Strand mit Strandkörben bei Sonnenuntergang©World travel images-stock.adobe.com

Wellnessreisen
an die Ostsee

mit allen Sinnen genießen

Spaziergänge am Strand auf feinkörnigem Sand, die frische Brise der salzhaltigen Meeresluft auf der Haut und über dem Kopf das Kreischen der Möwen – all dies verspricht Abstand vom täglichen Einerlei. Gönnen Sie sich das wohltuende gesunde Klima an der Ostseeküste sowie all die Vorzüge und Erlebnisse, die eine Reise dorthin ermöglicht. Ob Wanderungen am Strand oder durch die Natur, schweißtreibende Entspannung im Saunabad oder der Aufenthalt in einem Spaßbad, wohltuende Massagen und Bäder oder schlicht die raue Weite der Ostsee: Finden Sie das, wonach Sie sich sehnen. Die Badeorte bieten eine Fülle abwechslungsreicher Programme für Wellnessreisen an die Ostsee. Vielerorts gibt es Beauty- und Massageangebote mit wertvollen Ölen und Heilschlämmen, anregenden Düften und Naturkosmetik sowie Ayurveda-Heilbehandlungen.

Wellnessreisen an die Ostsee

Regeneration für Geist und Körper mit Berge & Meer

Einige Ziele sind geradezu prädestiniert für eine Wellnessreise an die Ostsee. Rügen, die größte deutsche Insel mit ihren charakteristischen Kreidefelsen, bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit großen Waldgebieten, Salzwiesen und einer üppigen Heidelandschaft. Das Ostseebad Binz liegt in einer Bucht an der Ostküste der Insel und ist einer der sonnenreichsten Orte Deutschlands. Das milde Reizklima und die allergenfreie Luft sorgen in diesem Badeparadies für körperliches Wohlbefinden. Weiße Villen aus dem 19. Jahrhundert säumen die Strandpromenade mit ihrer klassischen Bäderarchitektur. Kühlungsborn an der Mecklenburger Bucht kombiniert das Flair der historischen Gebäude mit modernem Komfort. Berühmt sind die drei Kaiserbäder Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf auf der Insel Usedom. Diese sind durch eine 10km lange Strandpromenade miteinander verbunden, die von den wunderbar restaurierten Villen des 19. Jahrhunderts geprägt ist. Ein Blickfang ist die historische Seebrücke von Ahlbeck aus dem Jahr 1898 mit ihrem außergewöhnlichen Gaststättenpavillon. Boltenhagen, zwischen Lübeck und Wismar gelegen, und Zingst im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft verfügen über eine einmalige Naturlandschaft mit weiten Wiesen und Wäldern, sind zugleich aber auch moderne Urlaubs- und Kurorte. Beliebt ist auch das Seebad Weissenhäuser Strand an der Hohwachter Bucht mit seinem großzügigen Freizeit- und Ferienpark. Das Hotel Vier Jahreszeiten Kühlungsborn bietet Ihnen als 4-Sterne-Superior-Hotel exklusiven Service. Die beiden Villen befinden sich in der ersten Reihe der Ostseeallee, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Großzügige und komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten garantieren Ihnen einen unbeschwerten Aufenthalt. Auch der 1.000qm große Wellnesbereich lässt keine Wünsche offen. Wählen Sie zwischen drei verschiedenen Saunalandschaften. Lassen Sie sich inmitten harmonisierender Farben und sanfter Wärme fallen und entspannen Sie bei stimmungsvollen Lichteffekten. Dazu können Sie pflegende Kosmetikbehandlungen oder unterschiedliche Massagen buchen. Auch ein großer Pool lädt zur Erholung ein. Den Abend lassen Sie in einem der drei verschiedenen Restaurants ausklingen, in denen auch Vegetarier eine reichhaltige Auswahl an Speisen finden. Binz gilt als eines der schönsten Osteebäder mit beeindruckender Architektur. Während einer Fahrt mit dem berühmten "Rasenden Roland" , einer Schmalspurbahn, lernen Sie die Insel Rügen mit dem Kreidefelsen und der idyllischen Hauptstadt Bergen kennen. Ein Highligt während Ihrer Wellnessreise an der Ostsee im Strandhotel Binz ist die finnische Sauna im historischen Zwiebelturm. Der Wellnessbereich in diesem Hotel lässt mit Dampfsauna, Massagen und Kosmetik keine Wünsche offen. Im Restaurant "Fischmarkt" lassen Sie den Abend stilvoll ausklingen.

Verwandte Reisethemen & Ziele