Wide adobestock 64564977 rawpixel com jpeg online 800x600

Sri Lanka.

Natur, Kultur & Spiritualität.

  • Inkl. Flug
  • 11-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Halbpension
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A0S004
Termine: Mai - Okt 2017
p. P. ab 1.299 € 9 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Sri Lanka. Natur, Kultur & Spiritualität.

  • Inkl. Flug
  • 11-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Halbpension
Durchführung garantiert!
Reise-Code: A0S004
Termine: Mai - Okt 2017
p. P. ab 1.299 € 9 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Kultur und Spiritualität - Sri Lanka hautnah erleben!

2 Seelen schlagen in der Brust Sri Lankas! Hier, wo Tradition allgegenwärtig ist, trifft Buddhismus auf Hinduismus. Lassen Sie die Unterschiede der beiden Religionen bei 2 Zeremonien auf sich wirken und lernen Sie aktiv das Landleben Sri Lankas kennen. Eine Wanderung in den Hortain Plains zeigt Ihnen die ganze Schönheit und Vielfalt dieses wundervollen Landes.

Ihr Reiseverlauf

Ihr Urlaubsland: Sri Lanka
1. Tag - Anreise

Linienflug von Frankfurt nach Colombo.

2. Tag - Colombo - Dambulla - Polonnaruwa (ca. 230 km)

Ankunft in Colombo, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer nach Polonnaruwa. Unterwegs besichtigen Sie die bekannte Höhlentempel-Anlage von Dambulla. Die fünf großen Höhlentempel sind mit einer Fläche von über 2000 m² die größte Tempelanlage des Landes. Hier befinden sich über 150 Buddha Statuen, von denen der größte aus Stein entstanden ist. Weiterfahrt nach Polonnaruwa.

3. Tag - Polonnaruwa

Heute werden Sie bei einer Fahrradtour aktiv und lernen das antike Polonnaruwa kennen. Die einstige Hauptstadt der Insel wurde bereits im 11. und 12. Jahrhundert erbaut und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Viele der Ruinen sind noch heute in einem hervorragenden Zustand und erinnern an die einstige Schönheit der Stadt. Inmitten der Ruinenlandschaft erstreckt sich malerisch ein ca. 6 Hektar großer, künstlich angelegter See. Die Wichtigkeit des "Parakrama Samudra", wie der See in der Landessprache heißt, liegt darin begründet, dass er ein ausgedehntes Netz an Bewässerungskanälen und kleineren Wassertanks speist. Ein besonderer Höhepunkt ist die Besichtigung des "Gal Vihara", eines Höhlentempels mit vier prachtvollen Buddha-Statuen. Sehen Sie ganz genau hin, denn die Statuen zeigen Buddha in allen möglichen Positionen: stehend, sitzend und liegend. Und Polonnaruwa hat noch mehr außer dem Königspalast zu bieten! Es reiht sich ein religiöses Monument an das nächste, etwa der Shiva-Tempel oder der Galpotha-Tempel. Allesamt sind es Plätze, an denen Gläubige einst andächtig innehielten und beteten. Spüren auch Sie die Magie, die den Ort bis heute umgibt? Am Nachmittag nehmen Sie an einer exklusiven buddhistischen Zeremonie teil. Während Sie der Predigt des Priesters lauschen, haben Sie die Möglichkeit Blumen und kleine Öllampen niederzulegen. (Dauer ca. 2 Stunden)

