Asien, China, Taiwan

Die Insel Taiwan beeindruckt mit vielen Naturschönheiten. Der Norden begeistert seine Besucher mit bizarren Felsformationen um Yehliu, heißen Quellen und einer zerklüfteten Küste. Die schönen Bergregionen des Nationalparks Yangmingshan bieten einen spektakulären Kontrast zur Hauptstadt Taipeh, das Sie auf Ihren Erlebnisreisen durch Taiwan unbedingt besuchen sollten. In der Mitte Taiwans erwartet Sie die Bilderbuchlandschaft des Sonne-Mond-Sees mit einem tollen Bergpanorama. Die naturbelassene Ostküste dagegen fasziniert mit Stille und der berühmten Marmor-Schlucht Taroko. Im Süden erstreckt sich die tropische Welt des Nationalparks Kenting mit langen Stränden, bunten Korallenriffen und einer unberührten Küstenlandschaft.

weiterlesen
1 Reise

    Taiwan.

    Das Herz Asiens aktiv entdecken.
    • Inkl. Flug
    • 11-tägige Erlebnisreise
    • Mittelklassehotels/Farm
    • Inkl. Frühstück.
    Termine: Mrz - Mai 2017
    Reisecode: A1E002
    p. P. ab 1.799 € 9 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

    1 Reise

      Einzigartige Eindrücke bei Erlebnisreisen durch Taiwan

      In der pulsierenden Hauptstadt Taipeh herrscht überall geschäftiges Treiben. Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen, sollten Sie im Taipei Financial District den Wolkenkratzer Taipei 101 besichtigen. Von der Aussichtsplattform auf 382m Höhe haben Sie einen grandiosen Blick auf die Skyline der Stadt und die Umgebung. Um die Vielfalt exotischer Speisen zu erleben, lohnt sich ein Besuch auf einem der vielen Nachtmärkte. Feinschmecker finden hier frische Zutaten und leckere taiwanische Snacks. Besonders bekannt ist zum Beispiel der Markt von Shilin und der Nachtmarkt Huasi. Letzterer ist auch für seine Schlangenrestaurants bekannt. Bei Ihren Erlebnisreisen durch Taiwan können Sie auch in die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt eintauchen. Besuchen Sie das Chiang Kai-shek Memorial. Die 70 Meter hohe Gedächtnishalle aus weißem Marmor wurde 1980 eingeweiht und soll an den langjährigen Präsidenten der Republik China Chiang Kai-shek erinnern. Der Komplex befindet sich inmitten eines großen gepflegten Gartens mit Pavillons und Teichen. Erlebnisreisen nach Taiwan lassen sich auch mit einem Abstecher nach Tamsui verbinden. Der Ort liegt nordwestlich von Taipeh an der Mündung des gleichnamigen Flusses. Besonders sehenswert ist dort das aus rotem Beton erbaute Fort San Domingo. Die kleine Festung wurde 1629 von den Spaniern erbaut und diente später den Holländern, Chinesen und Briten als Konsulat. Besichtigen Sie auch den Longshan-Tempel, denn er gehört zu den ältesten Tempeln Taiwans.