Wide adobestock 189564060 zjk export 600 800

Taiwan & China.

Spannendes Abenteuer von Taipeh bis Shanghai.

  • 17-tägig
  • 3-/ 4-Sterne-Hotels/ Resort
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R1E007
Termine: Mrz - Mai 2020
p. P. ab 2.199 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Taiwan & China. Spannendes Abenteuer von Taipeh bis Shanghai.

  • 17-tägig
  • 3-/ 4-Sterne-Hotels/ Resort
  • Inkl. Frühstück
Durchführung garantiert!
Reise-Code: R1E007
Termine: Mrz - Mai 2020
p. P. ab 2.199 € 15 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Ursprüngliche Natur und beeindruckende Metropolen

In Taiwan erleben Sie himmlische Natur in den Nationalparks, eine einmalige Kultur und das Städteflair in Taipeh. In China genießen Sie das einmalige Zusammenspiel aus Tradition und Moderne der abwechslungsreichen Metropolen des Reichs der Mitte.

Ihre Reise-Highlights

  • 2 Nationalparks inklusive

  • Städteflair erleben: Erkundungen in Taipeh, Shanghai und Peking

  • UNESCO Weltkulturerbe: Besuch der großen Mauer

  • Fliegende Laterne steigen lassen

  • Besuch der Brücke bei Sanhsientai

  • Fahrt entlang der rauen Ostküste Taiwans

  • Besuch des beeindruckenden Himmelstempels und des Kaiserpalastes in Peking

  • Idylle am Westsee in Hangzhou

  • Die Stadt der Gärten: Suzhou

Ihr Reiseverlauf

Bitte Reiseteilnehmer auswählen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass sich die untenstehenden Preise noch ändern können. Im späteren Verlauf der Buchung erfolgt die finale Preis- und Verfügbarkeitsprüfung.
Mo. 02.03.20 ab Frankfurt 15 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.399 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 06.04.20 ab Frankfurt 15 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.299 €
weiter
Flugzeiten 
Mo. 11.05.20 ab Frankfurt 15 Nächte Verpflegung lt. Ausschreibung
ab 2.199 €
weiter
Flugzeiten 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt nach Taipeh.

2. Tag - Taipeh - Sonne-Mond-See (ca. 260 km)

Ankunft und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend fahren Sie direkt zum Sonne-Mond-See, der so genannt wird, weil seine Form den chinesischen Zeichen für Sonne und Mond ähnelt. Er liegt auf 760 m Höhe inmitten einer Bilderbuchlandschaft zwischen Hügeln mit Felsen, hochgewachsenen Bäumen, Tempeln und Pagoden. Von hier haben Sie einen wunderschönen Blick über das Wasser und die umliegenden Berge. Sie sehen den berühmten Wen-Wu-Tempel, den Tempel für Literatur und Kampf. Genießen Sie im Anschluss die Landschaft bei einer Bootsfahrt auf dem See.

3. Tag - Sonne-Mond-See - Lukang - Kaohsiung (ca. 280 km)

Morgens fahren Sie zunächst nach Lukang, das bis ins 19. Jahrhundert eine der wichtigsten Hafenstädte des heutigen Taiwans war. Inzwischen ist sie aber besonders als Künstlerhochburg und für einzigartige Handarbeiten bekannt. Zu dieser Zeit entstanden auch einige der zauberhaften kleinen Häuschen, die auch heute noch zu einem einmaligen Stadtbild beitragen. Anschließend Weiterfahrt nach Kaohsiung. Die drittgrößte Metropole Taiwans beheimatet inzwischen den größten Überseehafen der Insel. Das Stadtbild ist geprägt von geschäftigem Treiben und kosmopolitischem Flair und bildet mit seinen zahlreichen stählernen Hochhausbauten einen starken Kontrast zum ländlichen Taiwan.

4. Tag - Kaohsiung - Kenting-Nationalpark - Chihpen (ca. 230 km)

An der Südspitze Taiwans befindet sich der Kenting Nationalpark, zu dem Sie sich heute aufmachen. Er wird an drei Seiten von rauen Felsen umgeben und gehört sowohl wegen seiner einzigartigen Lage, aber auch wegen seiner beeindruckenden Artenvielfalt zu einem besonderen Highlight. Sie halten an dem strahlend weißen Eluanbi Leuchtturm, der wie ein Beschützer vor dem Meer aufragt und auch "Das Licht Ost-Asiens" genannt wird. Entlang der sehenswerten Küste geht es weiter zum Wald-Erholungsgebiet Kenting. Es entstand bereits während der japanischen Kolonialzeit als Botanischer Garten und umfasst inzwischen ca. 150 Hektar. Am Nachmittag geht es schließlich weiter nach Chihpen. Genießen Sie am Abend das Thermalbad in Ihrem Hotel.

