Kombinationsreisen

Alaska & Kanada

Rundreise von Toronto bis Vancouver inkl. Kreuzfahrt mit der MS Koningsdam

23-tägig inkl. Flug
Mittelklassehotels inkl. Frühstück / Premium-Plus-Schiff mit All-Inclusive
Inkl. Ost- und Westkanada-Rundreise
Reisecode:  K8U212
Termine:  Jun - Sep 2024
p.P. ab
5.799 €
Reise-Übersicht

Einzigartige Naturerlebnisse in Kanada und Alaska

Erleben Sie auf dieser Reise die unvergleichliche Natur Kanadas und Alaskas hautnah. Entdecken Sie die kontrastreiche Mischung aus schneebedeckten Bergen, tiefblauen Seen, pulsierenden Metropolen und eisig schönen Gletschern.

Reise-Highlights

  • Have it all Paket im Wert von 800 US$ pro Person
  • Beeindruckende Naturerlebnisse in Kanada
  • Eisige Schönheit Alaskas
  • Majestätische Gletscher in der Inside Passage
  • Music Walk Erlebnis an Bord
Reiseverlauf

Route

1. Tag - Toronto (Kanada)
Sie fliegen von Deutschland nach Toronto - Willkommen in Ontario! Sie werden von Ihrer Reiseleitung am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel in Toronto gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
2. Tag - Toronto - Huntsville (ca. 215 km)
Am Morgen lernen Sie Kanadas größte Stadt auf einer Rundfahrt näher kennen. Sie sehen die Innenstadt, Queen’s Park und den St. Lawrence Market. Um die Mittagszeit verlassen Sie Toronto und fahren nach Huntsville am Eingang zum Algonquin Park, wo Sie heute übernachten.
3. Tag - Huntsville - Algonquin Provincial Park - Ottawa (ca. 345 km)
Überall in Kanada finden Sie noch unberührte Natur. Eine Kostprobe erhalten Sie beim Besuch des Algonquin Provincial Parks. Das über 7.700 km² groβe Gebiet wurde 1893 als erster Naturpark Kanadas geschützt. Mit etwas Glück sehen Sie Elche, Schwarzbären, Wölfe oder Biber. Später erreichen Sie Kanadas Hauptstadt Ottawa. Je nach Ankunftszeit findet die Stadtrundfahrt direkt bei Ankunft oder am nächsten Morgen statt.
4. Tag - Ottawa - Quebec City (ca. 455 km)
Sofern noch nicht gestern geschehen, lernen Sie Ottawa am Morgen auf einer Orientierungsfahrt kennen und sehen die schönen Parlamentsgebäude und den ByWard Markt. Danach erreichen Sie die Provinz Quebec und die gleichnamige Provinzhauptstadt. Die Ville de Quebec ist eine der ältesten Städte in Nordamerika mit einem Altstadtkern und intakten Festungsanlagen. Sie wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie sehen die Stadt bei Ankunft auf einer Rundfahrt, bevor Sie das Hotel erreichen.
5. Tag - Quebec City
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Ausflug in die romantische Umgebung Quebecs. Hier sehen Sie die Montmorency Falls, die hier 83 Meter in die Tiefe stürzen, sowie die Basilika von Sainte Anne de Beaupre (auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 79 CA$ pro Person).
6. Tag - Québec (Kanada) - Montréal (Kanada) (260 km)
Sie fahren entlang des St. Lorenz Stroms nach Montreal. Die Stadt gilt mit seinen 1.6 Millionen Einwohnern nach Paris als zweitgrößte frankophone Stadt der Welt. Bei Ankunft lernen Sie die Olympiastadt Montreal auf einer Rundfahrt kennen. Sie sehen die neue Innenstadt, die Altstadt und den Mont Royal, der der Stadt ihren Namen gab.
7. Tag - Montréal (Kanada) - 1.000 Islands Nationalpark (Kanada) - Toronto (Kanada) (ca. 555 km)
Sie fahren in das Gebiet der 1.000 Inseln. Kanadas kleinster Nationalpark beeindruckt durch seine landschaftliche Schönheit; hier liegen genau 1864 kleine Inseln inmitten des St. Lorenz Stroms. Die Gegend gab übrigens dem gleichnamigen Salatdressing seinen Namen und ist seit 2002 UNESCO-Biosphärenreservat. Anschließend fahren Sie entlang des Ontariosees zurück nach Toronto. Wenn Sie möchten, können Sie hier noch den herrlichen Blick vom über 550 Meter hohen CN Tower genießen (auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 55 CA$ pro Person).
8. Tag - Toronto (Kanada) - Niagara Falls (ca. 275 km)
