Frühbucher-Vorteil
RundreiseA2O001
Togo & Benin

Erlebnisreise ab/bis Lomé Bootsfahrt inkl. traditioneller Piroge über den Togo-See

  • 15-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels inkl. Verpflegung
  • Maximal 16 Teilnehmer pro Termin
  • FebruarOktober 2025
Termine & Preise
Frühbucher-Vorteil:

Bei Buchung bis zum 31.08.2024 besuchen Sie an Tag 12 in Benin einen Wahrsager und erfahren im Gespräch viel über seine Arbeit und seine Aufgaben. Wenn Sie möchten, können Sie seine Fähigkeiten bei einer Konsultation selbst testen.

Reisebeschreibung

Westafrika - Voodoo, Tradition und Regenwald

Wandeln Sie mit uns auf den Spuren alter Königreiche. Entdecken Sie mystische Voodoo-Zeremonien und rituelle Tänze jahrhundertealter Traditionen. Europäische Bauten an den Küsten erzählen die Geschichte ehemaliger Kolonialherren und tauchen Sie in eines der dunkelsten Kapitel der Menschheit ein.

Reisemerkmale

ErlebnisreisenGeführte RundreisenKombinationsreisen

Highlights

  • Garantierte Durchführung
  • UNESCO-Weltkulturerbe Koutammakou und Königspaläste von Abomey
  • Eintauchen in die Lebensweisen der Bassar, Kabye, Tamberma, Somba und Yom
  • Einblicke in die Voodoo Religion mit spirituellen Zeremonien
  • Bootsfahrt auf dem Nokoue See zum Stelzendorf Ganvie
  • Wanderung in die Berge um Dassa und in den Togo-Bergen

Reiseverlauf

Erlebnisreise ab/bis Lomé Bootsfahrt inkl. traditioneller Piroge über den Togo-See

Inklusivleistungen

Erlebnisse vor Ort

  • Besuch Koutammakou (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besuch der Königspaläste von Abomey (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Erkundung der Hauptstadt Lomé mit Marktbesuch
  • Regenwaldwanderung inkl. Besuch Künstlerdorf Kuma Konda
  • Besuch des Wasserfalls bei Klouto
  • Beiwohnung einer traditionellen Tanzvorführung
  • Besichtigung von Sokodé inkl. Markt und historischem Stadtviertel
  • Besuch eines landestypischen Hochofens zur Eisengewinnung und des Gehöft des Dorfchefs inkl. traditionellem Feuertanz
  • Besuch Kabye Berge inkl. Einblick in die Lebensweise des gleichnamigen Volks
  • Besuch eines Schmiede-Dorfes
  • Besuch der Lehmburgen des Tamberma Volkes
  • Besuch der Atakora-Berge in Benin
  • Besuch des Dorfes Koussoucoingou
  • Besuch der Yom im Dorf Tanéka inkl. Dorfbegehung und Treffen mit den Würdenträgern und dem König des Dorfes
  • Besuch des mächtigsten Fetisch Westafrikas Dankoly
  • Wanderung in die Berge um Dassa inklusive den "Heiligen Felsen"
  • Besuch den Königreiches Dahomey
  • Bootsfahrt auf dem Nokoue See zum Stelzendorf Ganvie (Venedig Westafrikas)
  • Besuch der Bunten Moschee inkl. Marktbesuch
  • Besuch Pythontempel und des heiligen Waldes
  • Besuch von Togoville am Ufer des Lac Togo
  • Bootsfahrt mit traditioneller Piroge über den Togo-See
  • Besuch Kunsthandwerkmarkt

Bitte beachten Sie, dass die zwei Königspaläste der Könige Guézo und Glélé von Abomey, welche als Museum zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, bis voraussichtlich Mitte 2025 renoviert werden. Alternativ besuchen Sie neu restaurierte Paläste anderer Könige, z. B. von Gbéhanzin I.

Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass der Zug zum Flug Vorteil nur für Anreisen bis zum 31.10.2025 gilt. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 600 €
  • Ausflugspaket pro Person 160 €
    • Voodoo-Zeremonie (Tag 10)
    • Bootsfahrt auf dem Mono-Fluss (Tag 12)
    • Zangbeto-Zeremonie (Tag 12)
  • Zuschlag Business Class-Flüge pro Person ab 1.900 € (auf Anfrage, vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • Abschlag bei Buchung ohne Langstreckenflüge pro Person 500 €

Bitte beachten Sie, dass es bei dem Ausflugpaket eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen gibt. Bei Nichterreichen behalten wir uns die Absage bis 30 Tage vor Anreise vor.

Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Business Class-Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an.

Auf Wunsch ist die Reise auch ohne Flug buchbar. Hierbei besteht kein Anspruch auf Transfers sowie das Zug-zum-Flug-Ticket. Wenn Sie die Reise ohne Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte ebenfalls an unsere Reservierungshotline.

Ausflüge

Ihr Ausflugspaket: (auf Wunsch)

Unterkunft

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Alle Hotels verfügen über Lobby und Restaurant.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Beispielunterkünfte

Lomé

Hotel Marcelo Beach

Kpalimé

Hotel Parc Résidence

Sokodé

Hotel Central

Kara

Hotel Kara

Natitingou

Hotel Totora oder Hotel Tata Somba

Dassa-Zoumé

Hotel Jeco

Abomey

Hotel BIS oder Hotel Guedevy 1

Cotonou

Hotel du Lac

Ouidah

Hotel Diaspora oder Hotel Djegba

Grand Popo

Awale Plage Hotel oder Hotel Millenium

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Die Unterkünfte entsprechen hinsichtlich hygienischer Reinheit und Komfort nicht europäischem Standard. Strom- und Wasserausfälle können vorkommen. In einigen Hotels gibt es nur wenige oder gar keine Zimmer mit separaten Betten.

Wichtig zu wissen

Der Zustand des Straßennetzes in Togo und Benin ist nicht mit dem europäischen Standard vergleichbar. Der Großteil der Straßen ist reparaturbedürftig und die Fahrten führen mangels Alternativen auch über Schotterpisten und teils unbefestigte Wege. Daher muss, trotz intensiver Wartungsarbeiten, mit Ausfällen der Klimaanlage, Staub im Reisebus und Steinschlägen gerechnet werden. Auch verunreinigter Kraftstoff kann zu einem unvorhersehbaren Stopp führen. Aufgrund der hohen Distanzen und eines nicht mit europäischem Standard vergleichbaren Werkstättennetzes kann es trotz umgehender Bemühungen durch die örtliche Agentur zu längeren Reparaturzeiten kommen. In der Regenzeit kann es durch heftige Regenfälle zu Beeinträchtigungen kommen.

Bitte beachten Sie, dass für die Einreise nach Togo und Benin eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben sowie auch medizinisch sinnvoll ist.

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

  • Visum Togo pro Person ca. 55 € (vorab online als e-Visum zu beantragen)
  • Visum Benin pro Person ca. 65 € (vorab online als e-Visum zu beantragen)

Bitte beachten Sie, dass das Visum für Togo für eine zweimalige Einreise beantragt werden muss. Das Visum für Benin muss nur für die einmalige Einreise beantragt werden.

Länderinformationen

Togo

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Zusatzinformationen zur Gültigkeit:
Die Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Auch muss der Gültigkeitszeitraum die gesamte Dauer des Aufenthalts bzw. Visums abdecken.
Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Einreiseformular:
Das folgende Formular muss ausgefüllt werden: https://voyage.gouv.tg. Dies gilt auch für die Ausreise.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument

Folgende Dokumente sind empfohlen:
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen

Benin

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss von beiden Eltern unterschrieben sein. Die Einverständniserklärung muss ins Französische übersetzt worden sein.

Togo

Visabestimmungen

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Visaarten:
Visum ( Botschaft, Konsulat )
Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: mehrere Wochen
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

E-Visum/elektronische Einreisegenehmigung
Erläuterung: Das Visum/die elektronische Einreisegenehmigung kann online beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link : https://voyage.gouv.tg/auth/login

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 5 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Benin

Visabestimmungen

Es wird ein Visum/eine elektronische Einreisegenehmigung benötigt.

Visaarten:
Visum ( Botschaft, Konsulat )
Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: mehrere Wochen
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

E-Visum/elektronische Einreisegenehmigung
Erläuterung: Das Visum/die elektronische Einreisegenehmigung kann online beantragt werden. Dies ist in der Regel kostenpflichtig.