5. Tag - Chihpen - Hualien (ca. 180 km)

Die heutige Fahrt führt entlang der Ostküste mit ihren Steilwänden in Richtung Hualien. Genießen Sie unterwegs wunderschöne Ausblicke und bewundern Sie Hsiaoyehliu, eine landschaftlich reizvolle Gegend mit beeindruckenden Felsformationen, die Stone Steps, ein rauer Küstenabschnitt bei Shitiping, die Höhlen der acht Unsterblichen und die Korallenfelsen von Sanhsientai. Dort sehen Sie die mit vielen Bogen gestaltete Brücke die das Festland mit einer der vorgelagerten Inseln verbindet. Wie die Wellen schlängelt sich der Weg über das Meer und zaubert ein schönes Fotomotiv. Anschließend Weiterfahrt nach Hualiien.

6. Tag - Hualien - Taroko Nationalpark - Taipeh (ca. 170 km)

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Taroko-Nationalpark mit seiner gleichnamigen Schlucht. Er ist der älteste Nationalpark des Landes und stammt aus der japanischen Kolonialzeit. Hier verhindern bis zu 500 m hohe Felswände aus reinem Marmor teilweise sogar den Blick auf den Himmel. Erleben Sie Wasserfälle, Pagoden und Tempel an steilen Hängen und besuchen Sie u. a. den Schrein des Ewigen Frühlings. Schlendern Sie auf verschiedenen Pfaden wie dem Swallo Grotto oder dem Skadang Trail. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Taipeh.

7. Tag - Taipeh - Pingxi - Taipeh (ca. 60 km)

Zunächst geht es heute nach Shifen in der Region Pingxi, wo Sie die alte Straße besuchen und die gewaltige Kraft der Wasserfälle des Keelung-Flusses bestaunen. Hier, an diesem ursprünglichen Ort, schicken Sie Ihre größten Wünsche gen Himmel. Beschreiben Sie eine Laterne und lassen Sie sie zusammen mit Ihren persönlichen Worten fliegen. Anschließend lernen Sie die Hauptstadt von Taiwan auf einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie sehen einige der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt, z. B. die Chiang-Kai-Shek-Gedächtnishalle, das nationale Palastmuseum, den Märtyrer's-Schrein und das bekannte Grand Hotel, das mit seinen 14 Stockwerken eines der Wahrzeichen Taipehs darstellt.

8. Tag - Taipeh - Yehliu - Chiufen - Taipeh (ca. 110 km)

Heute entdecken Sie in Yehliu, ein Kap an der Nordküste, das vor allem für seine einmaligen Felsformationen und den sogenannten Queen's Head bekannt ist. Aus der Entfernung betrachtet, soll dieser der Büste von Queen Elizabeth ähnlich sehen, die ihm zu seinem Namen verholfen hat. Im Anschluss machen Sie Halt im Chiufen-Dorf, einem Bergort im Bezirk Ruifang. Der einst kleine Ort erlebte durch den Fund von Gold im 19. Jahrhundert eine rasante Entwicklung. In Taipeh geht es anschließend in das 101 Shopping-Viertel. Hier können Sie auf Wunsch eine Auffahrt zur Aussichtsplattform des bekannten Wolkenkratzers Taipeh 101 unternehmen (buchbar vor Ort, ca. 20 US$ pro Person). Am Abend wartet noch ein weiteres Highlight auf Sie: der Besuch des Raohe Nachtmarktes. Hier genießen Einheimische wie Touristen das muntere Treiben zwischen den vielen belebten Ständen mit lokalen Spezialitäten.

9. Tag - Taipeh - Peking

Heute geht es weiter nach Peking. Bis zum Transfer zum Flughafen haben Sie freie Zeit um in Taipeh noch eigene Erkundungen anzustellen. Anschließend Flug in die Kaiserstadt, Hoteltransfer und Check-In.

10. Tag - Peking

Heute entdecken Sie den im Zeichen von Yin und Yang erbauten Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt. Während der Blütezeit der chinesischen Kaiser durften nur Angehörige der Adelsfamilie und andere ranghohe Persönlichkeiten den Kaiserpalast betreten. Hier lebten und regierten die Kaiser der Ming und Qing Dynastien bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Anschließend geht es zu einem der schönsten Sakralbauten Chinas. Der Himmelstempel ist ein architektonisches Meisterwerk und wird Sie bei Ihrem Besuch am Morgen direkt begeistern. Fragen auch Sie sich, wie der Tempel zu seinem Namen gekommen ist? Die Anlage diente einst den chinesischen Kaisern als Ort, um gen Himmel für eine gute, ertragreiche Ernte zu beten. Er liegt eingebettet in einem 2.7 km² großen Park und besteht aus mehreren Hallen und Terrassen.

