Pashupatinathtempel Kathmandu©Lindrik

Geführte Rundreise durch Nepal

Trekking und Tempel am Dach der Welt

Eine geführte Rundreise durch Nepal offenbart Ihnen ein zauberhaftes, exotisches Reiseland voller freundlicher Menschen aus vielen verschiedenen Ethnien. Buddhismus, Hinduismus und interessante Mischformen prägen Mentalität und Menschen. Von Kathmandu, Pokhara und anderen Orten aus rauben Ausblicke auf das "Dach der Welt" den Atem. Faszinierende Kulturschätze, alte Tempelanlagen und Nationalparks zeichnen Nepal aus, ein unvergessliches Reiseziel.

Geführte Rundreise durch Nepal

Begegnungen mit Bergen und Palästen

Falls Sie sich gerne in der Natur bewegen, aber auch kulturelle Höhepunkte Nepals kennenlernen möchten, sollten Sie sich dieser geführten Rundreise durch Nepal anschließen. Unter dem Motto "Götter, Mythen und Legenden" starten Sie zu einer 16-tägigen Erlebnistour durch das faszinierende Land am "Dach der Welt". Mit einer Besichtigung der alten Tempelstadt Bhaktapur, die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet ist, tauchen Sie ein in eine andere Welt. Dann geht es nach Pokhara: Mit bester Aussicht auf das Annapurna-Massiv wandern Sie in den Ausläufern des Himalayas. Von Chapakot aus sehen Sie auf einer Tour den Dhaulagiri und den Manaslu, beide ebenfalls über 8.000m hoch. Ihre Wanderregion ist die Gegend um den "Poon Hill": Hier gibt es traditionell geprägte Orte, die von Landwirtschaft und Tourismus leben. Auf den Touren kommen Sie in Zonen überbordender Vegetation. Am Gipfel des Poon Hill erwartet Sie einer der grandiosesten Ausblicke Nepals. Das Kontrastprogramm ist im Chitwan-Nationalpark angesagt: Im Tieflandregenwald unternehmen Sie einen Ritt auf Elefantenrücken und mit etwas Glück erblicken Sie ein Panzernashorn oder einen der seltenen Bengaltiger. Es geht weiter nach Nagarkot – der Sonnenuntergang mit Blick auf das Panorama der Khumburegion mit dem Mount Everest wird Ihnen unvergesslich bleiben. Zum Abschluss der geführten Rundreise durch Nepal gibt es eine Tempel-Rundtour in Kathmandu: Zunächst werden Sie Zeuge der Restaurierungsarbeiten am Durbar Square, dann besichtigen Sie die Anlagen von Swayambunath und Pashupatinath und zum Abschluss umrunden Sie die größte Stupa Nepals in Boudnath. Eine weitere geführte Rundreise mit ärztlicher Begleitung bietet im Schwerpunkt noch mehr kulturelle Einblicke.