Nutzen Sie dazu den folgenden Link : https://evisa.gouv.bj

Das e-Visum kann für bis zu 30 oder 90 Tage beantragt werden. Es kann selbst ausgedruckt werden und muss bei Einreise sowie während des Aufenthalts auf Anforderung zusammen mit dem Reisepass vorgezeigt werden.

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 7 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket
- Visabestätigung
Sollten Sie ein Visum benötigen, so empfehlen wir die Beantragung des Visums über unseren Partner
visum24®

Togo

Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum.

- Reisende verfügen über ein Weiterreiseticket in ein Drittland
- Reisende halten sich im Transitbereich des Flughafens auf
- Die Weiterreise erfolgt innerhalb von 24 Stunden

Benin

Transitvisabestimmungen

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum.

Wenn folgende Bedingungen erfüllt sind, benötigen Reisende kein Transitvisum:
- Reisende verfügen über ein Weiterreiseticket in ein Drittland
- Reisende halten sich im Transitbereich des Flughafens auf
- Die Weiterreise erfolgt innerhalb von 24 Stunden

Togo

Gesundheitsbestimmungen

Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:
- Gelbfieber, Eine Gelbfieber-Impfung wird benötigt. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 9 Monate.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Cholera, bei besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY)
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Poliomyelitis. Alle Personen, die seit mehr als 4 Wochen in Togo sind und eine internationale Reise antreten, sollten nach WHO-Empfehlungen (oraler Impfstoff bOPV oder intramuskulärer Impfstoff IPV) gegen Polio geimpft sein. Die Impfung sollte vier Wochen bis zwölf Monate vor der Abreise stattgefunden haben. Bei dringenden Reisen sollte die Impfung mindestens zum Zeitpunkt der Abreise durchgeführt worden sein. Allen Reisenden wird daher empfohlen, sich vollständig gegen Polio zu impfen.
- Dengue-Fieber, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Dengue-Fieber:
Es besteht das Risiko, sich mit Dengue-Fieber zu infizieren. Dengue-Viren werden von tagaktiven Mücken übertragen. Eine medikamentöse Prophylaxe oder eine spezifische Therapie existieren nicht. Reisende sollten daher besonders auf einen konsequenten Mückenschutz achten. Dazu gehört auch die Mitnahme eines speziellen Mückensprays.

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber
- Poliomyelitis

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 23.06.2024 02:46 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Benin

Gesundheitsbestimmungen

Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:
- Gelbfieber, Bitte beachten Sie, dass in einigen Landesteilen Gelbfieber vorherrscht. Eine Gelbfieber-Impfung wird benötigt. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 9 Monate.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Cholera
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Poliomyelitis. Alle Personen, die seit mehr als 4 Wochen in Benin sind und eine internationale Reise antreten, sollten nach WHO-Empfehlungen (oraler Impfstoff bOPV oder intramuskulärer Impfstoff IPV) gegen Polio geimpft sein. Die Impfung sollte vier Wochen bis zwölf Monate vor der Abreise stattgefunden haben. Bei dringenden Reisen sollte die Impfung mindestens zum Zeitpunkt der Abreise durchgeführt worden sein. Allen Reisenden wird daher empfohlen, sich vollständig gegen Polio zu impfen.
- Dengue-Fieber, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria:
Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Dengue-Fieber:
Es besteht das Risiko, sich mit Dengue-Fieber zu infizieren. Dengue-Viren werden von tagaktiven Mücken übertragen. Eine medikamentöse Prophylaxe oder eine spezifische Therapie existieren nicht. Reisende sollten daher besonders auf einen konsequenten Mückenschutz achten. Dazu gehört auch die Mitnahme eines speziellen Mückensprays.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber
- Poliomyelitis

Cholera:
Bei der Einreise über Land oder aus einem Land mit Choleraausbrüchen wird gelegentlich eine Choleraimpfung verlangt.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 23.06.2024 02:45 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Unser Kooperationspartner

Kooperationspartner logo

Termine & Preise

Preis aufsteigend
Datum
Dauer
Verpflegung & Zimmertyp
Preis
HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.