Fremde Länder und neue Welten entdecken ist für viele Menschen ein Wunsch, den sie sich gerne erfüllen möchten. Doch manchmal ist man sich unsicher, ob man dem ganzen Reisestress gewachsen ist. Genau für Sie haben wir unsere Rundreisen mit ärztlicher Begleitung entwickelt. Rundreisen mit ärztlicher Begleitung gönnen Ihnen mehr Ruhepausen und trotzdem sehen Sie alle Highlights Ihres Reiseziels.

Gute Gründe für eine Rundreise mit ärztlicher Begleitung

Bei unseren Rundreisen mit ärztlicher Begleitung stehen das erholsame Reiseerlebnis und das Wohlbefinden unserer Gäste im Vordergrund. Daher planen wir unsere Reisen von der ersten Minute an mit Ihnen im Mittelpunkt.

Eine Rundreise mit ärztlicher Begleitung passt zu mir, weil …

  • ich die Welt mit genügend Ruhepausen bereisen möchte
  • mir Qualität und Komfort wichtig sind
  • ich mich mit ärztlicher Begleitung wohler fühle
  • ich lieber mit kleineren Gruppen verreise

"Als Reisemediziner von Berge & Meer habe ich schon des öfteren Reisegruppen in Kambodscha und Vietnam begleitet. Jedesmal bin ich von der Freundlichkeit der Menschen, der beeindruckenden Kultur und der landschaftlichen Schönheit fasziniert. Es macht einfach Spaß, in diesen Ländern unterwegs zu sein. Nicht zu vergessen, die vietnamesische Küche - eine der besten in Asien. Wegen des tropischen Klimas ist es sehr wichtig, den Körper mit ausreichend Flüssigkeit und Mineralien zu versorgen. Als Tipp empfehle ich Ihnen daher, den Tag mit einer leckeren landestypischen Nudelsuppe zu beginnen. Aus meiner Erfahrung kommt es doch immer wieder zu Fragen und auch zu dem einen oder anderen medizinischen Problem. Mit Ihren begleitenden Arzt haben Sie sozusagen Ihren Hausarzt rund um die Uhr an Ihrer Seite. Er sorgt dafür, dass aus kleinen Problemen keine größeren entstehen und Sie die Reise unbeschwert genießen können. Bleiben Sie gesund und lassen Sie sich verzaubern von den vielen Highlights auf dieser Reise. Viele Grüße aus München. Ihr Dr. Damm."
- Dr. Damm, begleitender Arzt bei den Reisen von Berge & Meer

24 Stunden für Sie da

Sie möchten sicher und sorgenfrei die Welt entdecken? Dann freuen Sie sich auf unsere weltweiten Rundreisen mit kompetenter ärztlicher Betreuung. Speziell ausgesuchte Routen mit Zeit zur Erholung durch die verschiedenen Länder der Erde erwarten Sie.

Und das Beste ist: Jede Reise ist von einem erfahrenen, in Deutschland zugelassenen Arzt begleitet, der 24 Stunden für Sie da ist - und das ab dem Abflughafen in Deutschland (bei mehreren Abflughäfen in Deutschland wählt Berge & Meer den Abflughafen aus, ab dem unser Arzt mitfliegt). Er begleitet Ihre Reisegruppe auf der Rundreise, im Hotel und auf den inkludierten Ausflügen. Bei Teilung der Gruppe, begleitet er die größere Gruppe. Im Reiseland steht Ihnen zudem noch eine qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung mit wertvollen Tipps zur Seite.

Schnelle Versorgung vor Ort

Bei akuten Erkrankungen und Notfällen nimmt der begleitende Arzt die Erstversorgung vor und kümmert sich, wenn nötig, um die weitere Betreuung vor Ort. Unsere qualifizierten Ärzte sind mit einer individuell auf die Reise abgestimmten Medikamenten-Auswahl bestens vorbereitet. Nehmen Sie sich bitte ausreichend Ihrer eigenen, zyklisch einzunehmender Medikamente mit. Beim Kauf von Medikamenten vor Ort hilft Ihnen der begleitende Arzt selbstverständlich weiter.

Ausgewählte Routen - Zeit zur Erholung

Wo immer es möglich ist, haben wir für Sie die Tagesetappen kurz und mit viel Zeit zur Erholung geplant. Wenn es sich anbietet, verweilen Sie sogar einige Tage an einem Ort. Somit brauchen Sie nicht täglich Ihren Koffer packen und können sich erholen. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und bereisen Ihr Wunschland mit einem klimatisierten Reisebus. Zudem geben Ihnen unsere Reiseexperten Tipps, wo Sie ruhige Plätze zum Entspannen finden. Oder sie sprechen Empfehlungen für weitere angenehme Ausflüge oder Sehenswürdigkeiten vor Ort aus.

Qualität

Die Qualität unserer Reisen ist uns sehr wichtig. Bei unseren Rundreisen mit ärztlicher Begleitung achten wir besonders auf ausgewählte Hotels mit Rückzugs- und Erholungsmöglichkeiten. In unseren Reiseverläufen nennen wir Ihnen zu jedem Übernachtungsort auch Ihr Hotel für die Nacht bzw. Nächte. Sie fliegen mit renommierten Fluggesellschaften, mit denen wir schon lange zusammen arbeiten, in Ihr Wunschland. Und das lernen Sie in kleinen Reisegruppen noch besser kennen (meist nur max. 30 Teilnehmer pro Reisetermin).

Erforderlicher Gesundheitszustand

Für unsere Rundreisen benötigen Sie eine gute körperliche Verfassung. Die Gegebenheiten vor Ort, wie z. B. die Höhe, diverse Treppen und auch Abschnitte, die Sie zu Fuß zurücklegen, sollten Sie nicht unterschätzen. Halten Sie vor jeder Reise unbedingt Rücksprache mit Ihrem Hausarzt und teilen Sie ihm mit, welches Land Sie gerne entdecken möchten.

Bitte beachten Sie, dass Sie unter nachfolgenden Gegebenheiten nicht an der Rundreise teilnehmen können:

  • Personen die auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind
  • Personen, die vor weniger als 4 Wochen einen Herzschrittmacher eingesetzt bekommen haben
  • Personen, die vor weniger als 4 Monaten ein Herzleiden, wie einen Herzinfarkt oder eine Herzoperation hatten
  • Personen mit starken Atembeschwerden wie z. B. Luftnot beim Treppensteigen
  • Personen mit zunehmenden Flüssigkeitseinlagerungen (Ödemen)
  • Personen mit wiederholt auftretendem Schwindel oder Bewusstlosigkeit

Reisevorbereitungen

Bereiten Sie sich auf Ihre Reise vor:

  • Gültigkeit des Reisepasses prüfen
  • Informationen über Einreisebestimmungen des Reiselandes einholen
  • Visum, wenn nötig, beantragen
  • Hausarzt kontaktieren
  • Impfungen vornehmen lassen
  • Frühzeitig die eigenen Medikamente organisieren