4. Tag - Polonnaruwa

Nach dem Frühstück lernen Sie Sri Lanka von einer ganz anderen Seite kennen. Nachdem Sie ein lokales Dorf besichtigt haben, besuchen Sie die "CIC Seed Farm", einen landesweit bekannten, landwirtschaftlichen Betrieb, dessen Erfolgsgeschichte in den 1990ern mit der Produktion und Vermarktung von Chili-Samen begann. Heute werden in verschiedenen Betrieben von Bananen und Reis bis hin zu Milchprodukten ganz unterschiedliche Produkte produziert. Der Konzern hat sich vor allem auch durch seine Philosophie einen Namen gemacht. Sie fragen sich nun bestimmt, was dahinter steckt? Durch die Schaffung von lokalen Arbeitsplätzen und der Orientierung an hohen Qualitätsstandards beabsichtigt man, zur landwirtschaftlichen Entwicklung und zum nationalen Wohlstand beizutragen. Er vereint traditionelle und ländliche mit modernen und hoch technologischen Produktionsmethoden. Sie besuchen den Standort Hingurakgoda, der seit 1998 in Betrieb ist und sich über eine Fläche von 530 Hektar erstreckt. Mehr als die Hälfte der Fläche ist dem Reisanbau gewidmet. Auf der Farm nebenan werden Feldfrüchte angebaut und Tiere gezüchtet. Die CIC-Farm in Hingurakgoda gilt als die landesweit größte Produktionsstätte des als "Seed Paddy" bezeichneten Reis. Sie fragen sich, was genau "Paddy" bedeutet? In Sri Lanka wird Reis, so lange er noch im Wachstum und ungeschält ist, als "Paddy" bezeichnet. Erst nachdem er für den Verzehr aufbereitet wird ist die Bezeichnung "Reis" richtig. Danach bekommen Sie beim Bummel über das Gelände einen Eindruck der gesamten Anlage und können im Anschluss bei einer Kochdemonstration zusehen. Im Anschluss wird es beim Gemüseernten aktiv! Sie gehen selbst auf das Feld und pflücken ein paar Früchte, aus denen Sie dann unter fachkundiger Anleitung ein köstliches Gericht zubereiten.

5. Tag - Polonnaruwa - Matale - Kandy (ca. 145 km)

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Matale. Unterwegs machen Sie Halt an einem Gewürzgarten, wo Sie sehen, wie die verschiedenen Gewürze angebaut und verarbeitet werden. Haben Sie gewusst, dass Kräuter auch in der traditionellen medizinischen Lehre, dem Ayurveda, eine wichtige Rolle spielen? Während des Besuchs in einem lokalen Dorf lernen Sie auch das ländliche Sri Lanka näher kennen. Die freundlichen Einwohner verschiedener Religionen werden Sie herzlich willkommen heißen und Ihnen Ihre Arbeit näher bringen. Sehen Sie zum Beispiel dabei zu wie, Öl extrahiert, Zimt verarbeitet wird, von Hand Töpferwaren angefertigt werden oder lassen Sie das bunte und rege Treiben auf den Straßen auf sich wirken. Im Anschluss fahren Sie nach Kandy. Kandy war die letzte Hauptstadt der Könige Sri Lankas und gilt heute als eine der malerischsten und meist besuchten Städte der Tropeninsel. Während einer Tuk-Tuk-Fahrt sehen Sie u.a. den einzigartigen "Zahntempel" Dalada Maligawa, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas. Beschützt von einer imposanten Buddha-Statue aus purem Gold wird hier angeblich der "Zahn des Erleuchteten", Buddhas Zahn, aufbewahrt. Sie möchten die Kultur des Landes näher kennen lernen? Dann genießen Sie später eine Folklore-Show mit typischen, lokalen Tanzvorstellungen und farbenfroher Musik.

6. Tag - Kandy

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in ein nahegelgenes Dorf. Hier erfahren Sie aus nächster Nähe, wie das Leben in Sri Lankas Dörfern aussieht. Sie sehen die kleinen Dorfhäuser nicht nur von Außen, sondern haben die einmalige Gelegenheit auch das Innere zu bestauenen. Erkennen Sie die Paralellen zu europäischen Inneneinrichtungen? Anschließend bestaunen Sie das bäuerliche Leben beim Besuch eines Reisfeldes oder eines Gemüseanbaufeldes. Beim Anblick der altehrwürdigen Gerätschaften, fühlen Sie sich direkt in vergangene Zeiten zurück versetzt. Bevor es zurück nach Kandy geht, erhält Ihre Reisegruppe einen kleinen Snack. Lassen Sie sich den frisch aufgebrühten Ceylon Tee und das traditionelle Gebäck schmecken!

