Rundreisen

Spanien - Andalusien

Standort-Rundreise mit Aufenthalt im Gran Hotel Costa del Sol

8-/15-tägig inkl. Flug
4-Sterne-Hotel inkl. Halbpension
Inkl. 4 Ganztagsausflüge
Reisecode:  REE028
Termine:  Nov 2024 - Mrz 2025
p.P. ab
1.035 €
Reise-Übersicht

Zwischen Morgen- und Abendland

Freuen Sie sich auf eine erholsame Auszeit an der malerischen Costa del Sol. Weiße Dörfer an Felsenketten, goldene Traumküsten und blühende Orangenhaine: Es gibt viele Gründe, warum sich eine Entdeckungstour in Andalusien lohnt.

Reise-Highlights

  • Ausflüge nach Granada, Sevilla, Ronda und Gibraltar
  • Bequemes Reisen ohne Hotelwechsel
  • Hotel nur ca. 50 m vom Strand entfernt
Reiseverlauf

Grundprogramm

1. Tag - Ankunft
Flug nach Málaga. Ankunft, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.
2. Tag - Cala de Mijas
Entscheiden Sie heute selbst, wonach Ihnen der Sinn steht. Unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang am langen Sandstrand oder relaxen Sie am Hotelpool. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust!
3. Tag - Cala de Mijas - Ronda - Cala de Mijas (ca. 10 Std., ca. 160 km)
Sehen Sie die weißen Häuser, die auf dem Felsplateau über dem Abgrund balancieren? Dann sind Sie in Ronda angekommen. Auch Rainer Maria Rilke ließ sich von dem malerischen Ort inspirieren und schrieb hier seine sechste Elegie. Ernest Hemingway fand in der historischen Stierkampfarena die Idee für "Tod am Nachmittag". Sie spazieren durch die Altstadt und besichtigen die älteste aktive und bekannteste Stierkampfarena Spaniens. Ebenso führt der Ausflug zum Tajo mit seiner Steinbrücke aus dem 18. Jahrhundert. Sie haben zudem noch ca. 2.5 Stunden Freizeit.
4. Tag - Cala de Mijas - Sevilla - Cala de Mijas (ca. 12 Std., ca. 420 km)
Schon Don Giovanni und der Barbier von Sevilla lebten und liebten in der andalusischen Hauptstadt. Bestaunen Sie die Glanzlichter Sevillas während einer Panoramafahrt. Bewundern Sie z. B. die Kachelarbeiten der Plaza de España, wo Sie ca. 30 Minuten Zeit zur Besichtigung haben. Bei einer Führung zu Fuß durch das wunderschöne historische Stadtzentrum können Sie viele Eindrücke gewinnen. In Spaniens größter Kathedrale können Sie vom Glockenturm "Giralda" über die Altstadt blicken. Nach der Führung haben Sie noch Zeit (ca. 2.5 Std.) die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
5. Tag - Cala de Mijas
Ihre ersten Eindrücke von Ronda und Sevilla können Sie heute ganz entspannt Revue passieren lassen. Wer auf weitere Erkundungen nicht verzichten mag, kann z. B. ins 25 km entfernte Málaga fahren. Dort lässt sich bestimmt das eine oder andere Mitbringsel für die Daheimgebliebenen finden. Möchten Sie sich lieber ausruhen? Dann können Sie am Strand oder am Pool entspannen.
6. Tag - Cala de Mijas - Granada - Cala de Mijas (ca. 11 Std., ca. 340 km)
In Granada leuchten die aus eisenhaltigen Tonziegeln gefertigten Mauern rötlich in der Abendsonne. Bestaunen Sie die Alhambra, welche zum Weltkulturerbe der UNESCO deklariert wurde. Einmalig! Nach einer spannenden Entdeckungstour überlegen Sie z. B. in den engen Gassen der Albaicín, welches Highlight der Alhambra Ihnen am besten gefallen hat. Haben Sie von dem Wachturm der Alcazaba-Festung den grandiosen Blick auf die Sierra Nevada genossen?Inmitten der Wasserkanäle haben Sie bestimmt die aus Marmor gefertigten Löwen im Patio de los Leones entdeckt und im Generalife eine kurze Entspannungspause zwischen Jasmin, Rosen und Orangen verbracht. Auch während des Ausflugs haben Sie ca. 2.5 Std. Zeit zur freien Verfügung.
7. Tag - Cala de Mijas - Gibraltar - Cala de Mijas (ca. 9 Std., ca. 195 km)
Heute geht es in das britische Hoheitsgebiet Gibraltar, das weltweit als eine der zwei mythischen Säulen des Herakles bekannt ist. Die Stadt befindet sich am Fuße eines enormen Felsens, der aus dem Meer ragt und von dessen Aussichtspunkt Sie einen wundervollen Ausblick auf die Umgebung haben. Bei gutem Wetter blicken Sie sogar bis in den Norden Afrikas. Während der Fahrt erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter Kuriositäten und Geschichten von Gibraltar, die wichtigsten Einschränkungen beim Einkaufen und die Umgebung, durch die Sie fahren. Nach der Überquerung der Grenze und Ankunft haben Sie ca. 3 Std. Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang oder Bummel und erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Auf Wunsch unternehmen Sie im Rahmen des Ausflugs eine geführte Tour in Minibussen, bei der Sie u. a. am Europapunkt halten, die Sankt Michaelshöhle besichtigen und die berühmten Berberaffen hautnah erleben (vor Ort buchbar). Auf Wunsch unternehmen Sie im Rahmen des Ausflugs eine Bootstour durch das Gebiet der Straße von Gibraltar. Dieses Gebiet ist ein zwangsläufiger Durchgang für verschiedene Meeressäuger sowie ein natürlicher Lebensraum. Ihr Reiseführer fährt die Gebiete an, wo die Wahrscheinlichkeit, die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, am größten ist. Verpassen Sie nicht die fantastische Gelegenheit Delfine und andere Fische aus der Nähe zu betrachten (vor Ort buchbar).
8. Tag - Abreise oder Verlängerung
Nach einer beeindruckenden Standort-Rundreise erfolgen heute der Transfer zum Flughafen Málaga und der Rückflug nach Deutschland. Bei Buchung der Verlängerung können Sie noch weitere 7 Nächte im VIK Gran Hotel Costa del Sol entspannen.
9. - 14. Tag - Badeaufenthalt in Cala de Mijas
Lassen Sie sich von den Annehmlichkeiten Ihres 4-Sterne-Hotels verwöhnen.
15. Tag - Abreise
Heute erfolgen der Transfer zum Flughafen Málaga und der Rückflug nach Deutschland.
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
Urlaubsort
La Cala De Mijas