11. Tag - Peking

Nach dem Frühstück geht es zur legendären Großen Mauer. Die historische Grenzbefestigung sollte das chinesische Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden schützen. Spazieren Sie auf dem von Touristen weniger besuchten, spektakulären Mauerabschnitt bei Mutianyu und genießen Sie die Ausblicke auf die Große Mauer. Haben Sie es sich so imposant vorgestellt? Sie ist über 6.000 km langen und wurde 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

12. Tag -Peking - Suzhou

Am Morgen erfolgt die Zugfahrt nach Suzhou. Dort unternehmen Sie zunächst einen Bummel durch die Altstadt, entlang des Kaiserkanals. Hier können Sie die längste von Menschen geschaffene Wasserstraße der Welt entdecken. Über 1.800 Kilometer werden zurückgelegt und der Kanal verbindet seit seiner Entstehung vor mehr als 2.400 Jahren Peking und Hangzhou. Seit 2014 gehört der Kaiserkanal zum Welterbe der Menschheit. Im historischen Stadtviertel machen Sie anschließend einen Fotostopp am Panmen Tor. Es ist eine geschickte Kombination aus Wasser- und Landtor. Es wurde vor über 2.500 Jahren zum ersten Mal als Teil der Stadtmauer errichtet und hat wegen seiner weit zurückreichenden Geschichte einen hohen Wert für die Stadt.

13. Tag - Suzhou - Hangzhou (ca. 170 km)

Heute besuchen Sie den Garten des Meisters der Netze, einen der kleinsten aber charmantesten Gärten Suzhous. Lassen Sie die Seele bei einem Spaziergang durch die beschauliche Anlage baumeln, die mit ihrer eleganten Struktur typisch für eine offizielle Residenz der Qing-Dynastie ist. Dann geht es mit dem Bus nach Hangzhou. Die Hauptstadt der Provinz Zhejiang hat sich einen Namen als wohlhabende Hafen- und Handelsstadt gemacht. Besonders bekannt ist die gesamte Provinz für ihre kostbare Seide und den schmackhaften Tee. Erleben Sie heute den malerischen Westsee bei einem geruhsamen Spaziergang. Er ist ein Ort der Idylle und bietet mit den umliegenden Bergen und gelegentlichen Pagoden eine besondere Atmosphäre. Für viele Chinesen stellt er den Himmel auf Erden dar, weshalb es sogar 36 Kopien des Sees und der dazugehörigen Anlage in ganz China gibt. Bummeln Sie anschließend durch den weitläufigen Hua Gang Guan Yu Park.

14. Tag - Hangzhou

Die Pagode der Sechs Harmonien, auch Liuhe-Pagode genannt, wurde ursprünglich als Navigationshilfe errichtet um die Wellen des Qiantang Flusses zu bremsen und stellt heute Ihren ersten Ausflug dar. Die Sechs Harmonien beziehen sich auf sechs Tugenden des Buddhismus, die zur Erleuchtung führen sollen. Anschließend sehen Sie die Residenz von Hu Xueyan, einem der reichsten und bekanntesten Kaufleute der Qing-Dynastie. Die verwinkelte Anlage mit mehreren Gärten, Seen und charmanten Gebäuden ähnelt fast einem Labyrinth Haben Sie schon einmal von dem sogenannten Drachenbrunnentee gehört? Auch Long Jing genannt ist er eine der Spezialitäten von Hangzhou. Bei einer Besichtigung der Teeplantage sehen Sie wie der Tee angebaut, geerntet und verarbeitet wird. Schmeckt Ihnen das kaiserliche Getränk?

15. Tag - Hangzhou - Shanghai

Heute geht es mit dem Bus weiter in die Stadt der Zukunft. Nach der Ankunft erkunden Sie den aus der Ming-Zeit stammenden Yu-Garten inmitten der quirligen Altstadt. Er wurde 1559 zunächst als Privatgarten errichtet, ist aber heute für die Öffentlichkeit zugänglich. Wandeln Sie idurch den malerischen Garten und entdecken Sie kleine Pavillons, verschiedene prunkvolle Hallen und künstliche Felsen. Freuen Sie sich auf eine anschließende Besichtigung des bekannten Jade-Buddha-Tempels mit der fast lebensgroßen Buddha-Statue aus weißer Jade. Können Sie sich vorstellen, dass diese aus nur einem einzigen Marmorblock geformt wurde? Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abschieds-Essen.

16. Tag - Shanghai

Unternehmen Sie heute einen Bummel entlang der beliebten Uferpromenade Bund und ein Spaziergang auf der Nanjing-Straße, dem wohl beliebtesten Geschäftszentrum Shanghais. Je nach Abflugszeit haben Sie noch freie Zeit um Shanghai auf eigene Faust zu erkunden. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

17. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Unterbringung

Ihre 3-/4-Sterne-Hotels/Resort während der Rundreise (Landeskategorie)

Die Hotels verfügen meist über Lobby, Bar und Restaurant. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Telefon.

