Urlaub 2020 - Wohin kann ich reisen?

Junge Frau bummelt über mexikanischen Markt, Mexiko

Die Coronavirus-Pandemie hat von einem auf den anderen Tag nicht nur unseren ganzen Alltag, sondern auch unsere Urlaubspläne für das Jahr 2020 auf den Kopf gestellt. Nach und nach drängen wir Covid-19 durch unsere gemeinsame Anstrengung zurück und wir dürfen uns Hoffnung auf den ersehnten Urlaub in 2020 machen. Wir zeigen Ihnen, wo Grenz-, Hotel- und Gastronomieöffnungen unter strengen Auflagen wahrscheinlicher werden.

Damit Sie Ihre Reise sorglos planen und buchen können, haben wir unsere Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen für Sie flexibler gestaltet. Nähere Informationen erhalten Sie unten und auf unserer Reisesicherheit-Seite.

Deutschland

Lübeck Stadt

Immer wahrscheinlicher wird der Urlaub im eigenen Land. Nach und nach werden Lockerungen erwartet. In Aussicht gestellt wird ein mehrstufiges Konzept um nach und nach den Tourismus wieder in Bewegung zu setzen. Lassen Sie uns Deutschland neu entdecken! Genießen Sie Ziele, die bisher unter ihrem Radar lagen.

Ostsee

Pünktlich zu Pfingsten öffnet Mecklenburg-Vorpommern wieder seine Pforten für den inländischen Tourismus. Urlaub an der Ostsee oder an der Mecklenburgischen Seenplatte ist dann wieder für alle Bundesbürger erlaubt. Allerdings dürfen die Hoteliers vorerst nur 60 % ihrer Bettenkapazität vermieten.

Entscheidungen zu Urlaubsreisen nach Schleswig-Holstein stehen noch aus.

Bayern

Landschaft in Bayern

Schrittweise nähert sich Bayern der Normalität. Ab dem 18. Mai ist Außengastronomie bis 20 Uhr erlaubt, ab dem 25. Mai können Speiselokale (unter strengen Hygienevorschriften) wieder bis 22 Uhr öffnen. Hotellerie, Ferienwohnungsbesitzer und Campingplatz-Betreiber freuen sich auf eine Öffnung zum 30. Mai.

Nordsee

Leuchtturm mit der Nordsee im Hintergund

Ab dem 11. Mai dürfen Ferienhäuser und -Wohnungen sowie Campingplätze in Niedersachsen und somit auch an der niedersächsischen Küste wieder belegt werden (max. Auslastung 50 %, 7-tägige Frist zur Wiederbelegung).

Die Hotellerie soll ebenfalls mit einer beschränkten Bettenkapazität von 50 % ab dem 25. Mai folgen.

Entscheidungen zu Urlaubsreisen nach Schleswig-Holstein stehen noch aus.

Sorglos buchen - Urlaubsbuchungen mit eigener Anreise

Für alle Neubuchungen mit Abreise bis 31.12.2020 gilt, dass die Reisen bis 5 Tage vor Reiseantritt kostenlos umgebucht oder storniert werden können. (Gültig ab 18.05.2020)


Weitere europäische Länder

Der deutsche Außenminister Heiko Maas arbeitet derzeit intensiv mit seinen europäischen Amtskollegen daran den Sommerurlaub 2020 im europäischen Ausland unter Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu ermöglichen. Voraussichtlich ab Juni werden nach und nach die europäischen Grenzen öffnen.

Österreich

Heiligenblut am Großglockner, Österreich

Österreich lockert im Mai schrittweise die strengen Ausgangsbeschränkungen sowie die Schließungen von Gastronomie- und Hotelgewerbe. Ab dem 15. Mai öffnen unter Auflagen die Gastrobetriebe, am dem 29. Mai dürfen Hotels wieder Gäste beherbergen. Wann ausländische Touristen wieder einreisen können, ist noch nicht konkretisiert.

Skandinavien

Über Lockerungen der Einreisebestimmungen nach Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nichts bekannt.

Derzeit existieren bis zum 10. Mai Grenzkontrollen auf dänischer Seite. Wie es nach dem 10. Mai weitergeht und ob Sommerurlaub für deutsche Urlauber in Dänemark möglich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Kroatien

Plitvicer Seen

Kroatien steht im engen Austausch mit europäischen Nachbarländern über mögliche Grenzöffnungen zur Hochsaison im Sommer. Das Land ist vergleichsweise wenig betroffen im Zusammenhang mit Covid-19. Bis Ende Mai soll es detailliertere Informationen zu den Einreisebestimmungen durch die kroatischen Behörden geben.

Griechenland

Griechenland hat sehr schnell Eindämmungsmaßnahmen gegen Covid-19 verhängt, sodass es laut offiziellen Zahlen nur wenige Infizierte gibt. Die bereits eingeleiteten Lockerungen sehen ähnlich aus, wie in Deutschland. Hotels, Restaurants und Cafés sollen im Juni wieder öffnen.

Ab Juli hofft das Land auf eine Rückkehr des Tourismus. Unter welchen Auflagen ausländische Touristen dann nach Griechenland einreisen dürfen, ist noch nicht geklärt.

Schweiz

Auch die Schweiz kehrt in mehreren Etappen zur Normalität zurück. Am 11. Mai öffnen Gastrobetriebe, Geschäfte, Bibliotheken und Museen unter Auflagen wieder ihre Türen.

Ob und wann die Einreisebeschränkungen für ausländischeTouristen gelockert werden, ist noch nicht bekannt. Am 27. Mai entscheidet der Bunderat über weitere Lockerungen, die dann ab dem 8. Juni in Kraft treten.


Balearen & Kanaren

Valldemossa auf Mallorca

Auf den Balearen und auch Kanaren ist eine positive Entwicklung der Infektionszahlen zu beobachten. Deshalb verhandeln die beiden Regionen mit der spanischen Regierung um mögliche Öffnungen für den Tourismus.

Auch der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung schreibt einen Sommerurlaub auf den Balearen noch nicht ganz ab. Termine und Eckdaten sind jedoch noch nicht bekannt.

Sorglos buchen - Urlaubsbuchungen innerhalb Europas

Für alle Neubuchungen mit Abreise bis 31.12.2020 gilt, dass die Reisen bis 14 Tage vor Reiseantritt kostenlos umgebucht werden können. (Gültig ab 18.05.2020)


Hinweis: Momentan herrscht in allen Ländern Ungewissheit und ein individuelles Vorgehen, was die Lockerung von Beschränkungen betrifft. Bitte beachten Sie deshalb immer die aktuellen Hinweise des Auswärtigen Amts.

Last Minute-Angebote
Heimatliebe Deutschland
Aktivurlaub in Europa