Das ehemalige Fischerdorf "La Cala de Mijas", bis in die 1970er Jahre als "La Cala del Moral" bekannt, liegt zwischen den Städten Fuengirola und Marbella am Mittelmeer. Das Wahrzeichen ist der maurische Turm am Hafen.

Die mit feinem goldfarbenen Sand bedeckten Strände sind zur Ausübung zahlreicher Wassersportarten, wie z. B. Jet-Ski und Paragliding, geeignet. Außerdem gibt es in der näheren Umgebung mehrere Golfplätze.

Unterkunft
Ihr 4-Sterne-Hotel: Gran Hotel Costa del Sol (Landeskategorie)
Lage / Ausstattung

Lage:

Das Gran Hotel Costa del Sol befindet sich am Sandstrand von Cala de Mijas in der Provinz Málaga, ca. 5 Gehminuten vom Ortszentrum und ca. 12 Fahrminuten von Fuengirola entfernt.

In Hotelnähe finden Sie eine Vielzahl von Restaurants und Bars und nach ca. 200 m Wegstrecke erreichen Sie Einkaufsmöglichkeiten. In ca. 29 km finden Sie den Yachthafen "Puerto Banús".

Ausstattung:

Das Hotel verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, Restaurant "Miró", Bar, Caféteria "El Zurbarán", Pool, Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, Animationsprogramme und Live-Musik.