7. Tag - Kandy - Nuwara Eliya (ca. 80 km)

Heute verlassen Sie Kandy und fahren weiter nach Nuwara Eliya. Auf dem Weg besuchen Sie eine Teeplantage und –fabrik, wo Sie auch die Möglichkeit haben, selbst eine Tasse aromatischen Ceylon-Tee zu probieren. Außerdem bekommen Sie einen Einblick in den Prozess der Teeherstellung, angefangen vom Pflücken der Blätter über das richtige Aufbrühen des Heißgetränks bis hin zur schlussendlichen Verköstigung. Später Transfer zu Ihrem Hotel in Nuwara Eliya.

8. Tag - Nuwara Eliya

Nach dem Frühstück wird es aktiv! Sie werden nach Horton Plains gebracht, wo eine aufregende Trekking Tour auf Sie wartet. Wandern Sie durch die grünen Wiesen entlang an roten Ziegelstein-Mauern bis hin zum Big World's End. Lassen Sie sich von dem atemberaubenden Ausblick fesseln! (Dauer ca. 5 Stunden, ca. 9,5 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer). Danach geht es zurück nach Nuwara Eliya. Am Abend nehmen Sie an einer religiösen Pooja Zeremonie teil.

9. Tag - Nuwara Eliya - Ratnapura - Colombo (ca. 170 km)

Am Morgen verlassen Sie das zentrale Hochland und fahren Richtung Colombo. Auf dem Weg machen Sie einen Halt in Ratnapura. Hier, wo Kautschukpflanzen wachsen und sich ein Nassreisfeld an das nächste reiht, wurden aus dem Nichts heraus wertvolle Edelstein-Vorkommen entdeckt. Aus diesem Grund trägt Ratnapura auch den treffenden Namen "Stadt der Edelsteine". Sie besichtigen das Gem Museum. Danach geht es weiter nach Colombo. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

10. Tag - Abreise

Heute neigt sich Ihre Reise durch Sri Lanka dem Ende zu. Bevor Sie heute Abend Ihren Rückflug antreten, saugen Sie ein letztes Mal den Zauber Sri Lankas in sich auf. Während einer Stadtrundfahrt durch Colombo besichtigen Sie den berühmten Uhrenturm, die alten britischen Kolonialbauten und das Basarviertel Pettah mit seinen hinduistischen und buddhistischen Tempeln. Später Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

11. Tag - Ankunft in Deutschland

Reiseverlaufhinweis

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

Hinweise zur Teilnehmeranzahl

Maximalteilnehmerzahl: 20 Personen.

Ihre Unterbringung

Ihre Unterkünfte während der Erlebnisreise

Während Ihrer Erlebnisreise übernachten Sie in Mittelklassehotels, die über Lobby, Restaurant und Bar verfügen. Die Doppelzimmer (min/max 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min/max 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage und Telefon.

Ihre Unterkünfte

Polonnaruwa

Hotel Sudu Araliya

****

Kandy

Hilltop Hotel

Mittelklasse

Nuwara Eliya

Bandarawela Hotel

Mittelklasse

Colombo

Berjaya Mount Royal

***

Unterbringungshinweis

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bilder

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Pass Erwachsene: Es wird ein Reisepass oder vorläufiger Reisepass benötigt, der bei Ausreise noch 6 Monate gültig sein muss.

Visum Erwachsene/Kinder: Es besteht Visumpflicht. Das Visum (ETA-Electronical Travel Authorization, ca. 30 US$) muss vorab im Online Verfahren über  www.eta.gov.lk beantragt werden. Möglich ist auch die Beantragung über eine sri lankische Auslandsvertretung. Gegen Aufpreis und in Ausnahmefällen kann das Visum bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden (Gebühr ca. 40 US$).