Der Tag ist einem der berühmtesten Wasserfälle der Welt gewidmet, den Niagara Fällen. Auf der Fahrt nach Niagara Falls durchqueren Sie eine der besten Weinanbaugebiete Kanadas. Dort angekommen, besteht die Möglichkeit an einer Bootsfahrt oder einem Hubschrauberrundflug teilzunehmen (beides auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 44 bzw. 189 CA$ pro Person, ggf. wetterabhängig). Die Rückkehr nach Toronto erfolgt gegen Abend.
9. Tag - Toronto (Kanada) - Calgary (Kanada)
Mit dem Transfer zum Flughafen Toronto im Laufe des Vormittags heiβt es Abschied nehmen vom Osten Kanadas. Mit dem Flugzeug geht Ihre Reise weiter nach Westkanada. Am Nachmittag erreichen Sie Calgary, das Tor zu den kanadischen Rockies.
10. Tag - Calgary (Kanada) - Canmore/Banff Nationalpark (Kanada) (ca. 130 km)
Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Olympiastadt Calgary am Morgen widmen Sie den Rest des heutigen Tages einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas. Der Banff Nationalpark mit seinen Wasserfällen, Schluchten, Bächen, Seen und der alpinen Pflanzenwelt war der erste kanadische Nationalpark (gegründet im Jahre 1885). Sie bewundern den Johnston Canyon am Eingang zum Kootenay Nationalpark sowie den Ort Lake Louise am gleichnamigen, kristallklaren Gebirgssee. Es gibt Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug (auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 329 CA$ pro Person). Die Übernachtung erfolgt im benachbarten Canmore.
11. Tag - Canmore/Banff Nationalpark (Kanada)
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Ort Banff auf eigene Faust oder nehmen Sie an einem Ausflug zum Jasper Nationalpark teil (vor Ort buchbar, pro Person ca. 119 CA$). Der Jasper Nationalpark befindet sich innerhalb der Rocky Mountains und ist der größte der nördlichen, kanadischen Rocky Mountains Nationalparks. Als Teil eines beeindruckenden UNESCO-Weltkulturerbes bietet er Gletscher, kristallklare Seen und diverse Gipfel wie den 3.363 m hohen Mount Edith Cavell. Während einer Fahrt auf der malerischen Panoramastraße Icefields Parkway passieren Sie die gebirgige und zerklüftete Landschaft bis zum Athabasca Gletscher. Je nach Witterungsverhältnissen unternehmen Sie eine leichte Wanderung. Am Nachmittag Rückfahrt nach Banff/Canmore.
12. Tag - Banff Nationalpark - Glacier Nationalpark - Mount Revelstoke Nationalpark - Vernon (Kanada) (ca. 520 km)
Drei weitere Nationalparks stehen heute auf dem Programm: Über den "Kicking Horse" Gebirgspass erreichen Sie zunächst den Yoho Nationalpark. Anschlieβend führt Ihre Reise weiter in den Glacier Nationalpark und schlieβlich in den Mount Revelstoke Nationalpark.
13. Tag - Vernon - Vancouver (Kanada) (ca. 355 km)
Ihr Ziel heute ist Vancouver, Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010 und für viele eine der schönsten Städte der Welt. Bei Ankunft unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, auf der Sie die Innenstadt und auch den herrlichen Stanley Park kennenlernen, eine 400 ha groβe grüne Oase mitten in Vancouver.
14. Tag - Vancouver (Kanada)
Der Tag heutige steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag für einen Stadtbummel oder Besuch der Capilano Hängebrücke. Wir bieten außerdem einen Ausflug nach Vancouver Island mit seiner Provinzhauptstadt Victoria an (Auf Wunsch vor Ort buchbar, ca. 239 CA$ pro Person).
15. Tag - Vancouver (Kanada)
Abfahrt: 16.00 Uhr
Heute beginnt der 2. Abschnitt Ihrer Reise! Sie werden zum Hafen für die Einschiffung auf die MS Koningsdam gebracht.
16. Tag - Erholung auf See, Fahrt durch die Inside Passage
17. Tag - Erholung auf See - Fahrt durch den Tracy Arm Fjord - Juneau (Alaska, USA)
Ankunft: 13.00 Uhr - Abfahrt: 22.00 Uhr
18. Tag - Skagway (Alaska, USA)
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 20.00 Uhr
19. Tag - Erholung auf See, Fahrt durch die Glacier Bay
Ankunft: 7.00 Uhr - Abfahrt: 16.00 Uhr
20. Tag - Ketchikan (Alaska, USA)
Ankunft: 11.00 Uhr - Abfahrt: 19.00 Uhr
21. Tag - Fahrt durch die Inside Passage - Erholung auf See
22. Tag - Vancouver (Kanada)
Ankunft: 7.00 Uhr
Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.
23. Tag - Ankunft in Deutschland
Routenänderung vorbehalten.
Unterkunft

