Usbekistan gilt als das Herz Zentralasiens. Wie kaum ein anderes Land wurde der Wüstenstaat durch die Seidenstraße geprägt. Noch heute erzählen die Städte Taschkent, Buchara, Chiwa und Samarkand Geschichten aus ihrer Zeit als Handelsmetropolen. Bereits Alexander der Große und Marco Polo zogen mit Karawanen durch die bedeutenden Städte in Richtung Osten. Bei einer Erlebnisreise nach Usbekistan entführen Sie quirlige Basare, schillernde Moscheen und beeindruckende Mausoleen in einen Traum aus 1001 Nacht. In der grünen Stadt Shahrisabs und in der aufregenden Gebirgswelt des Tian-Shan-Gebirges zeigt Usbekistan sein anderes Gesicht. Lassen Sie sich verzaubern von einer fremden Kultur und den Eindrücken auf alle Sinne, die Sie in den ältesten Städten der Welt erwarten.

weiterlesen
2 Reisen

    Usbekistan.

    Erlebnisse entlang der Seidenstraße.
    • Inkl. Flug
    • 12-tägige Erlebnisreise
    • Mittelklassehotels/Gästehaus
    • Jurtenlager/Nachtzug
    • Inkl. Frühstück
    Termine: Mrz - Mai 2017
    Reisecode: A1U001
    p. P. ab 1.799 € 11 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    Usbekistan.

    Die spannenden Pfade der Seidenstraße.
    • Inkl. Flug
    • 12-tägig
    • Mittelklassehotels/Gästehaus/Jurtenlager/Nachtzug
    • Inkl. Frühstück
    Termine: Jun - Okt 2017
    Reisecode: A1U001
    p. P. ab 1.599 € 11 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    2 Reisen

      Erlebnisreisen nach Usbekistan – ein Zauber aus 1001 Nacht

      Zwischen Vergangenheit und Moderne entführt Sie Taschkent, die Hauptstadt Usbekistans, in eine andere Welt. Die bedeutende ehemalige Handelsmetropole an der Seidenstraße versprüht auch heute noch in ihrer Altstadt orientalischen Flair. Auf dem größten Basar, dem Chorsu Bazaar, finden Sie traditionelle Handwerksgüter und volkstümliche Musikinstrumente. In Tschigatai, einem traditionellen Stadtviertel, können Sie sich in den kleinen Restaurants durch alle typisch usbekischen Gerichte probieren. Moscheen und prunkvolle Bauten prägen das Bild der Altstadt. Ein besonderes Erlebnis ist eine Reise mit dem Jeep entlang der Seidenstraße mit Besteigung der höchsten Sanddüne der Welt. Übernachten Sie in einer traditionellen Jurte mitten in der Wüste und erhalten Sie für eine Nacht einen Einblick in das Nomadenleben. Einen eindrucksvollen Kontrast zu der kargen Wüstenlandschaft bildet die beeindruckende Gebirgswelt des Tian-Shan-Gebirges. Erkunden Sie die unberührte Natur auf Trekkingtouren rund um die schneebedeckten Gipfel. Über 7.000m ragen sie in den Himmel. Karge Weide- und Waldlandschaften bedecken die steilen Hänge im Tian Shan. In der Stadt Shahrisabs stehen die letzten Überreste des Tamerlan-Palastes. Die beeindruckenden blauen Kuppeln sind weithin sichtbar. Ihren Beinamen hat die "grüne Stadt" von den Weinbergen, die sie umgeben.