Royal Caribbean Cruises - Superlative auf dem Meer

Stechen Sie mit Royal Caribbean Cruises in See & genießen Sie den hohen Komfort, die erstklassige Unterhaltung & gigantischen Dimensionen der Kreuzfahrtschiffe. Sie entdecken ganz entspannt die schönsten Orte der Welt und haben Ihr Luxus-Resort immer mit dabei.

Inhaltsverzeichnis

    Royal Caribbean Cruises, Curacao Delfine

    Luxushotels auf hoher See

    Beeindruckende Kreuzfahrtgiganten, die mehrere tausend Gäste aufnehmen können - die Schiffe der Royal Caribbean Cruises sind wahrlich schwimmende Luxusresorts und zählen zu den größten Kreuzfahrtschiffen weltweit. Sie beeindrucken jedoch nicht nur mit ihrer Größe. Auch hinsichtlich des Unterhaltungsprogrammes setzen die Schiffe dieser Linie ständig neue Maßstäbe: An Bord freuen sich Passagiere über Einkaufspassagen, Eiskunstlaufbahnen, Amphitheater und vieles mehr. Wer hohe Ansprüche an einen Urlaub auf See stellt, ist hier genau richtig. Dabei hat es sich die Royal Caribbean Cruises zur Aufgabe gemacht, auf die vielfältigen Bedürfnisse der Reisenden einzugehen und wartet darum nicht nur mit Luxus, sondern auch mit Familienfreundlichkeit auf.

    Royal Caribbean Cruises, Deck mit Pool

    Daten und Fakten

    Die Royal Caribbean Cruises Ltd. ist das zweitgrößte Kreuzfahrtunternehmen der Welt. Gegründet wurde die Firma 1997, ihr gehört jedoch unter anderem auch die Royal Caribbean International, eine mehr als 40 Jahre alte Reederei. Sie fährt insgesamt 71 Länder weltweit an. Einige der größten und modernsten Kreuzfahrtschiffe der Welt gehören zur Flotte der Royal Caribbean Cruises. Laufend werden neue Schiffsklassen vorgestellt, die bahnbrechende Technologien anwenden. Zu den Zielgebieten des Kreuzfahrtunternehmens gehören u.a. Asien, Mittel- und Südamerika, die Kanaren, das Mittelmeer und Nordeuropa. Zudem verfügt die Royal Caribbean Cruises über zwei Privatstrände in der Karibik, die ausschließlich den Passagieren der eigenen Schiffe zur Verfügung stehen.

    Royal Caribbean Cruises, Surfsimulator

    Schiffe der Superlative

    Royal Caribbean Cruises steht für modernste Technik, ein erstklassiges Unterhaltungsprogramm und gigantische Dimensionen. Problemlos stellen die Schiffe dieses Unternehmens auch Gäste mit höchsten Ansprüchen zufrieden. Die imposanten Kreuzfahrtriesen "Oasis of the Sea" oder auch "Symphony of the Seas" der Oasis-Klasse offerieren kunterbunte Attraktionen für die ganze Familie. Die Radiance-Klasse wiederum zeichnet sich durch die Verwendung umweltfreundlicher Gasturbinen aus. Natürlich gibt es auf den Schiffen auch diverse Einkaufsmöglichkeiten, Spezialitätenrestaurants & ein buntes Angebot an Sportmöglichkeiten. Das Unternehmen bietet eine facettenreiche Auswahl an Schiffen an, um sämtliche Altersklassen, Geschmäcker & Budgets anzusprechen.