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Die Hotels verfügen alle über Rezeption, Lobby, Bar und teilweise Restaurant.

Die Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Beispielunterkünfte

Toronto

Courtyard by Marriott Toronto Airport

***

Huntsville

Comfort Inn Huntsville

**(*)

Ottawa

Courtyard by Marriott Downtown Ottawa or Four Points by Sheraton Gatineau

***

Quebec City

Hotel Classique Quebec-Ste. Foy

***

Montreal

Best Western Ville-Marie

***

Toronto

Holiday Inn Downtown Toronto or Chelsea Hotel

***

Calgary

Homewood Suites by Hilton Calgary Airport or Hampton Inn by Hilton Calgary Airport North

***/**(*)

Banff NP/Canmore

Super 8 Canmore or High Country Inn Banff

**(*)

Vernon

Best Western Premier Route 97 Vernon

***

Vancouver

Rosedale on Robson Downtown Vancouver

***

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Premium-Plus-Schiff: MS Koningsdam

Die Holland America Line wird mit der Koningsdam um ein hochklassiges, für 2.650 Personen konzipiertes, Schiff erweitert. Die Koningsdam bildet damit den Anfang einer neuen Schiffsklasse, der Pinnacle Class, die von nun an das Aushängeschild der Holland America Line sein wird.

Die Koningsdam lebt von ihren lichterfüllten Räumen, in denen alle Übergänge fließend sind, dabei erzählt sie dem Gast eine Geschichte, die inspiriert ist von Musik und Wärme.

Der Dining Room bildet den Hauptspeiseraum auf der Koningsdam. Genießen Sie dort in modernem, globalen Design alle Facetten der regionalen Küche; angeboten werden auch zahlreiche vegetarische Köstlichkeiten. Der Pinnacle Grill überzeugt mit purem Luxus, lassen Sie sich von einzigartigen Kreationen aus Meeresfrüchten und auf den Punkt gegarten Steaks verwöhnen. Wem das noch nicht genug ist, der findet Abwechslung im Tamarind, in dem exotische Menüs aus Süd-Ostasien, China und Japan serviert werden oder im italienischen Restaurant Canaletto, wo in familienfreundlicher Atmosphäre viele Höhepunkte der italienischen Küche angeboten werden. Im Culinary Arts Center tauchen Sie, nach dem Farm-to-Table Konzept, ein in die zauberhafte Welt der Kulinarik und lassen sich mitreißen von den Künsten in der Showküche. Neu sind dort in den Saal integrierte Gewächshäuser, die über ein üppiges Angebot frischer Kräuter verfügen, sowie moderne Tauchscreens, an denen die Gäste Informationen über die internationale Gastronomieszene abrufen können. Das Brasserie Restaurant Sel de Mer ist ebenfalls neu, hier können Sie raffinierte Meeresspezialitäten genießen. Im neuen Grand Dutch Café können Sie in Amsterdamer Atmosphäre von niederländischen Snacks verwöhnen lassen.

Auf der Koningsdam erwarten Sie spannende Unterhaltungs- sowie erstklassige Musikangebote. Ein absolutes Highlight ist die Queens Lounge mit der größten Tanzfläche an Bord. Dort haben Sie die Möglichkeit in warmer, holzverkleideter Atmosphäre den legendären B.B. King’s Club live zu erleben. Oder relaxen Sie im Greenhouse SPA bei einer Massage oder entdecken Sie im Merabella Luxus Shop ausgesuchten Schmuck und Uhren.

