Europa, Baltikum, Estland, Tallinn

Mit durchschnittlich 28 Bewohner auf einem Quadratkilometer ist Estland ein ausgesprochen dünn besiedeltes Land. Dennoch besticht es durch seine facettenreiche Kultur, die sich über Jahrhunderte entwickelt hat. Geografisch am Scheitel von Skandinavien, Mitteleuropa und Osteuropa gelegen, machen sich diese verschieden kulturellen Einflüsse vor allem in den Großstädten bemerkbar. Des Weiteren setzt sich Estland aus mehr als 2000 Inseln zusammen. Diese sind geprägt von zahlreichen einsamen Strände, umsäumt von dichten weitläufigen Wälern, in denen die höchste Raubtierdichte europaweit zu verzeichnen ist - ein großartiges Reiseziel für Naturliebhaber. Möchten auch Sie einmal in diese Welt abtauchen? Dann lassen Sie sich auf eine Kreuzfahrt entführen!

weiterlesen
1 Reise

    Ostsee oder Norwegen.

    2 Kreuzfahrt-Routen zur Wahl mit MSC.
    • 7 Nächte
    • Premium-Plus-Schiff MSC Fantasia
    • Inkl. Vollpension an Bord
    Frühbucher-Vorteil
    Termine: Apr - Jul 2017
    Reisecode: K8W105
    p. P. ab 911 € 7 Nächte, 2er Innenkabine B, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Kreuzfahrten nach Estland – Bewundern Sie die Perlen der Ostsee

      Mit der Norwegian Star bereisen Sie in zehn Tagen die Hauptstädte des Nordens: Helsinki, Stockholm und Kopenhagen. Als eines der Highlights dieser Tour besuchen Sie Die Kleine Meerjungfrau als Wahrzeichen der dänischen Hauptstadt. St. Petersburg, auch als Venedig des Nordens bekannt, darf auf dieser Reise nicht fehlen. Eine Stadt für Freunde von Kunst, Kultur und Historie. Final wird Estlands Hauptstadt Tallin angesteuert, Kulturhauptstadt 2011: Die Altstadt verzaubert durch ihre gut erhaltene mittelalterliche Architektur, die Pflasterwege und ihre Kirchentürme. Das Zentrum besticht durch die moderne Kulturszene, den Komfort und das pulsierende Nachtleben.

      Aber auch die AIDA-Fahrt entlang der Ostseeküsten ist sehr zu empfehlen. Eines der Tour-Highlights ist der Besuch des trendigen Stockholms, die Heimat von Astrid Lindgren. Die Großstadt ist auf über zehn Inseln gebaut und erzählt mit ihren imposanten Gebäuden eine Geschichte, die über 600 Jahre zurückreicht. In der ehemaligen Zarenhauptstadt St. Petersburg lassen sich ebenso zahlreiche historische Gebäude, vor allem aber Paläste besichtigen - ein weiteres Ziel dieses Angebotes. Sie werden auf der 15-tägigen Route den Norden und den Baltikum in seiner enormen Vielfalt entdecken. Sollten Sie während Ihres Abenteuers einen Rat benötigen, stehen Ihnen kompetente Reiseleiter an Bord tatkräftig zur Seite.