    Wichtige Informationen zur Reederei

    Freedom of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Mit dem sog. "Seapass" zahlen die Gäste der Royal Caribbean Cruises auf den Kreuzfahrtschiffen bequem bargeldlos. Erst am Ende der Reise wird z.B. per Kreditkarte der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt, davor jedoch genießen die Gäste die Freiheiten des virtuellen Bordkontos. Für Trinkgelder kann auch ganz klassisch Bargeld verwendet werden (gerne in US$). Außerdem gut zu wissen: Haustiere sind - mit Ausnahme von Blindenhunden - an Bord nicht gestattet. Für Raucher hat jedes Schiff einen ausgewiesenen öffentlichen Raucherbereich eingerichtet. Kinder müssen bei längeren Kreuzfahrten ein Mindestalter von 6 bzw. 12 Monaten haben - je nach Reiseland. Auf den meisten Schiffen gibt es diverse Betreuungsangebote für alle Altersklassen sowie Kindergärten. Weiterhin sind barrierefreie Kabinen verfügbar, zudem werden Menükarten und Schilder in Blindenschrift angeboten. Daneben steht natürlich allen Gästen eine medizinische Versorgung an Bord zur Verfügung. Selbstverständlich sind die Schiffe der Royal Caribbean Cruises mit Hochgeschwindigkeitsinternet ausgestattet.

    Die Schiffe der Royal Caribbean Cruises

    Die Royal Caribbean Cruises umfasst eine beeindruckende Flotte von gut zwei Dutzend Schiffen in knapp zehn Schiffsklassen, die allesamt mit einer Spitzenausstattung aufwarten: Ob Wellness oder Spaß für die ganze Familie - jedes der schwimmenden Hotels beeindruckt mit innovativen Annehmlichkeiten:

    Oasis of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Oasis of the Seas

    Sie ist 362 m lang und bietet Platz für 5.400 Passagiere. An Bord gibt es sog. "Neighborhoods", das sind Themenbereiche wie etwa eine Flaniermeile, der sog. "Boardwalk", und ein begrünter "Central Park", zudem 21 Pools und 24 Restaurants.

    Spectrum of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Spectrum of the Seas

    320 m ist sie lang, über 4.200 Gäste können mitfahren: Die "Spectrum" zeichnet ein 3D-Kino und viel Unterhaltung für Kinder aus. Lassen Sie sich außerdem einen Drink von einem Roboter in der Bionic Bar mixen.

    Royal Carribean Cruises. Suite

    Grandeur of the Seas

    Das Schiff beeindruckt mit 279 m Länge und kann 2.446 Passagiere beherbergen. Diese freuen sich mitunter über ein großes Unterhaltungsangebot an Musical-Shows, ein Kasino im Vegas-Stil oder eine Kletterwand.

    Außenkabine auf der Symphony of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Symphony of the Seas

    Fast 7.000 Passagiere kann der 361 m lange Riese aufnehmen. Das Schiff bietet u.a. eine Wasserrutsche, die über 10 Decks reicht sowie Surfsimulatoren und viele Kinderbereiche.

    Allure of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Allure of the Seas

    Der 360 m lange Gigant kann auf 16 Passagierdecks über 6.000 Gäste aufnehmen und überzeugt mit dem H2O Zone-Wasserpark und diversen Shows im Aquatheater.

    Quantum of the Seas - Roya Caribbean Cruises

    Quantum of the Seas

    Knapp 5.000 Passagiere haben auf dem 347 m langen Schiff Platz. Ein Fallschirmsprungsimulator sowie fünf Restaurants mit flexiblen Essenszeiten und Innenkabinen mit virtuellem Balkon erwaten Sie.

    Anthem of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Anthem of the Seas

    Die gut 4.000 Passagiere, die auf dem 347 m langen Kreuzer Platz finden, können im SeaPlex, dem weltweit größten Unterhaltungscenter auf See, u.a. in die Trapezschule oder zur Rollschuh-Disco gehen.

    Freedom of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Freedom of the Seas

    Der Kreuzfahrtriese misst 339 m Länge und hat Raum für über 3.600 Passagiere. Eine Minigolf-anlage, eine Vintage-Weinbar, die große Shopping-promenade und mehr sorgen für Unterhaltung.

    Mariner of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Mariner of the Seas

    Wasserrutschen, ein Minigolfplatz, eine Eisbahn, Tauchkurse - hier geht es definitiv sportlich zu. Das Schiff ist 311 m lang und kann 3.114 Passagiere aufnehmen.