Zimmer / Kabinen
Innenkabine

Die komfortablen Innenkabinen (ca. 13 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, die sich zu einem Doppelbett zusammenstellen lassen und sind ausgestattet mit Bad/Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar und Safe.

Außenkabine

Die großen Außenkabinen (ca. 16 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, die sich zu einem Doppelbett zusammenstellen lassen und sind ausgestattet mit Bad/Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar und Safe. Sie bieten zusätzlich ein Fenster (ggf. mit Sichtbehinderung).

Balkonkabine

Die lichtdurchfluteten Balkonkabinen (ca. 20 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, die sich zu einem Doppelbett zusammenstellen lassen und sind ausgestattet mit Bad/Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Minibar und Safe. Sie verfügen zusätzlich über raumhohe Fenster und einen eigenen begehbaren Balkon (ca. 4 m², ggf. mit Sichtbehinderung).

Suite

Die Suiten (ca. 24 - 33 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über zwei Einzelbetten, die sich zu einem Queensize-Bett zusammenstellen lassen und sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar und einem Wohnbereich. Sie verfügen außerdem über raumhohe Fenster und einen eigenen begehbaren Balkon (ca. 4 m², ggf. mit Sichtbehinderung).

Verpflegung
All-Inclusive

All-Inclusive an Bord

Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtsbuffet und nächtliches Mini-Buffet sowie zwischenzeitlich kleine Snacks und Angebote am Pasta- oder Pfannengerichtsbuffet, Eis, Kaffee, Tee, Säfte und Wasser im Selbstbedienungsbereich (im Restaurant sind Wasser, Tee, Kaffee und Eistee inklusive).

Have it all Paket (im Wert von 800 US$ pro Person)

1x Essen im Spezialitätenrestaurant (Essenzeiten ohne Vorausreservierungen werden an Bord zugeteilt), Getränkepaket (max. 15 Getränke pro Person und Tag), 100 US$ Preisermäßigung für einen Landgang, Surf-Internetpaket, Trinkgelder an Bord.

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Stadtrundfahrt in Toronto (Tag 2)
  • Besuch des Algonquin Provincial Park (Tag 3)
  • Stadtrundfahrt in Ottawa (Tag 3 oder 4)
  • Stadtrundfahrt durch Quebec City (Tag 4)
  • Stadtrundfahrt in Montreal (Tag 6)
  • Besuch des 1.000 Islands Nationalpark (Tag 7)
  • Besuch der Niagara Falls (Tag 8)
  • Stadtrundfahrt in Calgary (Tag 10)
  • Besuch des Banff Nationalpark (Tag 10)
  • Besuch der Nationalparks: Yoho, Glacier und Mount Revelstoke (Tag 12)
  • Stadtrundfahrt in Vancouver (Tag 13)

Weitere Ausflüge sind vor Ort buchbar.

Transport
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit Air Canada (oder gleichwertig) nach Toronto und zurück von Vancouver in der Economy Class
  • Inlandsflug mit Air Canada (oder gleichwertig) von Toronto nach Calgary in der Economy Class
  • Transfers, Rundreise und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs MS Koningsdam
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Frühstück in den Hotels während der Rundreise
  • All-Inclusive an Bord wie beschrieben
  • Have it all Paket im Wert von 800 US$ pro Person

Weitere Inklusivleistungen
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks während der Rundreise
  • Trinkgelder an Bord
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person
    • Innenkabine 3.100 €
    • Außenkabine 3.500 €
    • Balkonkabine 4.000 €
    • Suite 4.400 €

Wenn Sie eine Doppelkabine/- zimmer zur Alleinbelegung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Reisemerkmale

Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch.

Personen unter 21 Jahren dürfen, wenn sie nicht in Begleitung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten reisen, dessen Mindestalter 21 Jahre beträgt, nicht allein eine Kreuzfahrt unternehmen oder eine Kabine belegen. Ausgenommen hiervon sind verheiratete Paare ab 18 Jahren. Eine Heiratsurkunde muss bei Buchung und Einschiffung vorgelegt werden. (Für Kreuzfahrten, die in Europa, Asien, Südamerika, Neuseeland und Australien starten, ist das Mindestalter 18 Jahre).

