Beeindruckende Impressionen bei Kreuzfahrten auf dem Panamakanal

Von Westen nach Osten durchschneidet die zweispurige Wasserstraße des Panamakanals die Landenge von Panama. Der künstlich angelegte Kanal verbindet auf einer Länge von 82km das am Atlantik gelegene Colon in der Limon Bay mit Balboa, einer Vorstadt Panamas an der Pazifikküste. Als eine der bedeutendsten Wasserstraßen weltweit erspart der Kanal Schiffen seit 1914 die Passage um Cap Hoorn an der Spitze Südamerikas. Bei Kreuzfahrten auf dem Panamakanal erleben Reisende die Überquerung auf komfortable Weise. Durchlaufen Sie die Gatun-, Pedro-Miguel-, und Miraflores-Schleusen mit ihren jeweils drei Kammern und erleben Sie die Überwindung des Höhenunterschiedes zwischen den drei Stauseen.

0 Reisen

Schade,

für Ihre Suche haben wir leider kein Ergebnis gefunden.

Tipp: Suchen Sie zum Beispiel mit weniger Filtern oder wählen Sie einen anderen Reisezeitraum aus.