    Harmony of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Harmony of the Seas

    Die "Harmony" ist fast 362 m lang, rund 6.800 Passagiere finden Platz und freuen sich etwa über die höchste Rutsche auf See und viele Restaurants, darunter Jamie Olivers "Jamie's Italien".

    Ovation of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Ovation of the Seas

    Autoscooter, eine Spielhalle für die Kleinen, Kochkurse für die Großen - das 348 m lange Schiff, das rund 4.000 Passagiere beherbergen kann, bietet vielfältigen Familienspaß.

    Explorer of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Explorer of the Seas

    Für das 311 m lange Kreuzfahrtschiff sind gut 3.000 Passagiere zugelassen. Viele Themenbars und -restaurants sowie Attraktionen wie ein Basketballfeld oder ein Fitnesscenter werden geboten.

    Jewel of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Jewel of the Seas

    Das 293 m lange Schiff bietet Platz für 2.112 Gäste Ihnen werden unter anderem ein Spa, eine Cafébar und eine Tangoshow geboten.

    Royal Carribean Cruise Line

    Enchantment of the Seas

    Elegante Feinschmeckerrestaurants, Bars und ein Freiluftkino bietet die 279 m lange "Enchantment" ihren bis zu 2.500 Gästen.

    Empress of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Empress of the Seas

    1.800 Passagiere kann das 211 m lange Schiff unterbringen. Eine Kletterwand begeistert ebenso wie ein großes Spa und atemberaubende Abendshows.

    Royal Carribean Cruises, Restaurant

    Majesty of the Seas

    Über 2.700 Gäste können auf dem 268 m langen Kreuzer mitreisen. Ein großer Wellnessbereich, verschiedene Cocktailbars, schillernde Shows - hier kommt mondänes Urlaubsflair auf.

    Independence of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Independence of the Seas

    Das besonders familienfreundliche Schiff mit 339 m Länge hat Platz für 4.300 Gäste auf 15 Passagierdecks. Es gibt einen Wasserpark, eine Eislaufbahn und vier verschiedene Restaurants.

    Liberty of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Liberty of the Seas

    339 m ist das Schiff lang, 4.370 Passagiere kann es maximal mitnehmen. Ein Theater, ein Boxring und eine Einkaufspromenade über vier Decks faszinieren die Besucher.

    Navigator of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Navigator of the Seas

    Über 3.000 Passagiere finden Platz auf dem 311 m langen Riesen und können sich beispielsweise in einer großen Shoppingpromenade, auf einer Eislaufbahn oder im Kasino vergnügen.

    Radiance of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Radiance of the Seas

    Rund 2.500 Gäste dürfen auf dem 293 m langen Schiff mitreisen und freuen sich an Bord zum Beispiel über ein Einkaufszentrum, ein Volleyballfeld und viele Restaurants.

    Rhapsody of the Seas - Royal Caribbean Cruises

    Rhapsody of the Seas

    Die "Rhapsody" überrascht mit vielen Whirlpools und Feinschmeckerrestaurants - hier wird Entspannung großgeschrieben! Das 279 m lange Schiff kann knapp 2.000 Passagiere aufnehmen.

    Serenade of the Seas

    Serenade of the Seas

    Mit seinen 293 m kann der Kreuzfahrtriese 2.500 Passagiere beherbergen. Diese haben ihren Spaß im bordeigenen Theater oder in den gut ein Dutzend Themenbars, Clubs und Lounges.

    Royal Caribbean Cruises

    Vision of the Seas

    Auf 10 Decks verteilen sich u.a. eine Kinoleinwand, mehrere Whirlpools und ein Spabereich. Die 279 m lange "Visions of the seas" ist für über 2.400 Passagiere ausgelegt.

    Technische Details der Royal Caribbean Cruises

    Der Kreuzfahrtspezialist beschäftigt rund 62.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von über 7 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Das Unternehmen ist börsennotiert. Offizieller Firmensitz befindet sich in Liberia, operativer Hauptsitz jedoch in Miami, Florida. Die Schiffe der Royal Caribbean International wiederum fahren unter der Flagge der Bahamas.