Es gibt Billard (gegen Gebühr), Darts und Tischtennis. Im Freien versuchen Sie sich beim Bogen- und Karabinerschießen und Boccia gehört ebenso zum Freizeitangebot des Hotels. In einem Umkreis von 9 km gibt es sieben Golfplätze.

Zudem bietet es einen Wäscheservice (gegen Gebühr), WLAN, Kinderspielraum, Bibliothek und ärztliche Versorgungsleistungen (gegen Gebühr).

Zimmer / Kabinen
Doppelzimmer

Die Doppelzimmer (ca. 24 m², min./max. 2 Vollzahler) sind komplett renoviert und ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, WLAN, Mietsafe, Minikühlschrank, Teezubereiter sowie Balkon oder Terrasse.

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer (ca. 24 m², min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, WLAN, Mietsafe, Minikühlschrank, Teezubereiter sowie Balkon oder Terrasse.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Restaurant Miró:

Öffnungszeiten: 8.00 - 10.30 Uhr*

Öffnungszeiten: 13.30 - 15.30 Uhr*

Öffnungszeiten: 19.00 - 22.00 Uhr (Sommer), 18.30 - 21.00 Uhr (Winter)*

Poolbar:

Öffnungszeiten: 9.30 - 23.30 Uhr*

Bar-Caféteria El Zurbarán:

Öffnungszeiten: 9.30 - 23.30 Uhr*

*(Änderungen vorbehalten)

Leistungen
Inklusivleistungen
Erlebnisse vor Ort
  • Ganztagsausflüge nach Ronda, Sevilla, Granada & Gibraltar
  • Eintritt in die Alhambra & Generalife

Für den Eintritt in die Alhambra teilen Sie uns bitte umgehend nach der Buchung Ihre Passdaten mit.

Aufgrund der Organisation bezüglich der Tickets kann bei einer verspäteten Mitteilung der Eintritt nicht garantiert werden.

Transport
  • Flug evtl. mit Zwischenstopp mit renommierter Fluggesellschaft nach Málaga und zurück in der Economy Class
  • Transfers im klimatisierten Reisebus, Eintrittsgelder und Ausflugsprogramm gemäß Reiseverlauf

Unterbringung und Verpflegung
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen im 4-Sterne-Gran-Hotel Costa del Sol
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 bzw. 14 x Frühstück
  • 7 bzw. 14 x Abendessen
  • Gala-Lunch am 25.12.24
  • Gala-Dinner am 31.12.24

Am 25.12.24 gibt es einen Gala-Lunch und daher kein Abendessen an diesem Tag.

Weitere Inklusivleistungen
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge.

Zug zum Flug

Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis Zug zum Flug-Tickets (2. Klasse inklusive ICE-Nutzung, nur gültig innerhalb Deutschlands). Hierfür erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Gutscheincodes, die in ein Ticket umgewandelt werden müssen. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter https://www.berge-meer.de/service/zug-zum-flug.

Wunschleistungen
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person/Woche 200 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug
Wichtig zu Wissen
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass bei den Transfers und Ausflügen auch Gäste anderer Veranstalter mitreisen. Bei den Ausflügen handelt es sich um Zubucherausflüge. Die Reiseleitung gibt aufgrund internationaler Gäste mehrsprachige Erklärungen.

Die Tage der Ausflüge können variieren. Die finalen Ausflugstage erfahren Sie vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass das Hotel aufgrund der Lage nicht komplett anfahrbar ist. Daher erfolgen die Transfers einige Meter vor dem Hotel und der Rest der Strecke wird zu Fuß zurückgelegt.