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Zusatzkosten
  • Einreisegebühr Kanada pro Person ca. 7 CA$ (zu zahlen per Kreditkarte Antragstellung eTA)
  • Einreisegebühr USA pro Person 21 US$ (zu zahlen mit Kreditkarte bei Antragstellung ESTA)
Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Kanada

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Der Kinderreisepass ist nur mit Foto gültig.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Doppelstaatsbürger:
Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Es muss mit einer Befragung über die Reiseumstände durch die Grenzbeamten gerechnet werden. Für diesen Fall sollte eine schriftliche Einverständniserklärung des/der abwesenden Sorgeberechtigten mit deren Daten und Erreichbarkeiten in englischer oder französischer Sprache bereitgehalten werden.
- Geburtsurkunde, bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen
- Sorgerechtsnachweis, bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen
- Passkopie des/der Sorgeberechtigten, bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Bei Ankunft beachten:
Bei der Ankunft in Kanada wird von Beamten der Einwanderungsbehörde CBSA eine Befragung durchgeführt. Es muss belegt werden, dass Reisende über genügend finanzielle Mittel für den geplanten Aufenthalt verfügen, keine Arbeitsaufnahme beabsichtigen und das Land wieder verlassen werden. Sollten sich Zweifel bei den Beamten ergeben, kann sich eine Befragung über mehrere Stunden ziehen und im schlimmsten Fall verweigert werden.

USA

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bei Einreise mit dem vorläufigen Reisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bei Einreise mit dem Kinderreisepass muss ein Visum vor Beginn der Reise bei der zuständigen Botschaft beantragt werden.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Es wird empfohlen, die Einverständniserklärung notariell beglaubigen zu lassen. Wenn Minderjährige nicht über gesetzliche Sorgeberechtigte verfügen, muss dies anhand offizieller Dokumente nachgewiesen werden.

Visabestimmungen

Kanada

Visabestimmungen

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Visaarten:
E-Visum/elektronische Einreisegenehmigung
Erläuterung: Das Visum/die elektronische Einreisegenehmigung kann online beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link : https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html

Überschreitet die Reise eine Dauer von 6 Monaten, kann keine elektronische Einreisegenehmigung beantragt werden, sondern Reisende müssen sich rechtzeitig vorab um ein reguläres Visum bemühen.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 1-3 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Mitzuführende Dokumente:
- Reisepass, mit mindestens einer freien Seite
Einreise auf dem Land- und Seeweg:
Es wird keine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

USA

Visabestimmungen

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Ausländische Staatsangehörige können als Touristen mit einer elektronischen Einreisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization = ESTA) für 90 Tage in die USA einreisen.

Visaarten:
Visum ( Botschaft, Konsulat )
Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: mehrere Wochen
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

E-Visum/elektronische Einreisegenehmigung
Erläuterung: Das Visum/die elektronische Einreisegenehmigung kann online beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link : https://esta.cbp.dhs.gov/esta

Alternativ kann die Beantragung über die offizielle ESTA Mobile-App erfolgen. Sie können diese sowohl auf Geräten mit iOS (https://apps.apple.com/de/app/esta-mobile/id1529604353) als auch Android (https://play.google.com/store/apps/details?id=gov.dhs.cbp.esta&hl=en_US&pli=1 (https://play.google.com/store/apps/details?id=gov.dhs.cbp.esta&hl=en_US&pli=1)) installieren.

In folgenden Fällen sind Reisende von der ESTA-Beantragung ausgeschlossen und benötigen ein reguläres Visum:

- Reisende mit Voraufenthalt in Kuba am oder nach dem 12.01.2021 (auch zu Transitzwecken).
- Reisende, die einen Wohnsitz in Kuba haben oder in der Vergangenheit hatten, müssen mit Problemen bei der ESTA-Beantragung rechnen.
- Doppelstaatsbürger, die auch die Staatsangehörigkeit von Kuba, Iran, Irak, Syrien, Sudan oder Nordkorea besitzen.
- Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran, Irak, Syrien, Sudan, Libyen, Jemen, Somalia oder Nordkorea aufgehalten haben (Ausnahmen in ausgesuchten Einzelfällen möglich. Abfrage hierzu erfolgt im Rahmen des ESTA-Antrags online).
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Reisende müssen folgende Voraussetzungen erfüllen, um mit einer elektronischen Einreisegenehmigung einreisen zu können:  

- über einen gültigen elektronischen Reisepass (sog. ePass mit integriertem Chip, ausgestellt ab November 2005) verfügen (über die Gültigkeitsdauer informieren Sie sich bitte unten). Dies gilt auch für Minderjährige bzw. Kinder ab 8 Monaten; 

- mit einer zugelassenen Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft einreisen; 

- ein Rück- oder Weiterflugticket vorweisen können, das für den Zeitraum von max. 90 Tagen gültig ist. Dieses Ticket darf nicht in Kanada, Mexiko oder auf den Karibikinseln enden. Ausgenommen von dieser Regel sind diejenigen Personen, die ihren festen Wohnsitz in den o.g. Ländern haben; 

- im Besitz einer elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) sein.

