Stena Germanica vor Göteborg©Stena Line

Stena-Line Kreuzfahrten
Nordeuropa erkunden

Eine Kreuzfahrt mit der Stena-Line bringt Sie zu den schönsten Orten Nordeuropas. Das schwedische Reedereiunternehmen betreibt insgesamt 38 Schiffe, die auf unterschiedlichsten Strecken zwischen der Irischen See und der Ostsee unterwegs sind. Mehrheitlich werden Routen nach Großbritannien und Skandinavien bedient. An Bord der Schiffe erwarten Sie Komfort und ein großartiges Servicekonzept. Die Restaurants verfügen teilweise über eine sogenannte Show-Küche, in der Spezialitäten des jeweiligen Ziellandes zubereitet werden.

KREUZFAHRTEN MIT STENA LINE: UNSERE ANGEBOTE

Wir konnten leider keine Kreuzfahrten mit Stena Line finden

Aber keine Sorge, wir finden gemeinsam Ihren Traumurlaub! Unsere Reise-Experten arbeiten laufend an neuen Reise-Erlebnissen für Sie. Entdecken Sie alternativ unsere aktuellen Reisen aus unserem weltweiten Programm.

Auf Kreuzfahrten der Stena-Line die Nord- und Ostsee kennenlernen

Die einzelnen Routen der Stena-Line haben einen Schwerpunkt im Bereich der Nord- und Ostsee. Die verschiedenen Anrainerstaaten dieser Meere, etwa Großbritannien, Schweden oder Dänemark bieten eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Städte wie London, Göteborg oder Kopenhagen blicken auf eine lange Geschichte zurück, die auch im Stadtbild sichtbar ist. Eine der Kurzreisen bringt Sie in zwei Tagen von der norddeutschen Stadt Kiel nach Göteborg und wieder zurück. Ihnen steht dabei ein ganzer Tag in der schwedischen Metropole zur Verfügung, um deren Highlights kennenzulernen. Besuchen Sie die Kaffeehäuser im Viertel Haga, das Kronhuset oder die Statue des Stadtgründers Gustav Adolf Torg und lassen Sie diesen ereignisreichen Tag an der Bar Ihres Stena-Line Schiffs ausklingen. Eine andere Möglichkeit ist die ebenfalls zweitägige Tour von Hoek van Holland nach London. Auch hier erreichen Sie Ihren Zielhafen morgens und haben den gesamten Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie den Big Ben oder die Tower Bridge, bevor Sie abends wieder auf das europäische Festland zurückgebracht werden.

Auch Bars und Lounges sind an Bord vorhanden, in denen Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen. Einen Panoramablick genießen Sie auf den Sonnendecks der Schiffe, wo auch entsprechende Sitzgelegenheiten zur Verfügung stehen. Die einzelnen Kabinen sind alle mit Bad, Klimaanlage und Sat-TV ausgestattet und bieten Ihnen so ein Maximum an Komfort. Der vielleicht größte Vorteil der Stena-Line ist, dass alle Schiffe als Fähren gebaut sind. Damit können Sie Ihr Fahrzeug in den Urlaub mitnehmen und genießen auch an Ihrem Zielpunkt ein Maximum an Flexibilität.