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Länderinformationen

Informationen zum Zielgebiet

Tipps & Informationen rund um Ihr Zielgebiet:

Mehr erfahren

Einreisebestimmungen

Spanien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Besonderheit:
Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen. Eine Übersicht der Schengen-Mitgliedsstaaten finden Sie unter folgendem Link: https://www.passolution.de/schengen-staaten/

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Reisegenehmigung, bei allein reisenden Minderjährigen. Es handelt sich hierbei um eine Genehmigung der Botschaft. Bitte wenden Sie sich an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Minderjährige mit spanischer Staatsangehörigkeit, die nicht in Begleitung eines Sorgeberechtigen reisen, benötigen für die Ausreise eine Ausreisegenehmigung. Dies gilt auch für Minderjährige mit deutsch-spanischer Doppelstaatsbürgerschaft.

Großbritannien

Reisedokumente

Coronabestimmungen:
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bis zum Ende der Aufenthaltsdauer gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Alle Dokumente müssen im Original vorgelegt werden und dürfen nicht verlängert, aktualisiert oder handschriftlich verändert worden sein.

Reisen mit dem Personalausweis:
Bitte beachten Sie, dass die Einreise mit dem Personalausweis in das Vereinigte Königreich grundsätzlich nicht mehr möglich ist.

Minderjährige:
Die folgenden Dokumente sind erforderlich oder empfohlen:Folgende Dokumente sind erforderlich:
- Ausweisdokument
- Unterschriebene Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten (in englisch), bei allein reisenden Minderjährigen oder nur von einem Elternteil begleiteten Minderjährigen. Diese muss von beiden Eltern unterschrieben sein und Angaben dazu beinhalten, wo und bei wem der/die Minderjährige sich aufhalten wird.

Erwachsene, die zusammen mit Minderjährigen reisen, deren Zugehörigkeit zu ihnen nicht eindeutig aus den Reisedokumenten hervorgeht, sollten mit entsprechenden Nachweisen ihre Berechtigung belegen können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link:https://www.gov.uk/government/publications/children-travelling-to-the-uk/children-travelling-to-the-uk-accessible

Es wird empfohlen, sich von der geplanten Unterkunft schriftlich bestätigen zu lassen, dass der Aufenthalt für alleinreisende Minderjährige möglich ist.

Einreise auf dem Landweg:
Bei der Einreise mit dem eigenen Fahrzeug ist zu beachten, dass die Innenstadt Londons zur "Ultra Low Emission Zone" (ULEZ) ernannt wurde, was insbesondere für Wohnmobile oder Kleinbusse zu Einschränkungen führen kann. Auch im Großraum von London, der als "Low Emission Zone" (LEZ) gilt, kann es möglicherweise zu Einschränkungen kommen, wenn die geforderten Standards nicht erfüllt werden. Reisende sollten deshalb rechtzeitig vor Reisebeginn ihr Fahrzeugs bei der Verkehrsbehörde "Transport for London" registrieren und sich über die aktuellen Möglichkeiten informieren. Bei Verstößen muss mit Geldstrafen gerechnet werden.

Visabestimmungen

Spanien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Großbritannien

Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 180 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 180 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.

Mitzuführende Dokumente:
- Weiter- oder Rückflugticket

Transitvisabestimmungen

Spanien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Großbritannien

Transitvisabestimmungen

Es wird kein Transitvisum benötigt.

Impfbestimmungen

Spanien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:- Dengue-Fieber

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 16.04.2024 02:50 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Großbritannien

Gesundheitsbestimmungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Allgemeine Bestimmungen
Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Schlussbestimmungen:
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Im Allgemeinen orientieren sich die gesundheitlichen Hinweise an den offiziellen Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bei der Einreise kann es zu Gesundheitskontrollen und COVID-19-Tests kommen. Sollten Reisende positiv getestet werden, kann es zu weiteren Maßnahmen kommen. 

Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 16.04.2024 02:49 für Kunden von: Berge & Meer Touristik GmbH, Andréestrasse 27, 56578 Rengsdorf

Termine & Preise

Reise-Infos

8-/15-tägig inkl. Flug
4-Sterne-Hotel inkl. Halbpension
Inkl. 4 Ganztagsausflüge
Reisecode:  REE028
Termine:  Nov 2024 - Mrz 2025
p.P. ab
1.035 €

Reisemerkmale

Deutschspr. Reiseleitung
Zug zum Flug