Rundreise Krüger Nationalpark - Wildlife hautnah erleben

Afrika, suedafrika, krueger Nationalpark, loewe berge und meer

Der Krüger Nationalpark ist mit 18.000 km² Hektar Fläche das größte Natur- und Wildschutzgebiet Südafrikas und einer der Höhepunkte einer Rundreise durch Südafrika. Der Park liegt im Nordosten des Landes in der Region Lowveld. Er wurde 1898 zum Schutz der dort lebenden Wildtiere gegründet. Eine beeindruckende Vielzahl an Arten hat im Krüger Nationalpark ihr Zuhause: die "Big Five" Elefant, Löwe, Leopard, Nashorn und Büffel sowie etwa 140 weitere Säugetierarten, mehr als 330 Baumsorten, wie der Afrikanische Affenbrotbaum, 49 Fisch-, 34 Amphibien-, 114 Reptilien- und über 500 Vogelarten. Zahlreiche Flüsse verlaufen durch den Park, die aber in der winterlichen Trockenzeit meist austrocknen. Vor allem in den zentralen und südlichen Gebieten mit seinen Gras- und Baumsavannen leben die Wildtiere, wo Sie sie bequem und sicher bei einer Rundreise durch den Krüger Nationalpark mit einem professionellen Reiseleiter beobachten können.

0 Reisen

Schade, wir haben leider keine passenden Reisen gefunden.

Tipps:
  • Suchen Sie mit weniger Filtern
  • Wählen Sie einen anderen Termin aus

Ihre ausgewählten Filter: