Geführte Rundreisen in Ecuador: Kultur & Natur zwischen Meer und Anden

Affe in Ecuador, berge und meer

Schon der Landeanflug auf Quito wird Ihnen den Atem rauben, wenn die Flügel des Flugzeugs die umliegenden Häuser fast zu berühren drohen. Sobald Sie Quito verlassen, werden die Vulkane sogar noch präsenter. Denn mitunter spucken Sie Rauch, Asche oder Lava, wodurch die Landschaft sich immer wieder etwas verändert. Besonders gegenwärtig ist das in der Stadt Baños, die regelmäßig von Ascheschichten bedeckt wird. Aber auch auf den Galápagos-Inseln sind die Vulkane das prägende Element. Sie haben die Inseln geformt und die Evolution der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt des Archipels mit geprägt. Nur im Amazonasgebiet treten die Vulkane in den Hintergrund und lassen dem Wasser, den Pflanzen und einer völlig anderen Fauna den Vortritt. Um diese drei extrem unterschiedlichen Regionen erleben zu können, bieten sich geführte Rundreisen durch Ecuador an. Damit kommen Sie nicht nur zu den schönsten Zielen, sondern bekommen diese auch noch kompetent erklärt.

Rundreise von Quito bis San Cristóbal
  • 16-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels­/­3-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • 7 Nächte auf den Galápagos-Inseln
  • 16-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels­­/­­3-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • 7 Nächte auf den Galápagos-Inseln
Deutschspr. Reiseleitung Zug zum Flug
Reisecode: R5E007 Termine: Aug - Nov 2024
p.P. ab 5.049 €
Reise ansehen

Verwandte Reisethemen & Ziele