Gültigkeitsdauer: 

Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren.

In folgenden Sondersituationen muss auch vor Ablauf von zwei Jahren eine neue „Travel Authorization“ beantragt werden:   

- Wechsel des Reisepasses 

- Änderung des Namens  

- Wechsel des Geschlechts  

- Wenn sich Ihre Antwort auf eine der im ESTA-Antragsformular gestellten, mit Ja oder Nein zu beantwortenden Fragen, geändert hat.

Einreise aus Kuba:
Nach geltenden US-Bestimmungen ist es Reisenden nicht gestattet, zu touristischen Zwecken von Kuba in die USA zu reisen. Zudem müssen Reisende, die nach einem Kuba-Aufenthalt eine Reise in die USA planen, ihre Aktivitäten in Kuba protokollieren und entsprechende Belege aufbewahren. Die Unterlagen müssen fünf Jahre lang verwahrt werden und sind den US-Behörden auf Verlangen vorzuzeigen.

Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Transitvisabestimmungen

Kanada

Transitvisabestimmungen

Reisende, die eine elektronische Einreisegenehmigung benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.

USA

Transitvisabestimmungen

Reisende, die eine elektronische Einreisegenehmigung benötigen, müssen diese auch für Transitaufenthalte beantragen.

Reisen nach Kuba:
Nach geltenden US-Bestimmungen ist es Reisenden nicht gestattet, zu touristischen Zwecken über die USA nach Kuba einzureisen. Reisen aus den USA nach Kuba sind nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, die unter anderem die Art der Einreise und die Unterbringung vor Ort betreffen. Es müssen detaillierte Angaben über den Zweck der Reise gemacht werden. Der Reisezweck muss bei manchen US-amerikanischen Fluggesellschaften auch bei Reisen von Kuba in die USA nachgewiesen werden. Bei einer geplanten Reise aus den USA nach Kuba, informieren Sie sich rechtzeitig bei den zuständigen Behörden über die aktuell geltenden Bestimmungen.

Reisen nach Venezuela:
Das US-amerikanische Verkehrsministerium hat ein Flugverbot nach Venezuela verhängt. Flüge nach Venezuela werden nicht mehr als Direktflüge von den USA aus, sondern nur noch über Drittländer, angeboten.

Impfbestimmungen

Kanada

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Hinweis:
Menschen unter 25 Jahren sind durch die Meningokokken-Krankheit (B) gefährdet . Eine Impfung wird empfohlen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 21.02.2024 02:51 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

USA

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Poliomyelitis
- Dengue-Fieber, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Zika-Virus

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Poliomyelitis:
Alle Personen, die seit mehr als 4 Wochen im Bundesstaat New York sind und eine internationale Reise antreten, sollten nach WHO-Empfehlungen (oraler Impfstoff bOPV oder intramuskulärer Impfstoff IPV) gegen Polio geimpft sein. Die Impfung sollte vier Wochen bis zwölf Monate vor der Abreise stattgefunden haben. Bei dringenden Reisen sollte die Impfung mindestens zum Zeitpunkt der Abreise durchgeführt worden sein. Allen New York-Reisenden wird daher empfohlen, sich vollständig gegen Polio zu impfen. Zudem wurde im Bundesstaat New York der Notstand ausgerufen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 21.02.2024 02:51 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Kooperationspartner

Termine & Preise

Reise-Infos

23-tägig inkl. Flug
Mittelklassehotels inkl. Frühstück / Premium-Plus-Schiff mit All-Inclusive
Inkl. Ost- und Westkanada-Rundreise
Reisecode:  K8U212
Termine:  Jun - Sep 2024
p.P. ab
5.799 €

Reisemerkmale

Zug zum Flug

Kooperationspartner