Impfvorschriften: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Pertussis (Keuchhusten) und Hepatitis A.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf  http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Veranstalter

Veranstalter: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestraße 27, 56579 Rengsdorf.

Termine & Preise

Terminzeiträume und Preise p.P., bei Belegung mit 2 Personen

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die hier angezeigten Termine & Preise von der tatsächlichen Verfügbarkeit abweichen können. Wählen Sie daher bitte unten Ihren gewünschten Anreisetermin aus.

jetzt Verfügbarkeit prüfen

Ab Frankfurt (FRA)
10 Tage
ab 1.299 € 08.05.2017
ab 1.399 € 12.06.2017, 11.09.2017, 09.10.2017

Ihr Reiseverlauf

Md a0s004 s7 bm4 01 jpg online 800x600

Ihre Reise-Highlights

  • Tempelzeremonie in Polonnaruwa

  • Besuch einer lokalen Farm mit Kochkurs

  • Wanderung in den Horton Plains

  • Besuch eines Dorfes

  • Tuk Tuk Fahrt in Kandy

  • Aktive Mithilfe beim Teepflücken

  • Teilnahme an einer Pooja im Hindu-Tempel

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Etihad Airways (oder gleichwertig) nach Colombo und zurück jeweils mit Zwischenstopp in der Economy Class

  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

  • Transfers und Erlebnisreise im klimatisierten Reise- bzw. Minibus gemäß Reiseverlauf

  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels

  • Unterbringung im Doppelzimmer

  • 8 x Halbpension (beginnend mit Abendessen an Tag 2 bis Frühstück an Tag 10

  • 1 lokales Mittagessen an Tag 4

  • 1 Reiseführer Sri Lanka pro Zimmer

  • Deutschsprachiger Fahrerguide (bis 6 Gäste) bzw. deutschsprachige Reiseleitung (ab 7 Gäste)

Ihr Vorteil: Zug zum Flug

Zug zum flug logo

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Reisefinanzierung

Diese Reise können Sie ab einem Gesamtreisepreis von mehr als 1.350 € finanzieren.
Sichern Sie sich risikolos Ihren Traumurlaub!


Reisepartner

Diese Reise bieten wir Ihnen an in Kooperation mit:

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 199 €

Zusatzkosten

  • Visum Sri Lanka (vorab selbst zu beantragen, Gültigkeit 30 Tage) pro Person ca. 30 US$

Reise empfehlen

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen...

USA - Südstaaten.

Den Rhythmus des Südens spüren.
  • Inkl. Flug
  • 13-tägig
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Frühstück
Termine: Aug - Okt 2017
Reisecode: R4S013
p. P. ab 2.299 € 11 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Thailand.

Die Lebensart der Thai kennenlernen.
  • Inkl. Flug
  • 15-tägig
  • 3-/4-Sterne-Hotels/Lodge/ Bungalow/Nachtzug
  • Inkl. Frühstück
Termine: Mai - Okt 2017
Reisecode: ABR005
p. P. ab 1.499 € 13 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen

Grönland.

Arktische Welten hautnah.
  • Inkl. Flug
  • 5-tägig
  • 3-Sterne-Hotel Icefiord
  • Polar Lodge
  • Inkl. Frühstück
Termine: Mai - Sep 2017
Reisecode: ASE001
p. P. ab 2.099 € 4 Nächte, Doppelzimmer Standard, bei Belegung mit 2 Personen

Kuba.

Mehr als Tabak und Oldtimer.
  • Inkl. Flug
  • 16-tägig
  • Mittelklassehotels während der Rundreise
  • 4-Sterne-Hotel Brisas Guardalavaca
  • Inkl. Vollpension/All-Inclusive
  • Vorteil für Alleinreisende: halbes Doppelzimmer buchbar
Termine: Mai - Okt 2017
Reisecode: R3K004
p. P. ab 2.399 € 14 Nächte, Doppelzimmer, bei Belegung mit 2 Personen