Ihre Beispielunterkünfte

Sonne-Mond-See

Einhan Resort oder Sun Moon Lake

***

Kaohsiung

Holiday Garden Hotel

****

Chihpen

Hoya Hot Spring Resort

Resort

Hualien

Park City Hotel

****

Taipeh

Gala Hotel

****

Peking

Mercure wanshnag Hotel

****

Suzhou

Castle Suzhou

****

Hangzhou

Best Western

****

Shanghai

Baolong Hotel, Merry Hotel, Golden Riverview Hotel

****

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung). Dieses Ticket gilt innerhalb Deutschlands. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter http://www.zugzumflug.de.

Inklusivleistungen

  • Linienflüge mit Zwischenstopp mit China Airlines (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Taipeh, von Taipeh nach Peking und von Shanghai zurück mit Zwischenstopp in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Tageszug von Peking nach Suzhou (Tag 12)

  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus/Minibus (je nach Gruppengröße) gemäß Reiseverlauf und Eintrittsgelder

  • 14 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels/Resort

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 14 x Frühstück (Tag 3 - 16), 3 x Mittagessen (Tag 10 - 11 und 14), 1 x Abendessen (Tag 15)

  • 2 Nationalparks inklusive

  • Fliegende Laterne steigen lassen

  • Besichtigungen in Taipeh, Shanghai und Peking

  • Besuch der Brücke bei Sanhsientai

  • Besuch des Himmelstempels in Peking

  • Besuch des Kaiserpalstes in Peking

  • Besuch der großen Mauer

  • Besichtigungen in Hangzhou und Suzhou

  • Deutschsprachige Reiseleitung

  • 1 Reiseführer Taiwan und China pro Zimmer

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 599 €

  • Zuschlag Premium Economy-Class Flug pro Person ab 749 € (unverbindlich und vorbehaltlich Verfügbarkeit)

  • Zuschlag Business-Class Flug pro Person ab 2.799 € (unverbindlich und vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Premium-Economy-Class Flug bzw. Business-Class Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an. Bitte beachten Sie, dass sich die höherwertige Klasse ausschließlich auf die Hin- und Rückflüge der Langstrecke beziehen.

Kooperationspartner

Einreisebestimmungen

China

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: nein

Reisedokumente müssen zum Zeitpunkt der Visumsbeantragung noch sechs Monate gültig sein und mindestens zwei visierbare Seiten enthalten.

Visum: ja

Taiwan

Reisepass: ja

vorläufiger Reisepass: ja

Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate ab Einreise gültig sein; anderenfalls wird die Einreise verweigert.

Visum: Deutsche Staatsangehörige benötigen für Besuchsaufenthalte von bis zu 90 Tagen bei der Vorlage eines Reisepasses oder Kinderreisepasses kein Visum, soweit bei der Einreise auf Nachfrage ein bestätigtes Rück- oder Weiterflugticket sowie ggf. ein Visum für das Zielland vorgelegt werden kann.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes können Sie im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de oder telefonisch unter der Rufnummer: 030-5000 2000 abfragen. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Beachten Sie zudem eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte erkundigen Sie sich ebenfalls im Internet unter  www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen medizinischen Hinweise des Landes.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Veranstalterhinweis

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

Marokko.

Rundreise von Casablanca über Marrakesch bis Rabat.
  • 10-tägig
  • Mittelklassehotels/ Beduinenzelt
  • Inkl. Halbpension
Termine: Nov 2019 - Okt 2020
Reisecode: R2A014
p. P. ab 999 € 9 Nächte, Halbpension, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Karibik.

Drei Routen zur Wahl von Florida mit der Costa Luminosa.
  • 13-tägig inkl. Flug
  • Komforthotel in Miami inkl. Frühstück/ Premium-Schiff inkl. Vollpension an Bord
  • All-Inclusive-Getränkepaket
Termine: Dez 2019 - Feb 2020
Reisecode: K8C133
p. P. ab 1.799 € 11 Nächte, Verpflegung lt. Ausschreibung, 2er Innenkabine A, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug

Spanien - Fuerteventura.

Suite Hotel Marina Playa.
  • Weitere Reisedauern wählbar
  • 3-Sterne-Suite Hotel Marina Playa
  • Playa de Esquinzo
  • Verpflegung wie gebucht
Termine: Sep 2019 - Apr 2020
Reisecode: QEF712
p. P. ab 613 € 7 Nächte, Frühstück, Appartement, bei Belegung mit 2 Personen, inkl. Flug