassersportler zieht es an die weißen, feinsandigen Strände. In zahlreichen heißen Thermalquellen genießen Sie während der Rundreisen auf Ischia entspannende Wellness. Die Quellen erinnern daran, dass das Eiland durch einen gewaltigen Vulkanausbruch vor rund 80.000 Jahren entstand. Obstbäume und Reben prägen das idyllische Bild der beliebten Ferieninsel. Ein weites Wanderwegenetz lädt zu erlebnisreichen Touren im Bergland ein.

Zu heißen Quellen und beeindruckenden Bauwerken

Ischia Rundreisen

Sie erreichen Ischia im Rahmen Ihrer Reise ''Italien. Perlen am Golf von Neapel.'' mit der Fähre von der ca. 35 km entfernten Metropole Neapel aus und beginnen Ihren Urlaub in der Inselhauptstadt Ischia Porto an der Ostküste. Von hier führt die Reise entlang des üppig grünen Nordens zu den Thermalbädern von Casamicciola, in denen auch schon der berühmte norwegische Dramatiker Henrik Ibsen kurte. Nur ein Steinwurf entfernt liegt der Ort Lacco Ameno mit seinem markanten Tuffsteinfelsen im Hafen. Am Fuß des Monte Epomeo lockt der Künstlerort Forio mit dem Citara-Strand, einem der schönsten Ischias, und der schmucken Wallfahrtskirche Santa Maria del Soccorso in markantem byzantinisch-maurischem Stil. Auch die Rundreise ''Italien. Golf von Neapel und Badeaufenthalt.'' führt nach Forio mit seiner bezaubernden, maurisches Flair verströmenden Altstadt und dem beliebten Thermalpark Poseidon. Für seine vorzügliche regionale Küche ist Barano d’Ischia wenige Kilometer vor der Südküste bekannt. Versuchen Sie hier würziges Grubenkaninchen und trinken Sie einen mundigen einheimischen Wein dazu. Zurück in Ischia Porto entdecken Sie das markante viertürmige Castello Aragonese aus dem 5. Jahrhundert vor Christus, das Sie über eine 200 m lange Brücke erreichen. Nicht nur Kunstfreunde werden die Bilder von so berühmten Malern wie Pablo Picasso oder Salvador Dalí im Innern der Festung begeistern. Bummeln Sie auch über die Via Roma und gönnen Sie sich einen Caffè del Nonno in der Bar Calise.